Fahrzeugpflege
Fahrzeugpflege Forum

Anfänger will im Frühjahr loslegen

Anfänger will im Frühjahr loslegen

Hi,

 

im und ab dem kommenden Frühjahr würde ich gerne unseren Fuhrpark regelmäßig selbst auf ein optisch schönes Level bringen und auch dort halten. Platz dafür wäre da, große Garage mit Werkstatt + Auffahrt. Kein Problem da zu Waschen und Krach zu machen. In der Werkstatt steht auch ein Kühlschrank mit Bier.

 

Ich füll mal hier die Vorlage:

 

- Hersteller (1) Mitsubishi / (2) MB / (3) Honda

 

- Typ (1) Colt CJ0 / (2) CLK Coupé C208 / (3) VFR800 RC46

 

- km/Jahr (1) 10Tkm / (2) 20 Tkm / (3) 5 Tkm

 

- Farbe (1) schwarz / (2) silber / (3) schwarz

 

- Metallic (j/n) alle

 

- Alter (1) 12 / (2) 11 / (3) 6

 

- Pflegehistorie

 

  die Autos ca. alle 3 Wochen in die Textil WA ind 1x Jahr handgewaschen (unprofessionell) mt HD-Kärcher

  das Bike sieht noch aus wie neu, ca. 3x im Jahr mit HD.

 

- Beschreibung Zustand, wie z.B. „Viele Waschanlagenstreifen, vorne Insekten eingebrannt, ca. 3cm langer Kratzer in Motorhaube, Radläufe aus Kunststoff ausgebissen“

 

(1) & (2) Ich würde sagen das volle Programm, kleine Kratzer und Steinschäge und natürlich WA-Schäden. Aber nix Schlimmes. (3) keine Schäden, aber Swirls.

 

 

- Ggf. gezielte Foto(s) von Defekt(en), der/die beseitigt werden sollen N/A, das würde auch den Rahmen sprengen

 

- Bisher verwendete Politur/Lackreiniger ?

Irgendwas für die Hand von Sonax für die jeweilige Lackfarbe

 

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung ?

Shine & Go (ursprünglich für's Motorrad)

 

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ?

   400 Tacken, 300 wären besser.

 

- Aufbereiter: Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung (ca. 120-180EUR) in Frage ?

Würde es lieber selbst lernen.

 

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ?

Absolut!

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ?

Handwäsche ist OK

 

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ?

 Jede Woche werde ich die Autos nicht waschen, lieber ein paar wenige mal richtig Zeit investieren.

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ?

1-2x

 

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ? (1) 3 / (2) 2 / (3) 2

 

1) Nahezu perfekte Optik nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer Glanz‘

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

Hinweis: 1+2 ‚verlaufen‘ ineinander, schließen sich nicht komplett aus. Bitte eine Wahl treffen.

3) Ein konstanter, solider gepflegter Eindruck und Werterhaltung, kleinere Mängel wie ein wenig Steinschlag und Waschanlagenstriemen sind akzeptabel

4) Maximaler Pflege-Effekt bei minimalem Aufwand

5) Das Gröbste eben beseitigen, ansonsten Minimalpflege/keine regelmäßige Pflege

 

 

Geht mal davon aus, daß ich überhaupt keine Ausrüstung habe außer dem Kärcher.

Als erstes würde ich mich gerne an dem Colt vergnügen, der sieht wirklich schlimm aus.

Was würdet ihr raten anzuschaffen?

 

Besten Dank,

Cheers


Drei Fahrzeuge sauber in einem Beitrag abgefrühstückt, Respekt!

 

Da du offenbar die FAQ gelesen hast, hast du die dortigen Einkaufsvorschläge sicher auch gefunden, oder? Darin findest du eine gute Grundausstattung. Darin nicht enthalten wäre das Equipment rund um die Poliermaschine. Eine typische Einsteiger-Maschine ist die DAS-6, von der es zahlreiche Derivate gibt. Beim Online-Shop Lupus gibt es seit kurzem recht sinnvoll geschnürte Einsteiger-Pakete wie z.B. dieses.

 

Dann fehlen dir noch die Polituren für die Maschine. Ich würde mir entweder aus dem großen Menzerna-Regal zusammenstellen oder alternativ zu den Prima-Polituren greifen. Dieses sind ausgesprochen einsteigerfreundlich. Wenn du in der Produktfamilie bleiben willst, dann kannst du noch das Prima Amigo dazu nehmen - einen hervorragenden PreCleaner.


Friedel_R Friedel_R

Gtechniq User

Hallo TE,

 

zu den Menzerna-Polituren und Padhärten, die ich selbst nutze:

 

Fürs Grobe: PG1000 - ist grenzwertig mit einer Exzenter zu verarbeiten, vor allem auf steinharten Lacken, wie z.B. auf deinem CLK. Funktioniert aber trotzdem ganz gut. Dazu ein hartes/mittelhartes Pad

 

SF3000 fürs Finish - Damit bekommst du etwaige Spuren der groben PG1000 und Hologramme weg. Dazu ein light cutting Pad

 

Als Alternative zum Prima Amigo: Dodo Juice Lime Prime (minimalst abrasiv). Macht den Lack arschglatt und bereitet für das Wachs vor. Dazu ein finishing Pad (nicht abrasiv).

 

Anzahl Pads pro Fahrzeug: ca. 2 pro Härtegrad, vllt eher 3.

 

In meiner Signatur findest du eine Überischt zu den Lackhärten. Heißt, dass beim Honda ggf. ein Durchgang reicht, wo beim Daimler mind. 2 oder eher mehr von Nöten sind. Zum Colt finde ich leider nix. Einfach einen Testspot abkleben und einen Durchgang fahren und Grad der Defektbeseitigung begutachten, ob es dich zufriedenstellt oder noch nicht. 100% wirst du nicht erreichen!

 

Stell deine Einkaufsliste hier rein und warte das Feedback ab.

 

Gutes Gelingen...

 

mfg


bei 3 Wagen lohnt eine Maschine auf jeden Fall und bei 300-400 EUR kommst du sehr gut hin mit allem drum und dran. In den FAQ stehen genügend Produkte die allesamt oft in Gebrauch sind und keinen Anlass zu Beschwerden geben.

 

Da ich weiß, dass so viele Produkte erschlagen können habe ich hier eine Liste von Produkten die ich zu großen Teilen verwende und die absolut tauglich sind. Es gibt bei anderen Usern vielleicht das ein oder andere Produkt das sie gegen etwas anderes tauschen würden, aber im gro0en und ganzen passt das alles so.

 

2 Eimer - 5 EUR

Shampoo Dodo Juice Born to be Mild 12 EUR

Waschhandschuh Fix 40 16 EUR

Trockentuch Mikrofiber Madness Dry me Crazy gross + Dry me Crazy klein 35 EUR

 

3M Abklebebänder in 2 Größen - 6 EUR

Politur Meguiars Ultimate Compound oder Prima Swirl 18 EUR

Poliermaschine Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro Einsteigerset 3x Rotweiß Polierschwamm orange 132x25mm + 2x Rotweiß Polierschwamm gelb 132x25mm, 162,95 €

 

1 x Caress Sparset Mikrofasertücher randlos 350 ( 6 Stk ) 13 EUR

 

1 Caress Sparset Tücher yellow 380 6 Stk 11 EUR

 

PreCleaner Prima Amigo oder Poorboys Black Hole 15 EUR

 

Auftragpads 4 Stk 4 EUR

 

Lackreinigungsknete Magic Blue 12 EUR

 

Wachs - da hast Du volle Auswahl von x EUR bis XXX EUR

Vernunftlösung Collinite 476 - 18 EUR

und eine kleine Spass Add on Lösung: Dodo Juice Blue Velvet pro in der kleinen Dose 10 EUR

 

Innenraum : Auto Finesse Spritz 15 EUR

 

Plastik aussen: Koch Chemie Plast Star silikonfrei 15 EUR

 

Da bist Du insgesamt bei ca 365 EUR. Da hast Du insgesamt wirklich ALLES bis auf 2 - 3 Sachen die man kaufen KANN aber nicht muss. Da wäre zum Beispiel Reifengel für ca 15 EUR oder vielleicht Gritguard Eimer bei Lupus für 30 EUR ( 2 Eimer a 20 Liter inkl. 1 Gritguard ).

 

Bei den Mikrofasertüchern KANN man mehr ausgeben, muss man aber nicht. Ich habe dir extra 2 verschiedene Sorten rausgesucht, die einen sind etwas dicker, die anderen sind ganz dünn, aber sehr effektiv bei Politur und PreCleaner. Die gelben würde ich eher bei Wachs nehmen, jeders Tuch kann aber alles. ich habe pro Arbeitsschritt 3-4 Tücher vorgesehen. 12 insgesamt, da bleibt auch eins übrig für innen.

 

Man muss ja nicht die ganzen 400 EUR verballern ;-) Mit 365 EUR hast du aber wirklich alles was du brauchst und sogar inkl Maschine und Pads !


wobei bei 3 Autos incl. hartem MB-Lack würde ich ernsthaft über eine Flex 3401 nachdenken...


Anfänger will im Frühjahr loslegen

Wenn ich das richtig lese, dann ist der Mercedes Baujahr 2001/2. Daher sollte er noch nicht den fürchterlich harten Lack habe. Ich habe bereits 2 Mercedes aufbereitet, die aus 1997 bzw. 1999 sind und beide ließen sich problemlos mit der Exzenter-Maschine bearbeiten.


Themenstarter

Vielen Dank Euch allen!

 

Erstmal zum klarstellen: "der" Honda ist eine "sie" und hat nur zwei Räder ;-).

Die können wir eigentlich außer acht lassen, denn mit einer Maschine geh`ich da nicht dran.

 

Eine günstige Exzenter-Maschine soll auf jeden Fall vorläufig genug sein.

Beim Lupus Maschinenset ist ja schon Mnz PF2500 & SF4000 dabei. Ich hätte getippt ich würde noch das neue FG400 für den übel aussehenden Colt mit dazunehmen ...?

 

Lohnt sich denn die Foam Lance?

 

Super der Tipp mit den Tüchern!

TNX

Cheers


Zitat:

Original geschrieben von DarkHelmet

Vielen Dank Euch allen!

 

Erstmal zum klarstellen: "der" Honda ist eine "sie" und hat nur zwei Räder ;-).

Die können wir eigentlich außer acht lassen, denn mit einer Maschine geh`ich da nicht dran.

 

Eine günstige Exzenter-Maschine soll auf jeden Fall vorläufig genug sein.

Beim Lupus Maschinenset ist ja schon Mnz PF2500 & SF4000 dabei. Ich hätte getippt ich würde noch das neue FG400 für den übel aussehenden Colt mit dazunehmen ...?

 

Lohnt sich denn die Foam Lance?

 

Super der Tipp mit den Tüchern!

TNX

Cheers

oh, cool - das dort die Polituren dabei sind, dann fallen in meinem Vorschlag die Polituren weg. Wie die Menzernas sind weiß ich nicht, sollen aber gut sein. Ich habe mir jetzt gerade die PF2500 bestellt, es steht aber noch die Benutzung aus. Es gibt aber Leute die behaupten, dass danach die 4000er nicht unbedingt nötig wäre ...


Der Behauptung würde ich mich glatt anschließen. ;) Bei einem alten Fahrzeug mit heftigen Defekten (Bilder wären hilfreich) könnte man noch über eine schärfere Politur nachdenken und dazu noch 2 harte Pads ordern. Alternativ kann man natürlich auch erstmal sehen, wie weit man mit der 2500er kommt und bei Bedarf nachbestellen.


Menzerna find ich gut, vor allem übersichtlich struktierte Produkte, nicht so wie bei Meguiars oder CG...

 

hab selbst die 3000er Menz. verwendet... Stauben bissl mehr, aber gut zu verarbeiten. Nicht für Handpolitur geeignet.

 

ob eine FoamLance was bringt ist eine Glaubensfrage.

Wenn ichs Geld hätte und nen Hof mit HDR, keine blöden Nachbarn, dann würd ichs mir gönnen.


Anfänger will im Frühjahr loslegen

Zitat:

Original geschrieben von pit84

 

ob eine FoamLance was bringt ist eine Glaubensfrage.

Wenn ichs Geld hätte und nen Hof mit HDR, keine blöden Nachbarn, dann würd ichs mir gönnen.

Der Kärcher scheint ja eh schon vorhanden zu sein wenn ich mich richtig erinnere. Der Aufsatz dafür kostet doch nicht die Welt, oder ?

Alles unter 50 EUR würde ich ausgeben, alles darüber ... mmmh, müsste ich mir überlegen.

 

Ich glaube wenn der TE sich aber erst mal das Zeug holt das er auf jeden Fall braucht, ist er ( weil er ja wegen des Maschinen Sets keine extra Politur mehr braucht ) dann ca. bei 350 EUR - das ist ja schon mal ne nette Summe - aber dafür hat er erst mal ALLES was er braucht. Zusätzliches Zeug wäre nur nettes "Add on", aber nicht UNBEDINGT nötig. Finde ich zumindest


Friedel_R Friedel_R

Gtechniq User

Die FG400 von Menzerna sollte mit einer Exzenter problematisch zu verarbeiten sein. Wie geschrieben ist die PG1000 schon grenzwertig (ich habe da gut zu tun mit der). Die staubt zwar auch nen bissel, was sich aber in Grenzen hält. Wenn es noch eine scharfe zusätzlich zur 2500er sein soll, dann höchtens die PG1000.

 

Wenn die Polituren schon im Set dabei sind, dann brauchen wir auch keine Alternativen mehr, sonst hätte ich mal die Optical Grade V-Reihe von Chemical Guys in den Raum geworfen. Das hat sich aber nun erledigt.

 

mfg


DiSchu DiSchu

THE FALL OF MUD

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Wenn ich das richtig lese, dann ist der Mercedes Baujahr 2001/2. Daher sollte er noch nicht den fürchterlich harten Lack habe. Ich habe bereits 2 Mercedes aufbereitet, die aus 1997 bzw. 1999 sind und beide ließen sich problemlos mit der Exzenter-Maschine bearbeiten.

Richtig, die Keramiklacke sind bei Mercedes seit 2003 Serie bei E-, S-, CL-, SL- und SLK-Klasse, seit 2004 auch für alle anderen Mercedes Modelle.

Ist der Wagen beim TE älter (wie angegeben), geht es wohl auch etwas einfacher.

 

Gruss DiSchu


Themenstarter

Hallo ihr Lieben,

 

vielen Dank für die Hilfe.

So sieht das jetzt aus: ca. 370.- Tacken. Zack. Das meiste vom Wolf.

 

3M Scotch Tape 3434 19mm 2,80 €

3M Scotch Tape 3434 38mm 5,46 €

5 + 1 Microfasertücher Caress yellow380 in 60x40 cm - Microfasertuch 14,45 €

5+1 Microfasertücher Caress blue350 randlos in 40x40 cm 13,45 €

Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476s PFLEGESET 18,85 €

DODO JUICE Blue Velvet Hard Wax Panel Pot 30ml 8,50 €

DODO JUICE Born Slippy 500ml 8,50 €

DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 250ml 10,40 €

DODO JUICE Lime Prime Cleanser 250ml 16,10 €

Grit Guard Eimereinsatz blau 8,95 €

Kärcher Schaum- und Pflegedüse 0,6 l 19,80 €

Lupus Applicator Pad 4,00 €

Lupus Autopflege - 5 Gallonen / 20 L Wash Bucket / Wascheimer 11,66 €

Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro Einsteigerset

3x Rotweiß Polierschwamm orange 132x25mm + 2x Rotweiß Polierschwamm gelb 132x25mm" 146,66 €

Lupus Basic Wash Mitt / Waschhandschuh 6,25 €

Magic Clean Reinigungsknete blau 200 gr. 21,38 €

Orange Drying Towel - Das Trocknungstuch! 13,45 €

Rotweiß Polierschwamm fein blau 132x25mm 15,10 €

Surf City Garage Dash Away Innenraumreiniger 237ml 12,42 €

ValetPRO Snow Foam Combo 1Liter 14,32 €

 

Wäre toll wenn ihr nochmal drübergucken könntet, ob ich da was Unsinniges oder Unverträgliches dabei habe.

Oder auch ob 'was vergessen wurde.

Tipps für die "Proben" würden mich auch sehr freuen.

 

Cheers!

 


LongLive LongLive

Caddyfreund-Sued

VW

... nur das "Orange Drying Towel" wird nicht reichen, um das Fahrzeug komplett "trockenzulegen", für die Nacharbeit empfiehlt sich das "Cobra Supreme Guzzler Trocknungstuch".

 

...beim Waschhandschuh wäre es auch besser noch 1 -2 Handschuhe in Reserve zu haben z.B. für den unteren Teil vom Fahrzeug, Felgen etc.

 

Gruß LongLive


Hinweis: In diesem Thema Anfänger will im Frühjahr loslegen gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 31. Januar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Anfänger will im Frühjahr loslegen"

zum erweiterten Editor
Fahrzeugpflege: Anfänger will im Frühjahr loslegen

Ähnliche Themen zu: Anfänger will im Frühjahr loslegen

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen