3BG (B5)
VW Passat B5 & B5 GP:

Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04

  • VW Passat 3BG (B5) Panorama
  • VW Passat B5 & B5 GP Forum
  • VW Passat 3BG (B5) Blogs
  • VW Passat 3BG (B5) FAQ
  • VW Passat 3BG (B5) Tests
  • VW Passat 3BG (B5) Marktplatz
  • Exklusiv
VW Passat 3BG (B5)

Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04

Hallo zusammen,

bin wegen nem Problem hier was ein Bekannter von mir mit seinem Passat hat.

Also er fährt nen 3bg Variant 1,9TDI, BJ2004, 170000km gelaufen.

Folgendes Problem, im Display steht *ABGAS WERKSTATT* und die Motorkontrollleuchte ist auch an.

Die Fehlermeldung und die Leuchte sind überwiegend an, aber gehen auch ab und zu aus in verschiedenen Abständen, egal ob Motor warm oder kalt ist.

Ausm Pott qualmt es auch ständig so als ob der Wagen kalt ist.

Dazu , obs jetz damit zusammenhängt wissen wir nicht, aber der Turbo hat ab und an mal Aussetzer, dann hat der Wagen keine Power mehr, kaum macht er den Wagen aus und an ,spielt der Turbo wieder mit.

Ja Fehlerspeicher wurde auch ausgelesen, da stand nur der Kühlmittelfühler, den wir auch direkt mal erneuert haben, aber das Problem ist geblieben.

Wäre super wenn jemand helfen kann.

 

Danke im Vorraus


Zitat:

Original geschrieben von corsabosi

Hallo zusammen,

bin wegen nem Problem hier was ein Bekannter von mir mit seinem Passat hat.

Also er fährt nen 3bg Variant 1,9TDI, BJ2004, 170000km gelaufen.

Folgendes Problem, im Display steht *ABGAS WERKSTATT* und die Motorkontrollleuchte ist auch an.

Die Fehlermeldung und die Leuchte sind überwiegend an, aber gehen auch ab und zu aus in verschiedenen Abständen, egal ob Motor warm oder kalt ist.

Ausm Pott qualmt es auch ständig so als ob der Wagen kalt ist.

Dazu , obs jetz damit zusammenhängt wissen wir nicht, aber der Turbo hat ab und an mal Aussetzer, dann hat der Wagen keine Power mehr, kaum macht er den Wagen aus und an ,spielt der Turbo wieder mit.

Ja Fehlerspeicher wurde auch ausgelesen, da stand nur der Kühlmittelfühler, den wir auch direkt mal erneuert haben, aber das Problem ist geblieben.

Wäre super wenn jemand helfen kann.

 

Danke im Vorraus

Wo war der verbaut ?


Themenstarter

Im Motorraum vorne rechts ,etwas weiter unten, kommste zwar von oben dran aber musste halt bisschen fummeln. leichter gehts auf der bühne von unten


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von corsabosi

Im Motorraum vorne rechts ,etwas weiter unten, kommste zwar von oben dran aber musste halt bisschen fummeln. leichter gehts auf der bühne von unten

also wenn du vorm auto stehst rechts, fahrerseite.


Hallo,

der Kollege davor hat richtig geahnt, dass Ihr vielleicht den falschen Kühlmittelfühler gewechselt habt:-(

Der richtige sitzt oben hinten am Motor, direkt unter der VaPu-Kraftstoffpumpe.


Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04

Zitat:

Original geschrieben von Niksan

Hallo,

der Kollege davor hat richtig geahnt, dass Ihr vielleicht den falschen Kühlmittelfühler gewechselt habt:-(

Der richtige sitzt oben hinten am Motor, direkt unter der VaPu-Kraftstoffpumpe.

Genau das !!!

Das Ding da unten im Kühlmittelschlauch ist ein Temp-Schalter für die Klimaanlage und hat irgenwie nich so wirklich was mit der Motorsteuerung / Gemischaufbereitung zu tun.


Themenstarter

also, wir haben erst mal oben hinter dem motor ,da wo die kraftstoffpumpe ist , den fühler ausgebaut ohne zu schauen, doch der war nur zwei pollig und roch nach diesel . dann sind wir davon ausgegangen das es der falsche ist.

und dann haben wir den unten rechts gewechselt ,der war blau, der neue ist grün , aber das war der einizige der am kühlmittel entlang zu sehen war´?


Themenstarter

ohhhh mann :D kommt davon wenn man keine ahnung hat


Themenstarter

aber mom, als wir den fühler raus geholt haben kam uns das ganze kühlwasser entgegen?

also ich hab hier zwei fotos gegoogelt, der eine den wir ausgebaut haben ,sah aus wie der blaue, und haben dann den grünen eingesteckt.

wie gesagt der sensor oben an der pumpe war zwei pollig, und die beiden hier vier.



Zitat:

Original geschrieben von corsabosi

aber mom, als wir den fühler raus geholt haben kam uns das ganze kühlwasser entgegen?

also ich hab hier zwei fotos gegoogelt, der eine den wir ausgebaut haben ,sah aus wie der blaue, und haben dann den grünen eingesteckt.

wie gesagt der sensor oben an der pumpe war zwei pollig, und die beiden hier vier.

Nach Diesel duftet der "Kraftstofftemperaturgeber".

Das Ding heißt übrigens "Kraftstofftemperaturgeber", weil das Ding die Temperatur des Kraftstoffes misst und demzufolge auch in einer Kraftstoffleitung eingebaut ist.

Das blaue zwei- /4-polige Ding ist ein Kühlmitteltemperaturgeber / Kühlmitteltemperaturschalter, der z.B. die Klima bei Übertemperatur abschaltet / die Kühlerlüftersteuerung beeinflusst und hat nach wie vor NIX mit der Gemischaufbereitung des Motormanagements zu tun.

Interessant ist zudem, wie Ihr den Stecker auf den neuen Geber im Schaluch draufbekommen habt, denn die Stecker unterscheiden sich da dann doch gewaltig.

 

 

Der Kühlmitteltemperaturgeber für das Motormanagement ist ein Doppeltemperaturgeber, der gleichzeitig auch die Werte für das Kombiinstrument ausgibt.

=> 4-polig.

Einbauort im Wasserflansch am Zylinderkopf zwischen Spritzwand (Blech hinter Motor) und Zylinderkopf.

 

Und baut da in den Wasserschjlauch bloß wiedr das Ding rein, was da rein gehört.


Themenstarter

Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04

der blaue war vierpolig, genau so wie der neue in grün


Zitat:

Original geschrieben von corsabosi

der blaue war vierpolig, genau so wie der neue in grün

Der hat aber trotzdem NIX mit der Kühlmitteltemperatur für das MSG zu tun. (siehe oben).

 

Drum bringt`s auch nich so wirklich was, das Ding zu ersetzen, wenn man im MSG ein Problem mit dem Kühlmitteltemperaturgeber "G62" hat oder das Kombiinstrument ein Problem mit dem Kühlmitteltemperaturgeber "G2" hat.

 

 

PS:

Man benutze Klopapier beidseitig, der Erfolg liegt klar auf der Hand.


Themenstarter

ja ich glaub dir das gerne, aber wo is dann der richtige, weil oben ist nur der schwarze zweipolige vom kraftstoff


Zitat:

Original geschrieben von corsabosi

ja ich glaub dir das gerne, aber wo is dann der richtige, weil oben ist nur der schwarze zweipolige vom kraftstoff

Nö.

 

Beschreibung hab ich doch schon gepostet.

 

Wasserflansch ist nicht Kraftstoffleitung.


Hallo,

das mit dem Leistungsverlust hängt damit zusammen, dass der Motor bzw das Steuergerät ins Notprogramm schaltet. Kommt das denn beim Beschleunigen vor oder nur im Schiebebetrieb?


Hinweis: In diesem Thema Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04 gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 14. April 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04"

zum erweiterten Editor
VW Passat B5 & B5 GP: Abgasleuchte Werkstatt 1.9 TDI Bj.04
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen