Golf 7 FAQ

MOTOR-TALK News - Aktuelle News rund ums Auto & Motorrad aus der Redaktion
VW

Alle Fragen und Antworten des Expertenchats zum neuen Golf 7 - Exklusiv auf MOTOR-TALK

Hier findest Du alle Fragen und Antworten zum Golf 7 direkt von den Experten.

Expertenfragen: <span>VW beantwortete Eure Fragen zum Golf 7</span>

Am 12. Dezember 2012 fand auf MOTOR-TALK der Chat mit den Experten von VW zum neuen Golf 7 statt. Stefan Jung (Fachreferent in der Technischen Projektleitung), Robert Kamm (Ingenieur in der Triebwerksentwicklung) und Frank Aeffner (Produktreferent Golf 7) nahmen sich Zeit für Euch, um alle Fragen rund um den Golf 7 zu beantworten.

 

Im Folgenden findet Ihr Eure protokollierten Fragen und die dazugehörigen Antworten der Experten sowie die Antworten auf Eure zuvor gestellten Fragen.

Motor

2012Frage von Pacific03 : Wird es vom Golf 7 auch einen Dieselhybrid geben?

Robert (Golf7-Experte) @Pacific03: Ein Dieselhybrid ist derzeit nicht in Planung.

2012Frage von LukasTSI : Hallo, mich interessiert am meisten, ob es im normalen Golf 7 (nicht GTI) noch einen größeren Benziner geben wird?

Frank (Golf7-Experte) @LukasTSI: Derzeit planen wir kein Angebot eines Motors oberhalb des 103-kW-TSI.

2012Frage von Manetto : Lieber Herr Kamm, ergänzend zu meinem Fragenkatalog vom 5.12.12, 18:25 Uhr, habe ich, da ja mit Ihrer Person unerwartet zusätzlich nun ein veritabler Motorenexperte zur Verfügung steht, einige spezielle Fragen: Ist das ACT mit seiner einigermaßen komplexen Technik - hier u. a. die Stiftzuführung in die Nockenvertiefungen, nicht im Gesamtkonzept zu komplex und rechnet sich nur, weil man im Wettbewerberumfeld das "vorweisen können muss"? a. Des Weiteren stellt sich die Frage, ob die abgeschalteten Zylinder unter bestimmten Betriebsbedingungen, also häufigem Einsatz der Abschaltung, was ja gewünscht ist, nicht zu einem gänzlich differenten Verschleißbild im Vergleich zu den nicht beaufschlagten Zylindern führt? b. Außerdem ist doch die Lagerbelastung durch den entfallenden Verbrennungsdruck für die abgeschalteten Zylinder anders, als für die nicht abgeschalteten, umso mehr, als diese ja noch ein gewünschtes höheres Lastprofil aufweisen sollen. Bitte erklären Sie das nachvollziehbar und nicht mit der üblichen Aussage, die man auch hinsichtlich des Steuerkettenproblems seitens VW vernehmen musste, dass man das während des Versuchs nicht festgestellt hätte, was wenig glaubhaft erscheint. Etwas genauer sollte die Antwort bitte sein, ohne dass Sie hier nun Interna verraten sollen. Vielen Dank.

Robert (Golf7-Experte) @Manetto: Ja, die Technologie ist komplex, aber durch eine intelligente Konstruktion konnten wir die Kosten im Rahmen halten. Daher kostet diese Technik auch nur rund 500 Euro Aufpreis. Die Technologie ist für die Verbrauchsreduzierung notwendig. Zu a) Der Verschleiß ist durch neue Oberflächentechnologie (zum Beispiel beschichtete Kolbenbolzen) auf gleichem Niveau gehalten. Zu b) Ja. Die Lagerbelastung ist höher, aber auch hinsichtlich der Dauerhaltbarkeit auf gleichem guten Niveau.

2012Frage von nisper : Wird es einen Benziner im Leistungsbereich zwischen dem 140 PSler und dem GTI geben? Falls ja: Wann ungefähr wird es soweit sein?

Robert (Golf7-Experte) @nisper: Derzeit ist kein Motor in diesem Leistungsbereich geplant.

2012Frage von Basti326 : Wird es bei dem 7er GTI auch eine dritte Leistungsstufe geben oder bleibt es bei einer zweiten?

Frank (Golf7-Experte) @Basti326: Derzeit gibt es "nur" die zwei Stufen. Reichen dir 230 PS mit VAQ etwa nicht ;-) ?

2012Frage von basebbl : Hallo! Ist über GTI und R ein noch stärkerer Ableger (Stichwort: RS) geplant? Danke.

Frank (Golf7-Experte) @basebbl: Nein, über den R-Golf hinaus (kommt Ende 2013) wird es nach derzeitigem Stand keine Motorisierung geben.

2012Frage von clausi : Hallo, wird der kommende 184-PS-Dieselmotor nur im GTD oder auch in der Highline-Ausführung angeboten?

Frank (Golf7-Experte) @clausi: Dieser Motor wird dem Golf GTD vorbehalten sein.

2012Frage von alexauto321 : Erfolgt bei den Turbobenzinern immer noch eine Volllastanfettung zwecks Bauteilschutz?

Robert (Golf7-Experte) @alexauto321: Mit dem integrierten Abgaskrümmer haben wir den Krümmer in den Zylinderkopf integriert. Die Abgastemperatur wird durch umgebende Kühlmittel heruntergekühlt, wodurch wir auch in der Volllast nicht mehr anfetten müssen. Der zweite Vorteil ist, dass das Kühlmittel in der Kaltstartphase schneller auf Betriebstemperatur kommt.

2012Frage von tulliusomnibus : Speziell auch der Renault als 110-PS-Diesel ist mit 3,5 Litern Normverbrauch im Megane ein hoher Maßstab. Sind zukünftig - in naher Zukunft - Motoren zu erwarten, die da zumindest mitziehen können? Die bisher in der Motor-Presse veröffentlichten Verbrauchsmengen sind eine herbe Enttäuschung. Ein vernünftig gefahrener 2-Tonner-Diesel eines "Premium"-Herstellers verbraucht kaum mehr.

Stefan (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: Wir werden mit dem BlueMotion 3,2 Liter und 85 Gramm bei 81 kW anbieten.

2012Frage von clausi : Gibt es die 184-PS-Diesel auch mit DSG ohne Allradantrieb?

Frank (Golf7-Experte) @clausi: Als DSG wird es den GTD natürlich geben, jedoch nicht als 4MOTION.

2012Frage von golfplus75 : Hallo, mich interessiert, ob für die Allrad-Varianten des Golfs die Kombination mit DSG nachgereicht wird und wenn ja, ob diese Kombination dann auch für den Golf Plus erhältlich sein wird. Vielen Dank, dass ihr euch Zeit nehmt für unsere Fragen!

Frank (Golf7-Experte) @golfplus75: Den 4MOTION gibt es nur in Verbindung mit SG. In Abstimmung mit den Hauptabsatzmärkten wurde hier kein großes Potenzial für DSG gesehen. Somit halten wir die Variante nicht vor.

2012Frage von HypeAlex : Ist der neue Golf sparsamer als alle Vorgänger davor?
2012Frage von harryteltow : @HypeAlex: Das würde mich auch interessieren.

Robert (Golf7-Experte) @HypeAlex: Im Schnitt sind wir über alle Motoren im Vergleich zum Golf 6 um 14 Prozent sparsamer.

2012Frage von clausi : Ab wann wird der GTD mit 184 PS ausgeliefert werden? Ab wann kann ich den GTD bestellen/konfigurieren?

Frank (Golf7-Experte) @clausi: Der GTD kommt Mitte des nächsten Jahres raus.

2012Frage von tulliusomnibus : Na, das hört sich ja gut an, mit den 3,2 Litern des BM. Hoffentlich wird das nicht so eine Krücke wie der Dreizylinder im Polo BM?

Robert (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: In den Golf BlueMotion wird ein 1,6-Liter-TDI-Vierzylinder zum Einsatz kommen.

2012Frage von Eddy.R.I. : Sind die jetzt als Euro 5 ausgelieferten Fahrzeuge/Motoren Euro 6 fähig bzw. können sie nachgerüstet werden?

Robert (Golf7-Experte) @Eddy.R.I.: Eine EU-6-Nachrüstung ist nicht möglich.

2012Frage von fulvia_tom : Ich plane in 2-3 Jahren einen neuen Golf zu kaufen. Wird es dann einen Eco-Golf oder einen Hybrid-Golf geben? Danke für Ihre Antwort.

Stefan (Golf7-Experte) @fulvia_tom: Bis dahin kannst du deine Planung entsprechend umsetzen ;-)

2011Frage von fulvia_tom : Na, das hilft nicht wirklich weiter, Stefan. Es gibt ja jetzt schon Planungen - an wen muss man sich diesbezüglich bei Volkswagen wenden?

Stefan (Golf7-Experte) @fulvia_tom: Es ist noch ein bisschen zu früh, um sich über diese Details konkrete Gedanken zu machen, da der Fortschritt auf diesem Gebiet rasend schnell voran geht.

2012Frage von lounge74 : Wann kommen die spritzigeren Pumpe-Düse-Diesel wieder?

Robert (Golf7-Experte) @lounge74: Wir haben die spritzigen Pumpe-Düse-Motoren auf spritzige Common-Rail umgestellt :-)

2012Frage von Bokelberger2 : Mich würde interessieren, wie es mit dem E-Golf oder einer Hybrid-Lösung aussieht? Danke schon einmal vorab!

Frank (Golf7-Experte) @Bokelberger2: Gute Nachricht, wird beides kommen, in 2014.

Bokelberger2: Dann freue ich mich auf 2014! Da wird VW - wie ich das Unternehmen kenne - einen Paukenschlag loslassen!

2012Frage von tulliusomnibus : Werden wir auch einen Diesel-Plug-In-Hybrid mit einer angemessenen E-Reichweite bekommen? Ab wann? So ein Auto wird - zumindest von mir - sehnlichst erwartet

Robert (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: Ein Plug-In-Diesel-Hybrid ist derzeit nicht in Planung.

2012Frage von tulliusomnibus : @ Robert (Golf7-Experte): Traurig! Aber danke für die Antwort.

Robert (Golf7-Experte) @tulliusomnibus: Aber ein Plug-In-Otto-Hybrid wird es 2014 geben.

tulliusomnibus: Das bringt gegenüber einem sparsamen Diesel erfahrungsgemäß nichts.

2012Frage von scheibenwischer24 : Ab wann ist ein Golf 1.6 TDI DSG mit der Ausstattungslinie Highline kombinierbar? Warum gibt es diese Kombination nicht seit Beginn des Golf 7?

Frank (Golf7-Experte) @scheibenwischer24: Im Start haben wir uns in den Varianten beschränkt, um einen reibungslosen Anlauf sicherzustellen. Mittlerweile ist die Kombination frei.

2011Frage von alexauto321 : Sie haben ja schon geschrieben, dass keine Volllastanfettung zum Bauteilschutz mehr notwendig ist. Das hat mich sehr gefreut. Mit welchen Lambdawerten fahren die Turbobenziner denn unter Volllast? So um 0,9 zwecks bester Leistung? Haben die Motoren hydraulische Ventilspiel-Ausgleichselemente?

Robert (Golf7-Experte) @alexauto321: Die TSI-Motoren haben alle hydraulische Ventilspiel-Ausgleichselemente. Die Lambdawerte kann ich dir leider nicht nennen.

2012Frage von fulvia_tom : Und was wird es dann konkret für Modelltypen geben? Auch einen E-Golf als Serie?

Robert (Golf7-Experte) @fulvia_tom: Der E-Golf kommt Ende 2013.

2012Frage von Harry 44 : Ich fahre seit drei Jahren den Golf Plus mit 122 PS, seit Beginn der kalten Jahreszeit habe ich während der Kaltlaufphase ein Klingeln im Motor. Bei niedrigeren Temperaturen, weniger als 5 Grad Plus. Der Nockenwellenversteller wurde schon einmal gewechselt. In der Werkstatt konnte noch nichts festgestellt werden, mir wurde aber gesagt, es könnte mit der Steuerkette zusammen hängen. Wie weit wird von VW Kulanz gewährt? Der Kilometerstand ist 28 000.

Robert (Golf7-Experte) @Harry 44: Eine Ferndiagnose kann ich leider nicht durchführen. Wende dich mit deiner Frage bitte an die Kundenbetreuung, E-Mail an Kundenbetreuung@volkswagen.de mit deinen Kontaktdaten und der Fahrgestellnummer von deinem Golf.

2012Frage von sync1 : Warum dauert der E-Golf so lange? Er fährt doch schon super als E-Golf-6-Testwagen rum. Ich habe bei meiner Testfahrt nichts vermisst.

Robert (Golf7-Experte) @sync1: Der E-Golf 7 wird noch besser ;-)

2012Frage von sync1 : Hat der etwa einen Kofferraum? ;-)

Robert (Golf7-Experte) @sync1: Na klar, der ist nur ein wenig kleiner.

2012Frage von beni12 : Hallo, liebe VW Experten. Ich wollte nur eins wissen: Wie hoch ist die Lebenserwartung der Diesel- & Benzin-Motoren beim Golf 7 ?

Robert (Golf7-Experte) @beni12 : 1. Die Motoren werden in unterschiedlichen Tests mit zahlreichen Fahrprofilen geprüft, welche z.T. extreme Belastungen darstellen. Aus Erfahrungen wissen wir, dass der Verschleiß in diesen Tests ungefähr dem Verschleiß nach 300.000km entspricht. Diese Tests müssen allesamt ohne Ausfall bestanden werden.

2012Frage von fulvia_tom : Wurden nach dem TSI-Steuerketten-Desaster aus dem Golf VI, Polo etc. nun eigentlich alle neuen TSI-Motoren aus dem Golf VII (insbesondere der 105 und 122 PS-Motor) wieder auf Zahnriemen umgestellt? Gibt es dazu besondere Wartungshinweise oder Austauschintervalle? Wird das Ausfallrisiko, dass ein Zahnriemen reißt, von VW nicht höher eingeschätzt als eine gelängte Steuerkette?

Robert (Golf7-Experte) @cibbel: Bei der Entwicklung der neuen Motorenfamilie wurden mehrere Maßnahmen zur Reduzierung der Reibung umgesetzt. Unter anderem ersetzt der Zahnriemen die Steuerkette. Der Zahnriemen ist sehr robust und auf Lebensdauer ausgelegt. Regulär ist der Wechsel nach 300.000km.

2012Frage von Mildenberg : Kommt der neue Golf auch mit dem 1,8 L 180 PS Benzinmotor, welcher schon im neuen A 3 zu haben ist, und auch im Leon und dem neuen Octavia kommen soll?

Robert (Golf7-Experte) @Mildenberg: Nein, das ist derzeit nicht geplant

2012Frage von Golden Void : Wird es eine *irgendeine* Benziner-Motorisierung geben, welche die Leistungslücke zwischen dem 140PS-TSI und dem künftigen GTI schließt?

Robert (Golf7-Experte) @Golden Void: Nein, das ist derzeit nicht geplant

2012Frage von Jan1 : Was ist eigentlich neu am 150PS Dieselmotor? Worauf fußt die Leistungssteigerung? Muss ich wieder mit Zylinderkopfrissen rechnen? Habe gerade einen neuen Golf 7 gekauft. Bernd Dahms

Robert (Golf7-Experte) @Jan1: Die Diesel- und Ottomotoren sind komplette Neuentwicklungen. Die Leistungssteigerung wurde unter anderem durch einen größeren Turbolader realisiert.

2012Frage von fuhu11 : Hallo, Wie kann es sein, dass der Golf7 TDI BMT-Motor bei mobile usw. mit 90 PS angeboten wird? Im Konfigurator von VW gibt es 90 PS nicht. Wo kommen diese Autos her? Was ist der Unterschied zu den "normalen" Modellen? Würden Sie zum Kauf raten? Sind die Verbrauchsangaben, von 3,8 Liter im Durchschnitt, bei diesen angebotenen 90 PS Modellen auch von VW bestätigt? mfG Fuchs. H.

Frank (Golf7-Experte) @Fuhu11: Abhängig von den Kundenanforderungen sowie Marktgegebenheiten variiert das Motorenprogramm in den jeweiligen Ländern mitunter etwas. So wird der 90PS TDI bspw. nur in sehr wenigen europäischen Ländern Angeboten. Die 3.8l Ø-Verbrauch gelten für diesen Motor genauso wie für den 105PS TDI.

2012Frage von privatus : Liebe VW Entwickler! Warum bietet VW den TDI nicht als Twin(Bi)Turbo (wie schon im California mit 132 kW) an? Sowohl BMW als auch Mercedes bieten einen vergleichbaren Vierzylindermotor mit 150 kW an. Wann kommt der 150 kW TDI in die VW und Audi PKWs? Mit freundlichen Grüßen

Robert (Golf7-Experte) @privatus: Doppelt aufgeladene sind bereits im Bereich der Nutzfahrzeuge u.a. im T5 bereits vorhanden. Der Einsatz in PKW-Modellen ist nicht ausgeschlossen.

2012Frage von Natasha69 : Hallo Liebe VW Experten, mich würde gerne interessieren, wie es mit den Diesel Modellen beim 7er Golf aussieht? Gibt es wieder ein GTD? Wenn ja, hat der dann mehr Leistung als der 6er? Preis / Leistung ? Und ganz wichtig: Wann kann man voraussichtlich mit ihm rechnen? Vielen lieben Dank. Gruß Natasha

Frank (Golf7-Experte) @Natasha69: Natürlich werden wir den GTD auch wieder im 7er Golf anbieten. Dieser kommt zu Mitte 2013. Bezüglich Leistung und Drehmoment werden wir etwas drauflegen.

2012Frage von JEanJAques1 : Liebe VWler....Ich habe den ersten ausgelieferten R32 vom Golf IV... Es soll einen RS geben.. Leider kein 6Zylinder aber der 5er ist auch super...WANN! kann man mit diesem Modell rechnen. Ich würde meinen dann auch gern dafür in die Autostadt ins VW Museum geben. Vielen Dank, Jörg

Frank (Golf7-Experte) @JEanJAques1: Die Neuauflage des R-Golf wird zu Ende 2013 kommen. Allerdings nicht als 5- oder 6-Zylinder. Es kommt ein 4-Zylinder mit ordentlich Leistung zum Einsatz.

2012Frage von DahBenni : Wann und welche leistungsstarken Varianten wird es vom aktuellen Golf 7 geben (ala: GTI, R, oder sogar noch "stärker")?

Frank (Golf7-Experte) @DahBenni: Die erfolgreichen Konzepte des Golf 6er wird es natürlich auch wieder im 7er Golf geben. Sprich GTD, GTI sowie R-Modell. Der GTD und GTI kommen zu Mitte 2013, der R-Golf folgt zu Ende 2013.

2012Frage von NewBeetle : Aktuell erfüllen die für den Golf 7 angebotenen Motoren die Emissionsklasse Euro 5. Werden zur Erfüllung der Emissionsklasse Euro 6 (ab 01.09.2015) auch für die Benzin-Direkteinspritzer Rußpartikelfilter verbaut werden (müssen)?

Frank (Golf7-Experte) @NewBeetle: Nein. Die Motoren sind soweit vorbereitet, dass durch innermotorischer Maßnahmen die Partikelanzahl die in der EU6-Norm festgeschriebenen Grenzwerte nicht überschreitet.

2012Frage von Manetto : Was sagen Sie zu dem Problem der Presse-Testwagen, die immer deutlich mehr Leistung und Drehmoment aufweisen, als die Kundenfahrzeuge? (Hier Nachmessungen der "Auto Bild" bei Ihrem Fahrzeug Golf Diesel VII 162 PS zu 150 PS!)!) Bitte kein Hinweis auf unterschiedliche Prüfstände, die Werte wurden ohnehin nach unten korrigiert, um evtl. Messfehler ausgleichen zu können!)

Robert (Golf7-Experte) @Manetto: Die Motoren sind natürlich toleranzbehaftet und streuen auch untereinander. Die angegebenen Werte sollen jedoch in jedem Fall erreicht werden. Daher streuen die Leistungswerte auch eher nach oben. Auch die Randbedingungen (Kraftstoff, Umgebungstemperatur) müssen bei der Messung berücksichtigt werden.

2012Frage von Harry 44 : Mein Golf TSI 122PS hat bei kalten Temperaturen nach dem Kaltstart Rasselgeräusche, der Nockenwellenversteller ist schon mal getauscht worden. Was kann die Ursache sein. Bj2009 28000 km.

Robert (Golf7-Experte) @Harry 44: Eine Ferndiagnose ist an dieser Stelle schwierig. Wurde neben dem Nockenwellenversteller auch die Steuerkette getauscht?

2012Frage von i need nos : Durch die Presse geisterten mehrfach und teilweise auch schon sehr konkret Aussagen über RS-Modelle in Form eines 2,5er TSI Reihenfünfzylinders mit rund 350 PS und eines 2,0er BiTurbo TDIŽs mit rund 220 PS, beide mit Allradantrieb. Ich halte nichts von solchen Mutmaßungen, möchte einfach mal endgültig danach fragen.

Fox906bg: Informationen rund um das RS-modell würden mich persönlich auch interessieren. Der 7er R wird ja höchstwahrscheinlich wieder der Zwilling des S3 werden.

Frank (Golf7-Experte) @i need nos und Fox906bg:Selbstverständlich werden wir auch das erfolgreiche R-Modell wieder im Golf A7 anbieten. Der Golf R erscheint zu Ende 2013. Da dies noch etwas hin ist, bitte ich um Verständnis das wir zu diesem Zeitpunkt hierzu noch keine Details kommunizieren (aber natürlich bekommt er mehr Leistung als im 6er).

2012Frage von i need nos : Gibt es schon Aussagen zur Getriebeübersetzung vom Golf VII Blue Motion? Die 1.6 + 2.0 TDI BMT Modelle sind unverändert geblieben. Der Entwicklungsvorstand Dr. Hackenberg hat in einem Interview gesagt, dass es beim 5 Gang-Getriebe bleibe, weil es reibungsärmer sei? Ich halte diese Aussage für Unsinn, weil eine bessere Abstufung und höhere Spreizung der Gänge zu wesentlich günstigeren Motorbetriebspunkten führt. Wie sieht es mit den gangspezifischen Reibungsverlusten aus? Hat ein Getriebe mit 6 Gängen wirklich mehr Reibung bei gleicher Drehzahl im höchsten Gang? Bei VW gibt es 6 Gang Getriebe mit ein und zwei Achsübersetzungen, ich meine den reibungsärmeren Typ, vermutlich dies mit einer Achsübersetzung. Im Audi A3 1.6 TDI wird z.B. ein 6 Gang Getriebe verwendet, welches zu identischen Verbrauchswerten führt wie bei den gleichen Motoren im Golf VII mit 5 Gängen.   Und warum hatte der Golf VI BM bei 3,4/4,7/3,8 l Verbrauch auf 100km 99g CO2 genau wie die neuen 1.6 TDI BMT mit 3,3/4,6/3,8l auf 100 km beim Golf VII? Der Gesamtverbrauch ist zwar identisch mit 3,8l entsprechend 99g CO2, doch warum hatte der Golf VI BM mit einem zehntel Liter mehr innerorts wie außerorts den gleichen Gesamt- und CO2-Wert?

(Golf7-Experte) @Superdino: Es handelt sich bei den genannten Modellen um unterschiedliche Fahrzeuge mit Motoren unterschiedlicher Generation. Während im Golf 6 BlueMotion ein Motor EA189 mit einem auf diesen Motor abgestimmten Abgaskonzept verbaut ist, handelt es sich beim neuen Golf 7 um einen Motor EA288 mit einem moderneren Abgaskonzept. Beide Abgaskonzepte erfüllen die EU5-Norm. Abhängig vom Abgaskonzept ergeben sich verschiedene Faktoren, die im Vorhinein empirisch ermittelt werden und während der Typprüfmessung zu berücksichtigen sind. Außerdem können sich Zulassungsmessungen durch verschiedene Einflussgrößen bei der Durchführung untereinander in minimalen Grenzen unterscheiden. Alle diese Faktoren führen dazu, dass es bei gleichem kombiniertem Verbrauch durchaus Unterschiede in den Einzelwerten geben kann.

Fahrwerk

2012Frage von superstring : Sehr geehrte Herren von VW, gleich vorweg, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen und sich den eventuell auch kritischen Fragen stellen! Nun, ich möchte Sie mit einer Frage konfrontieren, der Sie sicherlich in der einen oder anderen Form bereits begegnet sind: Warum fährt der Golf 7 als "DAS AUTO" bei den schwächeren Motorisierungen nur mit einer Verbundlenkerachse herum? Ich bin jetzt selbst den 1,6-Liter-TDI mit 105 PS Probe gefahren und war dann ab ca. 160 km/h über das "schwimmende" Verhalten des Hecks wirklich enttäuscht. Meinen Golf 6, 1,6-Liter-TDI mit 66 kW (der 90-PS-Diesel für Österreich), kann man auch auf über 170 km/h treiben, nur dort liegt er wie ein Brett auf der Straße. Und wenn man die Daten zum Leergewicht heranzieht, dann bleibt von den vermeintlichen 100 Kilogramm Gewichtsersparnis im Vergleich zum Golf 6 eigentlich bei keiner Motorisierung wirklich viel übrig - und bei den Dieseln schon gar nicht. Warum wird also die Verbundlenkerachse verbaut? - Ich werde den Eindruck nicht los, dass doch eher Kostengründe den Ausschlag gaben, die Fahrdynamik und "Gewichtseinsparung" offensichtlich nicht! Und warum kann man nicht bei den schwächeren Motorisierungen die Mehrlenkerachse als Extra anbieten, so wie etwa das Sportfahrwerk oder DCC? Verstehen Sie mich nicht falsch, der Golf 7 bleibt in vielen Belangen einfach der Benchmark, allein die Assistenzsysteme sind absolut oberklasseverdächtig, aber die Verbundlenkerachse passt da einfach nicht zum Anspruch eben "Das Auto" zu sein... Abschließend: Wird ein Head-Up-System irgendwann einmal angedacht werden?

Frank (Golf7-Experte) @superstring: Ein Ziel beim Golf A7 war die Verbrauchsreduzierung in allen Motoren. Speziell bei den kleineren Motoren stellt das Gewicht hier einen großen Hebel dar. Mit der Verbundlenkerachse sparen wir gute 20 Kilogramm. Unter der Prämisse der gleichen Fahreigenschaften wie beim 6er Golf, haben wir diese Umstellung im 7er vorgenommen.

2012Frage von woody507 : Warum kommt teilweise wieder die Verbundlenkerachse zum Einsatz, leidet dadurch nicht Komfort und Fahrdynamik ?

Stefan (Golf7-Experte) @woody507: Der Grund ist der Gewichtsvorteil dieser Achse bei nicht so leistungsstarken Motorisierungen. Die Performance ist genauso wie beim Vorgänger.

Entertainment-Hi-Fi-Innenraum

2012Frage von Jan1 : Das Navi für 500 Euro ist eine Zumutung, es kennt meine Hausnummer nicht, fährt am Ziel vorbei und führt ständig auf Umwege. Ist es defekt? Meine Adresse gibt es seit mehr als 30 Jahren.

Stefan (Golf7-Experte) @Jan1: Hier wäre aus meiner Sicht ein Karten-Update sinnvoll. Vielleicht wurde deine Adresse noch nicht digitalisiert?

2012Frage von Miwi123 : Hallo, warum ist der neue Golf im Innenraum lauter geworden?

Stefan (Golf7-Experte) @Miwi123: Woher hast du diese Aussage? Generell sind alle Motorisierungen des Golf 7 mindestens auf dem Geräuschniveau des Vorgängers oder besser.

2012Frage von himbeerbrombaer : Aus welchem Grund gibt es keine ErgoActive-Sitze im Zweitürer? Gibt es kein Konzept, das sich mit einer Easy-Entry-Funktion vereinbaren lässt?

Frank (Golf7-Experte) @himbeerbrombaer: Im Zweitürer gibt es den ErgoActive-Sitz. Lediglich im TL haben wir dieses Angebot nicht. Der Aufpreis vom Normal- zum ErgoActive-Sitz wäre uns zu groß gewesen, so dass wir hier kein ausreichendes Kundenpotenzial gesehen haben.

2012Frage von clausi : Die lederbezogenen Sitzwangen der Ergositze zeigen in allen Ausstellungsautos erhebliche Knitterfalten - sogar im Berliner Ausstellungspavillon in der Friedrichstraße sehen die Wangen durchgesessen aus. Das Qualitätsproblem müsste erkannt werden.

Stefan (Golf7-Experte) @clausi: Danke für den Hinweis. Das ist bislang bei uns noch nicht aufgetreten und werden wir in Richtung Qualitätssicherung weiterleiten.

2012Frage von nab1978 : Guten Abend, mich interessiert, aus welchem Grund die Fensterheber wieder zurück in die Armauflage gewandert sind. Aus ergonomischen Gesichtspunkten waren diese im Golf 6 deutlich angenehmer zu erreichen.

Stefan (Golf7-Experte) @nab1978: Dafür ist die Spiegelung in der Scheibe geringer.

nab1978 @Stefan: Aber nur, weil die weiße Tastenbeleuchtung im Gegensatz zur vorherigen roten nun sehr blendet ;-)

2012Frage von dirk_brug : Warum gibt es kein preisgünstiges Navigationssystem wie im Up? Oder eine Anschlussstelle für ein TomTom oder etwas Ähnliches?

Stefan (Golf7-Experte) @dirk_brug: Im Golf werden nur integrierte Systeme eingesetzt.

2012Frage von Pacific03 : In der Golf-Werbung wirkt die Tachobeleuchtung blau statt weiß. Hätte mir gut gefallen. Gibt es eine Chance, dass das wiederkommt?

Frank (Golf7-Experte) @Pacific03: Nein, die wird definitiv weiß bleiben. Die Entscheidung hierfür ist auch aufgrund der klareren/besseren Wahrnehmung durch das Auge und damit schnelleren Reaktionszeit auf Einblendungen getroffen worden.

2012Frage von scheibenwischer24 : Ich habe noch eine Frage: Welche Verkehrsdienst-Techniken beherrschen die Navis Discover Media und Discover Pro? TMC ist klar, aber auch TMCpro oder das TPEG (über DAB+)?

Stefan (Golf7-Experte) @scheibenwischer24: Nur TMCpro.

2012Frage von VWStefan88 : Guten Abend, gab es einen bestimmten Grund, das CD-Laufwerk in das Handschuhfach zu verlegen? Ist aus meiner Sicht etwas unpraktisch gelöst. Vielen Dank für die Antwort.

Stefan (Golf7-Experte) @VWStefan88: Da Wechselmedien nicht mehr so häufig verwendet werden, haben wir diese Funktion "ausgelagert", um den Bauraum anderweitig zu nutzen.

2012Frage von Alfons007 : Dass im Trendline die Ergo-Sitze optional nicht bestellt werden können, finde ich schade. Könnte man sich bei VW vorstellen, eine Trendline-Variante aus Preisgründen aufzulegen, bei der man v. a. auf serienmäßige Elektronikausstattungen verzichtet und diese optional macht? Zum Beispiel anstelle von Displays ein einfaches RCD 310 verwendet?

Frank (Golf7-Experte) @Alfons007: Ein solches "einfaches" Einstiegsradio haben wir doch mit dem Composition Touch im Angebot.

2012Frage von Miwi123 : Warum sind die hinteren Türverkleidungen nicht mehr mit einer "Schaumfolie" bezogen (wie im Golf 6)?

Stefan (Golf7-Experte) @Miwi123: Das ist genauso gehalten wie beim Vorgänger.

2012Frage von nab1978 : Das neue MuFu-Lenkrad ist mit Tasten und Funktionen überfrachtet. Aus welchem Grund wurde hier von der hervorragenden Lösung im Golf 6 abgesehen?

Stefan (Golf7-Experte) @nab1978: Wir haben zusätzliche Funktionen durch die Fahrerassistenzsysteme (ACC, Speedlimiter ...) in das Fahrzeug integriert, die entsprechend bedient werden müssen.

2012Frage von fulvia_tom : Im Zeitalter von Car 3.0, Telemetrie und Apps, was ist dieser Hinsicht in Zukunft beim Golf 8 geplant? Wird es hier sinnvolle Lösung geben, z. B die Fehlerdaten selbst auslesen zu können und auf meinem Mobile Device darzustellen bzw. direkt an meine Service-Partner weiterzuleiten, um einen Werkstattbesuch vorzubereiten?

Stefan (Golf7-Experte) @fulvia_tom: Vielen Dank für die Anregungen. Wir werden das für die Planung des Nachfolgers mit aufnehmen

2012Frage von bender91 : Wird in naher Zukunft ein Soundsystem kommen? Dynaudio?

Stefan (Golf7-Experte) @bender91: Ja.

2012Frage von Eddy.R.I. : Robert, seit wann können die Geräte TMCpro? Laut Händlerauskunft und Auto-Bild frühestens ab 2013.

Stefan (Golf7-Experte) @Eddy.R.I.: Das ist richtig, ab diesem Zeitpunkt ist TMCpro möglich.

2012Frage von GTIMythos : Hallo, wird es beim Start des GTIs ein digitales Soundpaket mit Subwoofer geben? Wenn ja, wo wird das dann verbaut?

Frank (Golf7-Experte) @GTIMythos: Ja, dort werden wir wieder Dynaudio anbieten. Das Ganze in der Leistung um einige Watt gegenüber dem A6 gesteigert.

2012Frage von gruzfix : Wird es die ErgoActive-Sitze für den GTI geben?

Stefan (Golf7-Experte) @gruzfix: Nein, das macht bei einem Sportwagen kein Sinn.

gruzfix @Stefan: Schade - die ErgoActive-Sitze sind doch eine gute Möglichkeit, das Karomuster zu umgehen (bitte nicht das Muster der Studie bringen, sondern das Golf-5-GTI-Karomuster) und an Teilleder zu kommen. Frank, der GTI wird bestellt. Sogar blind. Daher freue ich mich, wenn ihr den SOP noch vorzieht. Extra für uns GTI-Liebhaber.

Frank (Golf7-Experte) @gruzfix: Das höre ich doch gerne ;-) Wünsche Dir schon mal viel Spaß mit ihm.

gruzfix @Frank: Danke Frank, den werde ich damit sicher haben, da wird ein (kleiner) Jugendtraum wahr. Für den 911er muss noch gespart werden, aber es bleibt ja im Konzern.

2012Frage von nab1978 : Wird es im Highline ein weiteres Dekor zur Auswahl geben? Der Hochglanzkunststoff in schwarz ist sehr staub- und fingerabdruckempfindlich.

Stefan (Golf7-Experte) @nab1978: Nein, das Dekor soll die Hochwertigkeit dieser Ausstattungslinie unterstreichen.

2012Frage von gruzfix : Könnt ihr bezüglich der LED-Leuchten und dem Soundsystem nicht konkreter werden? Ab wann sind diese bestellbar?

Frank (Golf7-Experte) @gruzfix: Leider nicht. Aber sei sicher, dass es Dynaudio sowie die LED-Rückleuchten auf jeden Fall gleich zu Beginn des GTIs geben wird.

2012Frage von invisible_ghost : Moin, wie um alles in der Welt reinigt man das Dreiecksfenster von innen?

Stefan (Golf7-Experte) @invisible_ghost: Das ist eine gute Frage. Ich würde eine Spülbürste mit einem Fensterleder drüber verwenden.

2012Frage von Tech_Freak : Wann wird es für das Radio/Navi-System Discovery Pro eine Internetfunktionalität geben, die gegenüber TMCpro qualitativ bessere und aktuellere Live-Verkehrsinformationen für die Navigation bereitstellt? Ist dieses Feature mit zusätzlichen Anschaffungskosten und/oder laufenden Kosten verbunden?

Stefan (Golf7-Experte) @Tech_Freak: Ein solches System ist für Mitte des nächsten Jahres als optionales Angebot für den Golf geplant.

2012Frage von cibbel : Wie kann es sein, dass im zweitteuersten Radio "Composition Media" immer noch ruckelige Animationen zu finden sind. Beim Wechsel vom Radiomodus zur SD-Karte dreht sich das Bild zum Beispiel nicht flüssig um. Auch erscheint mir das Display gerade im Vergleich zu meinem jetzigen RCD 510 als recht pixelig, gerade die Schriften sind sehr ausgefranst. Welche Auflösung wird denn da verwendet? Warum werden nur mickrige 5,8 Zoll und nicht 6,5 Zoll angeboten, wo schon mein altes, viel hochwertiger wirkendes und vor allem ähnlich teures RCD 510 eine Größe von 6,5 Zoll aufweist? Nicht jeder möchte oder kann sich das beeindruckende, aber viel zu teure Discovery Pro leisten...Im Zeitalter von hochauflösenden, flotten Smartphones erscheinen mir solche Sparmaßnahmen jedenfalls als nicht mehr zeitgemäß und es fällt mir sehr schwer, in einem zukünftigen neuen Golf wohl ein kleineres Radio akzeptieren zu müssen. Man möchte sich ja eigentlich in allen Punkten verbessern...

Frank (Golf7-Experte) @cibble:Beim Golf bieten wir 5 - 8 Zoll große Displays an. Die Auflösung bei den Einstiegsradios liegt hier bei 320x240 (QVGA), das Navigationssystem Discover Pro mit 8 Zoll liegt bei 640x480 (VGA)

2012Frage von Bkdata : 5. Können Naviceiver von Fremdherstellern in den Golf 7 verbaut werden?

Frank (Golf7-Experte) @Bkdata:Das Radio "Composition Colour" kann nicht mit einer Media-In Schnittstelle nachgerüstet werden. Als Aux Eingang hat es den oben aufgeführten, keinen weiteren internen. Eine Freisprecheinrichtung ist Serie ab dem Radio "Composition Media", im "Composotion Colour" lässt sich diese nicht nachrüsten.

2012Frage von golfplus75 : Ich würde mich über die Beantwortung folgender Fragen freuen:Die Klavierlack-Optik im Cockpit des Golf VII Highline gefällt mir nicht. Wird es diesbezüglich später noch Wahlmöglichkeiten beim Design geben? Die Eintragungen bei Motor-Talk zeigen, dass viele Golf-Fans sich hier andere Varianten wünschen würden.Wann wird es einen Internet-Zugang für den Golf geben mit entsprechend aktuellen Meldungen zu Verkehrsstörungen durch das Navigationssystem? Für Ihre Antworten bedanke ich mich und gratuliere Ihnen zum Golf 7, der bei aller Kritik an einzelnen Details insgesamt wieder sehr gut gelungen ist!

Frank (Golf7-Experte) @Golfplus 75: Das Angebot eines Internetzugangs für den Golf A7 werden wir ab Mitte 2013 anbieten können. Auch die Möglichkeit von Verkehrsinformationen online wird es dann für ausgewählte Derivate geben. Im Rahmen des LifeCycle sind für den Golf A7 Ausstattungspakete in Untersuchung, welche dann auch die Möglichkeit eines Dekorwechsels bieten sollen. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir aber noch nicht genau sagen, was wann kommt.

Assistenzsysteme

2012Frage von Jan1 : Was soll eigentlich Lane Assist? Der macht merkwürdige Lenkbewegungen und stört den Geradeaus-Lauf.

Stefan (Golf7-Experte) @Jan1: Der Lane Assist soll nicht nur das Fahrzeug in den Fahrbahnbegrenzungen halten, sondern er erkennt die Mitte der Fahrbahn und steuert entsprechend durch Lenkbewegungen.

Jan1 @Stefan: Ja, so steht es in der Anleitung, leider ist es in der Praxis störend, vor allem bei diesem Wetter. Ich habe ein Ausstellungsstück erworben, bei meinem 5er habe ich die sture Geradeausfahrt geschätzt, vor allem bei mehr als 200 Sachen.

2012Frage von Pacific03 : Ich hab einen Golf 7 Highline, ohne Licht-/Sicht-Paket. Was für ein Sensor ist denn noch im Spiegelfuß eingebaut?

Stefan (Golf7-Experte) @Pacific03: Das ist der Feuchtesensor für die Climatronic.

2012Frage von scheibenwischer24 : Warum ist die Verkehrszeichenerkennung nur mit dem großen Navi Discover Pro kombinierbar? Beim Touran bekomme ich die Verkehrszeichenerkennung bereits in Verbindung mit dem Lane Assist und dem günstigeren Navi RNS 315.

Frank (Golf7-Experte) @Scheibenwischer24: Beim Golf setzen wir erstmalig eine völlig neue Generation an Radio- sowie Navigationssystemen ein. Das ist daher nicht direkt mit dem Touran zu vergleichen. Die Kopplung zum Discover Pro besteht aktuell leider, aber das Angebot wird zukünftig auch auf das Discover Media ausgeweitet. Wird aber noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

2012Frage von kamel2065 : Sind einzelne Assistenzsysteme unter bestimmten Voraussetzungen nachrüstbar?

Stefan (Golf7-Experte) @kamel2065: Nein, der Aufwand wäre zu groß (Sensorik, Leitungsstränge ...).

2011Frage von Jan1 : Wie wird Lane Assist dauerhaft abgeschaltet?

Frank (Golf7-Experte) @Jan1: Dieser kann im MFA-Menü deaktiviert werden. Punkt auswählen und den "Haken" über die Auswahltaste entfernen.

2012Frage von scheibenwischer24 : Weitere interessante Frage: Wann kommt der Side Assist im Golf 7? Ist der Side Assist als Side Assist Plus geplant (vgl. VW CC) oder als normaler Side Assist?

Frank (Golf7-Experte) @scheibenwischer24: Im Golf ist der Einsatz eines Blind-Spot-Sensors geplant. Dieser misst den Bereich bis ca. 30 Meter hinter dem Fahrzeug aus und warnt vor Fahrzeugen im "Toten Winkel". Den teureren Side Assist wird es im Golf nicht geben.

2012Frage von numba_one : Wird der Golf auch bald mit Head-Up-Display verfügbar sein?

Stefan (Golf7-Experte) @numba_one: Das ist derzeit nicht geplant.

Forschung & Entwicklung

2012Frage von bender91 : Ab wann kann man mit einem Golf-7-Sondermodell rechnen?

Frank (Golf7-Experte) @bender91: Ich bitte um Verständnis, dass ich hier natürlich keine detaillierte Auskunft zu den geplanten LifeCycle-Maßnahmen des Golfs geben kann. Es wird sich aber lohnen, immer mal wieder nach dem aktuellen Stand des Golfs zu gucken, denn es werden noch einige interessante Derivate sowie Ausstattungen kommen.

2012Frage von HypeAlex : Wollen Sie ein damit ein sparsamen Golf mit viel Dynamik für jedermann darstellen?

Frank (Golf7-Experte) @HypeAlex: Kannst Du deine Frage bitte etwas präzisieren? Danke!

2012Frage von GTIMythos : Hallo, das Erscheinungsdatum des Golf 7 GTIs ist ja ungefähr bekannt. Könnten Sie einen Tipp geben, wann der Konfigurator zum neuen GTI online geht? Wird das schon im Dezember/Anfang Januar etwas, wie mir mein VW-Berater erzählte?

Frank (Golf7-Experte) @GTIMythos: Da muss ich dich leider etwas enttäuschen, der GTI geht erst im Frühjahr online.

2012Frage von bender91 : Wird es für den Golf 7 auch Voll-LED-Scheinwerfer geben (siehe Seat Leon)

Frank (Golf7-Experte) @bender91: Aktuell ist der Einsatz im Serien-Golf nicht geplant.

2012Frage von himbeerbrombaer : Wird die Farbpalette im Laufe des Modellzyklus erweitert?

Frank (Golf7-Experte) @himbeerbrombaer: Natürlich gibt es hier im Lebenszyklus auch immer mal wieder eine Aktualisierung der Farbpalette. Es gibt für den Golf A7 auch wieder die komplette Bandbreite an Sonderlackierungen. Somit dürfte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

2012Frage von Manetto : Wenn ich nun von den Golf 7-Experten hier übernehmen darf, dass die einfachere Verbundlenkerachse ca. 20 Kilogramm Gewicht spart, stellt sich die Frage, wo denn die vom großen Vorsitzenden immer wieder repetierte Gewichtseinsparung von 100 Kilogramm geblieben ist, die selbst die technischen Daten von VW nicht hergeben, von den Tests ganz abgesehen. Stelle ich die o. a. 20 Kilogramm in Rechnung, dann ist der Golf 7 kein Gramm leichter geworden. Warum setzen Sie sich der Unglaubwürdigkeit so aus und warum haben Sie nicht gleich gesagt, "er ist nicht leichter, das ging nicht!"

Stefan (Golf7-Experte) @Manetto: Die Katalogwerte beinhalten keine Mehrausstattungen. Wir haben aber viel Reduzierung in den Mehrausstattungen erzielt, deshalb sind nur diese Werte zu vergleichen. Die Ausstattungen müssten bereinigt verglichen werden.

2011Frage von HypeAlex : Die Heckscheibe ist kleiner ausgefallen, warum ist sie nicht größer, fürs Einparken zum Beispiel?

Frank (Golf7-Experte) @HypeAlex: Ist mir bei unserem Golf A7 noch nicht bewusst aufgefallen. Die Vergleichsdaten haben wir hier auch gerade nicht vorliegen, müssen wir nachreichen.

2012Frage von bmw-ag : Wie groß ist eigentlich zur Zeit die Bestell-Liste bzw. wie lange ist die durchschnittliche Wartezeit auf meinen Golf, den ich heute bestellt habe?

Frank (Golf7-Experte) @bmw-ag: Abhängig von der Ausstattung 2-3 Monate.

2012Frage von anonym : Nochmal zum 1.6 TDI DSG als Highline: Im Konfigurator finde ich diese Kombination aber noch nicht. Ist die Freigabe noch ganz frisch?

Frank (Golf7-Experte) @scheibenwischer24: Sehr merkwürdig, dem gehe ich morgen gleich mal nach. Danke für den Hinweis!

2012Frage von nab1978 : Wird es den Highline auch mit dem 1.6-Diesel und 77 kW geben?

Robert (Golf7-Experte) @nab1978: Ja

2012Frage von HypeAlex : Soll der neue Design-Look agressiv wirken; ist also nur für was Erwachsene?

Robert (Golf7-Experte) @HypeAlex: Welchen neuen Design-Look meinst du? Der Golf ist doch erst seit einem Monat auf dem Markt.

2012Frage von nab1978 : Werden Kritik und Verbesserungsvorschläge aus diesem Chat in die Weiterentwicklung mit einbezogen?

Robert (Golf7-Experte) @nab1978: Na klar, uns ist Kundenfeedback sehr wichtig!

2012Frage von Basti326 : Werden die derzeitig bestehenden Spaltmaße noch einmal überarbeitet oder bleiben diese (Beispiele sind VW bekannt)?

Stefan (Golf7-Experte) @Basti326: Welche Beispiele?

Basti326: Zwischen Scheinwerfer und Motorhaube.

Stefan (Golf7-Experte) @Basti326: Hier sind wir an Gesetze und Technik (Haubendurchschlag) gebunden. Wir haben das Mögliche rausgeholt.

2012Frage von gruzfix : Ich hoffe, die Frage wurde noch nicht gestellt: Ab wann ist die Frontscheibenheizung (Folie) zu bestellen? Und wird es den GTI noch als Modelljahr 2013 geben oder direkt ab Modelljahr 2014? Besten Dank im Voraus!

Frank (Golf7-Experte) @gruzfix: Die Frontscheibenheizung gibt es ab Mitte des nächsten Jahres. Zum Modelljahr des GTIs sage ich lieber nichts, sonst kreisen wir das SOP zu sehr ein ;-)

2012Frage von fulvia_tom : @Stefan: Komische Antwort - glaubst du, der rasante Fortschritt wird gerade in diesem Bereich zum Stillstand kommen? Umgekehrt heißt das doch, Volkswagen macht sich nie detaillierte Gedanken zu diesem wichtigen Thema. Es betrifft ja gerade auch das Thema neuartige Mobilitätskonzepte und Nachhaltigkeit - was bedeutet deine Antwort konkret?

Stefan (Golf7-Experte) @fulvia_tom: Selbstverständlich machen wir uns immer Gedanken, aber bitte habe Verständnis dafür, dass ich dazu jetzt noch keine Aussage treffen kann.

2012Frage von HypeAlex : Ist der neue Golf nicht schwerer? Haben Sie jetzt mit dem neuen Golf 7 irgendwo Ersparnisse?

Stefan (Golf7-Experte) @HypeAlex: Der neue Golf ist bis zu 100 Kilogramm leichter.

2012Frage von retusch : Kann man so einen Chat nicht noch mal wiederholen (gerne auch bei anderen VW-Modellen!)? Der direkte Kontakt zum Hersteller ist ja ansonsten eher schwer zu bekommen (insbesondere der Kontakt über E-Mail, bei dem man oft freundliche, aber unkonkrete, ausweichende und meistens völlig unverbindliche Antworten bekommt). Schön wäre es, wenn man wenigstens eine direkte Kontaktmöglichkeit in die jeweiligen Fachabteilungen bekommen könnte. Wie seht Ihr das?

Frank (Golf7-Experte) @retusch: Du kannst den direkten Kontakt auch über Facebook zu uns suchen - einfach dort mal Volkswagen Deutschland suchen - deine Fragen werden dort schnell beantwortet.

Technik

2012Frage von Jan1 : @ Frank (Golf7-Experte): Was für eine Kupplung hat das DSG beim 150-PS-Diesel?

Stefan (Golf7-Experte) @Jan1: Ich übernehme mal. Diese Motorisierung hat eine "nasse" Kupplung.

2012Frage von Jan1 : @ Stefan (Golf7-Experte): Das heißt was? Nasse Kupplung? Hydraulisch?

Stefan (Golf7-Experte) @Jan1: In Öl.

2011Frage von Alfons007 : Welchen Hintergrund hat die Verkleinerung des Tankvolumens (im Vergleich zum Golf 6).

Stefan (Golf7-Experte) @Alfons007: Durch die Verbrauchsreduzierung ist die Reichweite nahezu gleich, deshalb kann auf das zusätzliche Volumen verzichtet werden.

2012Frage von Jan1 : Kann ich meine 15-Zoll-Winterräder vom Golf 5 auch auf den 7er TDI mit 150 PS schrauben?

Jan1 @dovoigt: Du kannst die Räder benutzen, sie haben aber eine andere Einpresstiefe.

Stefan (Golf7-Experte) @dovoigt: Der Durchmesser würde passen, aber leider stimmt die Einpresstiefe nicht überein.

dovoigt: Das ist schade - aber danke.

2012Frage von Pacific03 : In meinem 2,0-TDI-Schaltwagen hat das Gaspedal einen Kickdown-Druckpunkt. Ist das jetzt Standard?

Stefan (Golf7-Experte) @Pacific03: Das ist kein Kickdown, nur ein Hinweis auf "Vollgas".

2012Frage von clausi : Wird der GTD eine 6- oder 7-Gang-DSG-Schaltung haben?

Stefan (Golf7-Experte) @clausi: Eine 6-Gang-Schaltung.

Robert (Golf7-Experte) @clausi: Der GTD kommt mit 6-Gang-DSG.

2012Frage von katzemf : Wann werden die LED-Rückleuchten sowie die LED-Kennzeichenbeleuchtung verfügbar sein?

Frank (Golf7-Experte) @katzemf: Kommt beides zu Mitte des nächsten Jahres.

2012Frage von B.Freitag : Ich fahre einen Golf Plus, Modell 6, 1,4 TSI mit 122 PS und Automatic. Drei Winter habe ich mit der schwachen Heizung zu kämpfen gehabt. In vielen Umfragen im Internet konnte ich feststellen, dass dies kein Einzelfall ist. Auch der Vertreter des Werkes konnte mir keine Lösung versprechen. Auch andere Besitzer des gleichen Typs bestätigten mir die schwache Heizung. Kann man davon ausgehen, dass der neue Golf und der vermutlich bald erscheinende Golf Plus, Modell 7, eine deutlich bessere Heizung haben? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Robert (Golf7-Experte) @B.Freitag: Durch ein innovatives Thermo-Management in den TSI-Motoren bekommen wir die Motoren schneller auf Betriebstemperatur und verbessern somit die Heizleistung im Winter. Eine Maßnahme ist der integrierte Abgaskrümmer.

2012Frage von Jpgraphy : Wird es ein Golf 7 Country geben?

Robert (Golf7-Experte) @Jpgraphy: Dafür haben wir den Tiguan im Programm.

2012Frage von neumi107 : Der Golf wurde gegenüber dem Golf 4 und 5 länger, der Radstand wuchs um über 10 Zentimeter, aber der Wendekreis blieb praktisch gleich. Hat sich der Einschlagwinkel der Vorderräder verändert?

Robert (Golf7-Experte) @neumi107: Genau.

Alle Fragen und Antworten des Expertenchats zum neuen Golf vom 12.12.2012