• Online: 3.576

VW Polo 4 (9N & 9N2 & 9N3) 1.2 Test

20.09.2015 15:04    |   Bericht erstellt von jn22555

Testfahrzeug VW Polo 4 (9N / 9N2 / 9N3) 1.2
Leistung 54 PS / 40 Kw
Hubraum 1198
HSN 0603
TSN 652
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 88000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von jn22555 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Polo 4 (9N / 9N2 / 9N3) anzeigen Gesamtwertung VW Polo 4 (9N / 9N2 / 9N3) (2001 - 2009) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto fahre ich und meine Frau das 8. jahr.

Im grossen und ganzen ein problemloses Fahrzeug.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Variabilität, leichter Umklappen der hinteren Lehnen
  • - Die Verearbeitung - Tepichboden im Kofferraum sehr dünn

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Kleinwagen, der auch bei längerer Strecke nicht nervt. (mehrmals 200 bis 600 Km)
  • - Der Verbrauch - im Schnitt 6,7 l ist nicht mehr angenehm.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Angenehmes Händling
  • - Bei bergigen Strassen und Vollbeladung schwache Motorisierung

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimaanlage funktioniert ohne einziger Reparatur
  • - Auf unebenen Strassen etwas hollperig

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Auch nach 7 Jahren ziemlich aktuellen Deign
  • - Durch die schwache Motorisierung etwas langwielig

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 30823
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Stossdämpfer und Domlager hinten (200 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr zuverlässiger Wagen, übersichtliche Werkstattkosten. Mit FB ZV, Klimaanlage und el. Fensterheber in dieser Klasse angenehm zu fahren.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer sportlichkeit sucht müsste stärkere Motorisierung wählen.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0