• Online: 1.764

Mercedes SLK R172 350 BlueEffiency Test

08.01.2012 20:01    |   Bericht erstellt von amg55

Testfahrzeug Mercedes SLK R172 350
Leistung 306 PS / 225 Kw
Hubraum 3499
HSN 1313
TSN BSX
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 3200 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von amg55 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes SLK R172 anzeigen Gesamtwertung Mercedes SLK R172 (2011 - 2016) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
83% von 6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

2.5 von 5

Wer dieses Auto kauft, weiß, dass es keine Familienkutsche ist. Für Fahrer >190 cm sicher knapp bemessen, Ablagen sind dürftig; Aber darum geht es bei diesem Wagen nicht

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr schönes Outfit, gute Verarbeitung, für ein Festdach relativ großer Kofferraum

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 70 l Tank als Option gewählt, Fahrdynamik ist klasse

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Super Handling, beim ADAC Sicherheitstraining mit Abstand der kürzeste Bremsweg aller Teilnehmer

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Sitzheizung träge, Command ein wenig kompliziert

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Einfach ein tolles Cabrio

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein optisch und technisch tolles Cabrio sucht, ist hier richtig. Im Gegensatz zum Z4 und zum TT zieht es kaum merklich im Nacken (bei 50+ wichtig). Ich bin froh, dass ich die 350er Variante gewählt habe, der Fahrspaß ist riesig. Mit AMG-Sportpaket und Schaltpaddles auch Rennstreckentauglich.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
83% von 6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests