• Online: 3.983

Mercedes GLC C253 250 4MATIC Test

02.01.2020 18:30    |   Bericht erstellt von D186

Testfahrzeug Mercedes GLC C253 250 4MATIC
Leistung 211 PS / 155 Kw
Hubraum 1991
HSN 1313
TSN GHA
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 12705 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von D186 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes GLC C253 anzeigen Gesamtwertung Mercedes GLC C253 (2016 - 2022) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Nach der Übernahme eine Woche Alltag und dann eine Woche Urlaub in den Dolomiten.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Die Übersichtlichkeit ist mit der 360Grad Kamera perfekt.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr elegant und in den Proportionen stimmig

Antrieb

4.5 von 5

Mein Durchschnittsverbrauch bei jetzt etwas mehr als 3000km z.T. Passfahrten und Fahren auf Schnee, Autobahn zur An- und Abreise jeweils ca. 900 km mit 3 P. Und Gepäck 9,4Liter/100km

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist sehr angenehm und ausreichend in der Leistung
  • - Tankvolumen trotz der 66L. Variante recht klein.

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lässt sich flink bewegen

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Komfortabler als mein S212 Sport

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Bin fasziniert von von der Optik

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Er sieht sehr gut aus, ist ausreichend groß für uns als Familie mit Hund. Lässt sich auch im Parkhaus sehr gut manövrieren(360 Grad Kamera), Entspanntes Reisen auch über lange Strecken bin 194m, Kofferraum dank zweiter Ebene ausreichend groß.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0