• Online: 3.714

Mercedes E-Klasse C207 220 CDI Coupe Test

01.04.2021 12:06    |   Bericht erstellt von Tacob

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse C207 220 CDI Coupe
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 2143
HSN 1313
TSN BOF
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 52000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2016
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Tacob 5.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse C207 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse C207 (2009 - 2016) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

Für ein Cabrio ist hinten gut Platz, aber nur für Kinder. Der Kofferraum ist nur im Winter groß, im Sommer durch das offene Verdeck ist er ziemlich klein. Die Übersicht ist leicht Eingeschränkt, aber man gewöhnt sich daran.

Der Qualitätseindruck ist Daimler mäßig.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + ich bin vollends zufrieden.
  • - Dazu fällt mir nicht viel ein.

Antrieb

5.0 von 5

170 PS reichen allemal. Der Motor hat ja 2,2 Liter Hubraum und Turbo Aufladung und 400 NM Drehmoment. Das Durchzugsverhalten ist sehr gut, auch durch die 9 Stufen Automatic. Der Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 5 und 8 Liter Diesel. Die Reichweite liegt dann zwischen 700 und 1400KM.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ich bin vollends zufrieden.
  • - Dazu fällt mir nicht viel ein.

Fahrdynamik

5.0 von 5

Der Wendekreis ist normal für ein 4,75 Meter langes Auto. Zur Beschleunigung habe ich im vorigen Text schon berichtet. Sie ist sehr gut.

Die Lenkung ist erstklassig, auch die Bremsen. das Fahrverhalten ist der Leistung angepasst, auch das Kurvenverhalten ist durch das tiefe Fahrwerk ( ab Werk) erstklassig. Auch die Wendigkeit ist sehr gut.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + ich bin vollends zufrieden.
  • - Dazu fällt mir nicht viel ein.

Komfort

5.0 von 5

Die Federung ist Klasse abgestimmt. Man kann zügig um die Ecke fahren , hat aber auf Strecke eine gute straffe aber bequeme Federung. Die Sitze hinten sind nur für Kinder geeignet. Aber das ist im Cabrio eben so. Innen ist es ein wenig lauter als im Coupe. Aber es ist normal so. Bei offen Fahrten wird es ab 130 KM/H laut. Bis dahin kann man sich gut Unterhalten. Die Bedienung und die Heizung sind intuitiv und einfach zu Handhaben. Die Heizung ist Klasse, wir haben sogar Warmluft in den Kopfstützen.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + ich bin vollends zufrieden.
  • - Dazu fällt mir nicht viel ein.

Emotion

5.0 von 5

Das Design ist wie immer Geschmacksache. Wir (meine Frau und ich ) finden es prima. Das Temperament ist auch sehr gut. Über das Image lässt sich streiten. Mir geht so etwas am H.... vorbei. (Grins )

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + ich bin vollends zufrieden.
  • - Dazu fällt mir nicht viel ein.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 12107
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Teilkasko 300-400 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer Spaß am Offenfahren hat und es sich leisten kann soll das Auto kaufen. Außer Grüne. Die verteufeln ja alles mit Motor, außer Elektrokarren.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wie gesagt , wir sind vollauf glücklich und zufrieden mit dem Teil. Ich empfehle es allen außer den Grünen. Sonst gibt es nichts zu bemängeln.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0