• Online: 4.356

Jeep Grand Cherokee Overland IV (WK2) 5.7 V8 Test

23.11.2022 06:23    |   Bericht erstellt von jogi2112

Testfahrzeug Jeep Grand Cherokee IV (WK2) 5.7 V8
Leistung 352 PS / 259 Kw
Hubraum 5654
HSN 1726
TSN AAV
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 72350 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2014
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von jogi2112 5.0 von 5
weitere Tests zu Jeep Grand Cherokee IV (WK2) anzeigen Gesamtwertung Jeep Grand Cherokee IV (WK2) (seit 2010) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das ultimative Fahrzeug,

-für alle Anwendungen zu haben

- Familienkutsche mit Softeinstellung für lange Fahrten

u.a. Frankfurt/ Main nach Denia/Spanien (1834 km) auf einen Rutsch

- Geländeeinsätze bis zur Stufe 2 vom Luftfahrwerk mit Untersetzung

- Hängereinsätze bis 3T im Gelände und Bot-slippen

- Super im Verbrauch zw. 9-12 ltr. Benzin

- mit LPG (58 Cent /ltr )für 550 km 50 €

Die Preise sind halt nicht aktuell, aber mit LPG kostets locker nur die Hälfte.

Und auch sportlich kann der Dicke

Leider wurde er mir genommen Okt. 2022

(von einem Porschefahrer zerstört)

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + keine Mängel in der Zeit aufgetreten

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Für die Leistungen kostet es halt ein bisschen mehr
  • - Im Gelände / Untersetzung ist der Verbrauch nach Stunde

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + mit Spurverbreiterung verbessertes Fahrverhalten

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + super Reiselimo.

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Allround-Fahrzeug

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 500-600 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 6
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Super Allroundfahrzeug

für alle Einsätze zu haben (mit Genuss durch den V8)

und hat Getriebeuntersetzung und Luftfahrwerk

und super sicher

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0