• Online: 2.803

BMW 5er F10 M550d xDrive Test

31.01.2022 23:07    |   Bericht erstellt von E61_alexis10

Testfahrzeug BMW 5er F10 M550d xDrive
Leistung 381 PS / 280 Kw
Hubraum 2993
HSN 0005
TSN BHY
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 94000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von E61_alexis10 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 5er F10 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er F10 (2010 - 2016) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

M550d xDrive EZ. 04/2015

Im Besitz seit Jan. 2021

20.000km. seitdem gemacht

Viel Autobahn und Überlandfahrten.

Mal mit Familie unterwegs...

mal alleine Sportlich unterwegs :)

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Das Auto besitzt sehr schöne Linien. Besonders die Voluminöse Motorhaube setzt einen Akzent. Die Innenausstattung ist hochwertig und fühlt sich sehr gut an.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Das Fahrzeug weißt eine geräumige und hochwertige Innenausstattung auf
  • - Im Fond etwas eng beim Kindersitz anschnallen. Meckern auf hohem Niveau.

Antrieb

4.5 von 5

Ich fahre das Fahrzeug nun seit etwas mehr als 1 Jahr und 20.000 Kilometern. Jeden Tag aufs neue freue ich mich in dieses Auto zu steigen. Der Fahrkomfort sowie die sportliche Fahrweise auf Abruf macht täglich spaß. Kurze Details der Austattung: Komfortsitze, ACC, HeadUp, H/K, SurrView, LED, Adapt.Drive usw usw.... Ich bewege das Auto hauptsächlich auf Überlandfahrten und der Autobahn, ca max. 10% Stadt. Der Verbrauch hat sich im Durchschnitt auf 8,2 auf 100km eingependelt. Mit einem Volltank komme ich im Schnitt 850-900km. Für die Leistung plus Allrad in meinen Augen fast unschlagbar.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Ein Gedicht. Ob sportlich oder komfortabel unterwegs.
  • - Sobald das Gaspedal durchgedrückt wird geht der Verbrauch schnell hoch

Fahrdynamik

4.0 von 5

Das Fahrzeug fährt sich sicher egal in welcher Wetterlage dank des Allradlers. Besonders bei schlechter Wetterlage zu bemerken. Die Lenkung ist direkt. Dennoch spürt man das Gewicht des Fahrzeugs in engen Kurven. Die Bremsen arbeiten so wie es sich gehört.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr sicheres fahren.
  • - Der Wendekreis ist etwas Gross

Komfort

4.5 von 5

Das Auto fährt sich wunderbar. Komfort und Sport in einem untergebracht. Mehr geht kaum. Für meine Bedürfnisse das perfekte KFZ. Der 5er BMW im M550D ist einfach ein Traum im Kompromiss Spaß und Familie.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das Auto erfüllt alles so wie ich es von einer Oberen Mittelklasse erwarte
  • - Innengeräusche bei zügiger Fahrweise könnten minimal leiser sein. Ebenfalls Meckern auf hohem Niveau

Emotion

4.5 von 5

Das Auto ist ein besonderes. Es ist ein M550d. Allein der Buchstabe M macht das Auto Attraktiv. Er fährt sich zügig wie ein richtiger Sportler. Das Image ist auf hohem Niveau auch wenn der Diesel allgemein die letzten Jahre das ansehen durch die ganze Umweltpolitik verloren hat. Ein M verliert dennoch nie das ansehen, auch nicht im Diesel ;)

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + M550d, sagt schon alles. Besonders der Buchstabe M ist hier Groß
  • - Der Diesel wurde leider runtergemacht die letzten Jahre.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 400-500 Euro
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 53
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Teilkasko 200-300 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde das Auto jedem empfehlen der gerne sportlich sowie komfortabel und dennoch günstig im Gegensatz zu vergleichbaren Benzinern unterwegs ist, sowie oft die Bundestrassen und Autobahnen besucht.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Das Auto ist für die Autobahn und Langstrecken konzipiert. Für alles andere ist das KFZ ungeeignet.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests