• Online: 1.050

Für Autos ab Baujahr 2006: Telekom WLAN Hotspot-Adapter - WLAN-Hotspot zum Nachrüsten fürs Auto

verfasst am

Nicht nur Neuwagenkäufer haben die Möglichkeit ihre Endgeräte mit einem mobilen WLAN-Hotspot im Auto zu verbinden. Wer einen älteren Pkw fährt, kann jetzt nachrüsten.

Die Telekom bietet einen WLAN-Adapter zum Nachrüsten fürs Auto an: Er kann in Fahrzeugen ab dem Baujahr 2006 installiert werden Die Telekom bietet einen WLAN-Adapter zum Nachrüsten fürs Auto an: Er kann in Fahrzeugen ab dem Baujahr 2006 installiert werden Quelle: Deutsche Telekom

Bonn - Die Telekom bietet jetzt einen nachrüstbaren WLAN-Hotspot fürs Auto an. Der CarConnect-Adapter für die OBD-Schnittstelle bringt nicht nur Internet für bis zu fünf Endgeräte in den Pkw, sondern liest wie andere derartige Dongles auch Daten der Steuergeräte aus. So kann der Nutzer zum Beispiel aus der Ferne die Position des Autos bestimmen oder den Fehlerspeicher auslesen.

Der Adapter ist für alle Fahrzeuge ab Baujahr 2006 geeignet und kostet bis Jahresende gerade mal 1 Euro. Danach werden allerdings 50 Euro fällig. Hinzu kommen monatlich zehn Euro für die Netzanbindung, 10 GB Datenvolumen inklusive. Das Surfen soll auch im Ausland funktionieren.

In den USA hat die Telekom ein vergleichbares Angebot bereits seit rund einem Jahr im Portfolio. Alleine steht die Telekom mit dieser Idee in Deutschland aber nicht da. Konkurrent Vodafone hat bereits einen WLAN-Dongle angekündigt. Alternativ lassen sich im Auto konventionelle mobile WLAN-Hotspots anderer Hersteller nutzen.

 

Quelle: SP-X

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
43
Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 7 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
43 Kommentare: