• Online: 3.801

Produktionsstopp Renault Fluence Z.E. - Renault beendet Produktion des Fluence Z.E.

verfasst am

Ein langsamer Tod - 2012 stellt Renault in Deutschland den Verkauf des Fluence mit Verbrennungsmotor ein, jetzt stoppen die Franzosen die Produktion der Elektroversion.

Der Renault Fluence Z.E. wird nicht mehr gebaut Der Renault Fluence Z.E. wird nicht mehr gebaut Quelle: dpa/Picture Alliance

Köln - Der Renault Fluence Z.E. wird nicht mehr gebaut. Der elektrische Kompaktklässler war das erste Auto mit einer Tauschbatterie nach dem Konzept von Better Place, ein Unternehmen, das von Ex-SAP-Manager Shai Agassi gegründet wurde. Doch im Sommer stieg Renault bei Better Place aus. Das Unternehmen ist mittlerweile insolvent und der Fluence am Ende.

Seit dem Start der Produktion im türkischen Bursa im Jahr 2011 bis heute wurden insgesamt 3.833 Fahrzeuge gebaut, sagt Renault. In Deutschland wurden im vergangenen Jahr keine 80 Fahrzeuge verkauft. Der Fluence mit Verbrennungsmotor wurde hierzulande wegen mangelnder Nachfrage bereits 2012 eingestellt.

Der gefloppte Fluence Z.E. ändert aber nichts an dem elektrischen Erfolgskurs von Renault. Die Franzosen bezeichnen sich selbst als europäischer Marktführer in Sachen Elektrofahrzeuge. Der Marktanteil soll bei 37 Prozent liegen. Insgesamt verkaufte Renault im vergangenen Jahr 15.048 Elektroautos - ohne den Twizy.

Avatar von sabine_ST
65
Diesen Artikel teilen:
65 Kommentare: