• Online: 5.030

Motorsport News

Nissan GT-R startet bei den ADAC GT Masters

verfasst am

Als erster japanischer Hersteller wird Nissan 2012 mit dem GT-R an den ADAC GT Masters teilnehmen. Nissan ist damit die 10. Marke im Wettbewerb.

Nissan GT-R Nismo GT3 Nissan GT-R Nismo GT3 Nach dem McLaren MP4-12C und dem Chevrolet Camaro ist der Nissan GT-R das dritte neue Fahrzeug in der Gran Turismo-Serie. Zum ersten Mal starten wird der Nissan GT-R Nismo GT3 im April beim Saisonstart in Oschersleben. Für das Team von Schulze Motorsport werden die Brüder Michael (27) und Tobias Schulze (30) mit dem japanischen Supersportler antreten.

Insgesamt sechs Fahrzeuge geplant

Der Nissan GT-R Nismo GT3 ist das Ergebnis einer Kooperation von JR Motorsport (JRM) in England und Nissan Motorsport (Nismo) in Japan. JRM betreut bereits die Nissan-Kundenteams in der FIA-GT1-Weltmeisterschaft. Im GT3-Boliden kommt der bekannte 3,8 Liter große V6-Motor mit zwei Turboladern zum Einsatz, der mehr als 500 PS leistet. Es gibt einige Anleihen beim GT1-Fahrzeug, sagt Teamchef Schulze.

Nissan plant vorerst mit sechs GT-R Nismo GT3, von denen Schulze Motorsport eines bekommt. Ende Februar kann der Rennstall den Wagen bei JRM in England abholen.

(bo)

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
13
Diesen Artikel teilen:
13 Kommentare: