• Online: 1.861

Jubiläum: 15 Jahre MOTOR-TALK - Hurra, wir haben Geburtstag!

verfasst am

Liebe MOTOR-TALKer, heute wird nur feines Super Plus getankt, denn heute feiern wir uns und Euch. MOTOR-TALK wird 15 Jahre alt. Schauen wir gemeinsam in den Rückspiegel.

MOTOR-TALK feiert am 14. Juni 2016 seinen 15. Geburtstag. 2001 wurde die größte Auto-Community Europas gegründet MOTOR-TALK feiert am 14. Juni 2016 seinen 15. Geburtstag. 2001 wurde die größte Auto-Community Europas gegründet Quelle: MOTOR-TALK

Berlin – Liebe MOTOR-TALKer, Geschichte ist was Tolles. Warum? Weil man darin stöbern kann. Dabei werden Dinge wieder greifbar, die ewig weit weg schienen, und plötzlich wieder ganz nah sind.

2001 zum Beispiel, da spielte wie vor zwei Tagen die Ukraine gegen Deutschland. Der Trainer hieß damals nicht Jogi Löw, sondern Rudi „Tante Käthe“ Völler, und er kämpfte um einen WM-Platz. 2001 fuhr das letzte Mal ein Ferrari zum Sieg beim Grand Prix in Monaco – der Fahrer hieß nicht Sebastian Vettel, sondern Michael Schumacher. Und 2001 startete die Online-Wissensplattform Wikipedia. Millionen von Schülern sind heute dankbar.

Um Wissen ging es auch MOTOR-TALK-Gründer „Habu“, als er am 14. Juni 2001 um 13:41:11 Uhr im Audi-Forum fragte: „Sind jetzt eigentlich alle Probleme, die mit dem TT aufgetreten sind, beseitigt?“ Und um Kommunikation: „Habu“ heißt im wahren Leben Hartmut Wöhlbier und ist Design-Professor an der Hochschule Mannheim. Vor 15 Jahren drehte er mit diesem Beitrag den Zündschlüssel für Europas größte Auto-Community. Seine damals neue Idee: Eine Homepage, auf der jedes Element kommentierbar ist.

Wenn Ihr das hier lest, ist diese Zahl schon Vergangenheit. Täglich gibt es auf MOTOR-TALK rund 10.000 neue Beiträge Wenn Ihr das hier lest, ist diese Zahl schon Vergangenheit. Täglich gibt es auf MOTOR-TALK rund 10.000 neue Beiträge Quelle: MOTOR-TALK

MOTOR-TALK erhöht die Drehzahl

Bis heute folgten diesem ersten Beitrag 46.677.105 weitere. Und wenn Ihr das hier lest, sind es schon wieder ein paar mehr. Rund 10.000 Beiträge werden jeden Tag auf MOTOR-TALK verfasst. Mehr als 2,7 Millionen registrierte Nutzer informieren sich hier in 473 Foren über die aktuellsten Auto-Themen, helfen, beraten und vernetzen sich. Hilfe bekommen sie dabei von 51 Moderatoren und 97 Foren-Paten (Danke, Jungs und Mädels!).

Hätte MOTOR-TALK-Gründer Habu das erwartet, als er 2001 seine Frage in eine Tastatur hackte? Wahrscheinlich nicht. MOTOR-TALK startete klein, aber die Idee war groß(artig). Autowissen im Netz sollte dauerhaft verfügbar gemacht werden, nicht in Chats verschwinden, sondern einsehbar sein – für jeden, der es braucht. Ein Server im Wohnzimmer des Gründers und 20 Accounts von Studenten und Praktikanten reichten für den Anfang. Das Netz war noch jung.

Im Mai 2007 reichte das schon lange nicht mehr: die MOTOR-TALK GmbH entstand, mit vier Mitarbeitern. Die Drehzahl stieg: Seit Ende 2007 gab es die MOTOR-BLOGS, in denen Ihr Eure Autoerlebnisse teilen könnt. 2008 folgte der Marktplatz als Handelsplattform und das erste optische Facelift für die Website. 1.000 neue Mitglieder pro Tag ließen MOTOR-TALK in dieser Zeit rasend schnell wachsen. Bereits am 16. Dezember 2008 waren es eine Million MOTOR-TALKer.

Auf MOTOR-TALK wurden bis heute 925.137 Fahrzeugprofile angelegt - auf welche der großen Marken sie sich verteilen, seht Ihr in diesem Bild Auf MOTOR-TALK wurden bis heute 925.137 Fahrzeugprofile angelegt - auf welche der großen Marken sie sich verteilen, seht Ihr in diesem Bild Quelle: MOTOR-TALK

Der Öl-Thread und die Opel-Motoren

Die Vision vom Anfang treibt uns immer noch an: Autowissen von Autofahrern soll für Autointeressierte zugänglich und diskutierbar werden. Das geschieht manchmal mit einem Augenzwinkern, wie im legendären Öl-Thread mit 77.379 Antworten oder bei der Frage, ob Opel-Motoren gut sind – mit genau einer Antwort.

Es geschieht aber vor allem mit Freude – für Euch und für uns. Auf Dialog-Seiten kommen MOTOR-TALKer direkt mit den Auto-Herstellern zusammen, diskutieren mit Experten oder Vorständen und gewannen bis heute 1.750 Preise: von der Fahrt im Traumwagen bis zum Drift-Training – und sogar die Teilnahme an einem Weltrekord.

Fit für die nächsten 15

Im Internet wird vieles sehr schnell sehr groß – und ist dann plötzlich weg. Wikipedia gibt es noch, aber fragt auf einem Schulhof nicht nach Netscape oder Winamp. Wir sind geblieben und wachsen dank Euch stetig weiter. 2012 erhielt MOTOR-TALK erneut ein Facelift: Die MOTOR-TALK-Redaktion wurde aufgebaut, die Startseite erhielt eine komplett neue Optik. Heute versorgen neun Redakteure die MOTOR-TALKer mit aktuellen News, Fahrberichten, Tests, Ratgebern, Interviews und manchmal auch mit 51 Moderatoren und 97 Foren-Paten unterstützen die MOTOR-TALK-Werkstatt täglich bei ihrer Arbeit - Danke dafür! 51 Moderatoren und 97 Foren-Paten unterstützen die MOTOR-TALK-Werkstatt täglich bei ihrer Arbeit - Danke dafür! Quelle: MOTOR-TALK Schützenhilfe. So wie 2013, als viele von Euch Probleme mit VW-DSG-Getrieben hatten. Es sind Aktionen wie diese, die unsere Arbeit für uns ausmachen.

15 digitale Jahre sind eine lange Zeit. Damit MOTOR-TALK noch länger die Stimme der Autofahrer im Netz bleibt, haben wir in den vergangenen Jahren das Feintuning für die Zukunft vorgenommen. Seit 2014 hilft der MOTOR-AGENT Suchenden, das richtige Auto zu finden. Seit 2015 können MT-Nutzer über die MOTOR-TALK-APP News lesen, private Nachrichten verschicken und Beiträge erstellen. 80.000 Mal wurde sie bis heute heruntergeladen – 15 Prozent der Beiträge werden heute mit der App erstellt.

Das Wichtigste aber: Seit September 2015 gehört MOTOR-TALK zu mobile.de, dem größten Fahrzeugmarkt Deutschlands. Weil wir so noch mehr Autofahrer erreichen, unterstützen und zusammenbringen können. Auch in den nächsten 15 Jahren. Wir danken Euch!

Liebe Grüße aus der Werkstatt

Euer MOTOR-TALK-Team

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
136
Hat Dir der Artikel gefallen? 50 von 52 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
136 Kommentare: