• Online: 4.171

Audi S1 EKS RX Concept: Erste Bilder - Ein Rennzwerg für Rallycross

verfasst am

Dieser Audi beschleunigt in zwei Sekunden auf Tempo 100: Mattias Ekström fährt 2014 in der Rallycross-Meisterschaft mit einem Renn-S1. Erste Bilder gibt’s hier.

Mit 600 PS durchs Gelände: Dieser Audi S1 fährt Rallycross Mit 600 PS durchs Gelände: Dieser Audi S1 fährt Rallycross Quelle: Ekström

Falun/Schweden – Mattias Ekström hat im Motorsport viel erreicht: Er siegte im Kartsport, in der deutschen und schwedischen Tourenwagen-Meisterschaft, gewann die Gruppe-N-Rallye und das Race of Champions. In der Saison 2014 fährt er (wieder) Rallycross. Schon jetzt hat er sein neues Auto vorgestellt.

Ekström: Rallye-Cross im Audi S1

Der Rallycross-S1 befindet sich noch in der Entwicklung Der Rallycross-S1 befindet sich noch in der Entwicklung Quelle: Ekström Auf Facebook, Twitter und Flickr hat Ekström erste Bilder seines Renn-Audi-S1 gepostet. Da sich der Allrad-Renner derzeit noch in der Entwicklung befindet, sind die technischen Details noch geheim. Klar ist, dass Ekström in der höchsten Klasse antritt. Das bedeutet: Der 2,0-Liter Turbobenziner dürfte etwa 600 PS leisten und ist damit fast dreimal so stark wie in der Serienversion. Auf die Frage eines Fans nach der genauen Leistung antwortet Ekström nur: „Hoffentlich genug.“

Ekström, sein Teamkollege Pontus Tidemand und der S1 starten wahrscheinlich erstmals im Mai. Dann treten sie in England gegen Ford Fiesta ST, Peugeot 208 und Citroën DS3 an.

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von SerialChilla
Ford
44
Diesen Artikel teilen:
44 Kommentare: