• Online: 1.411

Audi A4: Erste Fotos geleakt - Ein Blick ins neue Audi-A4-Cockpit

verfasst am

Rund ein halbes Jahr vor der offiziellen Premiere sind Fotos vom neuen Audi A4 aufgetaucht. Sie zeigen den Innenraum mit freistehendem Display und einen neuen Scheinwerfer.

Dieses Foto zeigt den Innenraum des neuen Audi A4 Dieses Foto zeigt den Innenraum des neuen Audi A4 Quelle: autohome.com.cn

Berlin - Das Internet hat zu viele Löcher, als dass ein Autohersteller sie alle stopfen könnte. Beim neuen Audi A4 sickerten die ersten Fotos nun auf chinesischen Web-Sites durch - viele Monate vor der offiziellen Premiere.

Eines dieser Fotos zeigt den Innenraum - noch ohne Lenkrad -, aber dafür mit neuem Armaturenbrett. Es ähnelt dem des neuen Q7, mit freistehendem Display über klassischen Lüftungsdüsen und einer breiten, aber flachen Bedieneinheit. Allerdings gibt es beim A4 keine zusätzlichen Knöpfe in der Zierleiste. Die zwei Rundinstrumente sind von Chromringen eingefasst und werden von einem großen Bogen überspannt. Zudem wird die Mittelkonsole des neuen A4 breiter und der Wahlhebel für die Automatik größer.

Kantiger Grill und LED-Scheinwerfer

Über Audis Licht-Pläne haben wir vor ein paar Wochen berichtet. Der neue A4 bekommt nicht nur einen eckigeren und aggressiveren Scheinwerfer, sondern optional auch das Matrix-LED-Licht, das wir bereits aus dem neuen TT kennen. Das jetzt veröffentliche Foto zeigt jedoch die Standardvariante mit Xenon-Licht. Zudem sieht man auf dem Foto, dass der Kühlergrill des A4 kantiger wird und unterhalb der Leuchten stärker einknickt.

Über die Motoren ist bislang nur bekannt, was die spanische Website www.motor.es veröffentlicht hat: Demzufolge bekommt der Mittelklässler je drei Diesel- und Benzinmotoren mit einem Leistungsspektrum von 120 bis 272 PS. Ebenfalls geplant: eine Hybridvariante mit einem 225 PS starken Benziner sowie ein Plug-in-Hybrid mit einer Diesel-Elektro-Kombination. Vermutlich bekommt der Mittelklässler außerdem Motoren mit Zylinderabschaltung sowie ein Head-up-Display.

Update: Hier gibt es weitere Bilder sowie Details zu Motoren und Verbrauch des Audi A4 B9 2015.

Avatar von sabine_ST
90
Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 8 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
90 Kommentare: