• Online: 1.416

Mini Clubman Vision Gran Turismo - Dieser Clubman wäre nix für Mutti

verfasst am

Und wieder einer für die Rennstrecke aus Pixeln: Mini stellt seine „Vision Gran Turismo“ vor. Der Renn-Clubman bringt es auf 395 virtuelle PS.

Mini zeigt seine "Vision Gran Turismo": Einen Clubman mit 395 PS Mini zeigt seine "Vision Gran Turismo": Einen Clubman mit 395 PS Quelle: Mini

München – München baut 'nen Mini für Männer. Zumindest virtuell. Für das Playstation-Rennspiel Gran Turismo hat jetzt auch die BMW-Tochter ihr erstes Konzept-Auto vorgestellt.

Der Mini Clubman Vision Gran Turismo leistet 395 virtuelle PS und sprintet in 3,5 Sekunden von Null auf imaginäre 100 km/h. Imaginär, weil es das Auto in Wirklichkeit wohl nie geben wird. Im Computerspiel dagegen bringt es die Fingerübung mit Allrad-Antrieb auf 290 km/h.

Damit das Aussehen zur die Rennstrecke passt, versieht Mini das Konzept mit 22-Zoll-Alus, verbreiterten Kotflügeln, Frontsplitter und Heck-Diffusor. Dort, wo Mutti üblicherweise ihren Einkaufsbeutel verstaut, landet jetzt der Tank, auf den Einfüllstutzen in den Heck-Seitenscheiben hinweisen.

Ab heute können Playstation-Besitzer den Renn-Mini herunterladen und virtuell fahren. Ob die Studie einen weiteren Ausblick auf einen neuen Clubman gibt, lässt Mini offen.

Avatar von granada2.6
Mercedes
10
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 5 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
10 Kommentare: