• Online: 5.328

500.000 Kilometer im Zafira A - Der Dauerläufer aus Bochum

verfasst am

Dieser Opel eines Frankfurters ist noch kein Millionär. Aber was nicht ist, das kann noch werden, denn technisch zeigt Andreads Schilds Zafira A kaum Falten. Wir gratulieren zur 500.000.

Ein Opel Zafira A mit 500.000 Kilometern auf dem Tacho: Da schaut auch der Opel-Chef mal vorbei. 2002, im Baujahr des Zafira, arbeitete Neumann noch bei VW Ein Opel Zafira A mit 500.000 Kilometern auf dem Tacho: Da schaut auch der Opel-Chef mal vorbei. 2002, im Baujahr des Zafira, arbeitete Neumann noch bei VW Quelle: Opel

Rüsselsheim – Dieses Auto ist nicht spektakulär, die Laufleistung nicht rekordverdächtig. Und doch wundern sich Bekannte von Andreas Schild aus Frankfurt stets, wenn er mit seinem roten Opel Zafira A Baujahr 2002 vorfährt: „Der fährt immer noch“?

Immer noch, das sind in diesem Fall 500.000 Kilometer. Diese Laufleistung spulte der rote Kompaktvan bisher ab. Als Alltags- und Dienstauto, aber auch als Langstreckenfahrzeug für den Import von Leckereien aus Italien und Spanien.

Zugegeben: Ein bisschen Planung steckte dahinter, als der Zafira genau für den Fototermin mit der Opel-PR nullte Zugegeben: Ein bisschen Planung steckte dahinter, als der Zafira genau für den Fototermin mit der Opel-PR nullte Quelle: Opel Der Reparaturbedarf hielt sich in Grenzen: Auspuffendtopf, zwei Federbeine ohne Stoßdämpfer, die Servopumpe. Ansonsten wechselte Schild bisher nur Verschleißteile an dem 2,2-Liter Diesel mit 125 PS. Nach einer Wäsche und Politur ist selbst von Kampfspuren kaum etwas zu sehen: Der rote Opel blitzt fast wie am ersten Tag.

Eine Million oder ein neues Auto

Pünktlich zur halben Million nun fuhr Schild mit dem Zafira A bei Opel in Rüsselsheim vor und diskutierte mit Opel-Chef Karl-Thomas Neumann: Soll er seinen robusten Dauerläufer gegen einen neuen Zafira tauschen?

Wir finden: Das wäre schade. Eine Million Kilometer ist schließlich ein schönes Ziel, das einige MOTOR-TALKer bereits erreicht haben: Sei es im Škoda Fabia oder im VW Passat. Über einen Kilometer-Millionär würde sich sicher auch die Opel-PR freuen, die uns mit diesen Bildern des 500.000er-Zafira versorgt. Auch wenn der Tacho des Opel wohl, wie die von Škoda und VW, keine siebenstelligen Kilometerstände darstellen kann …

Avatar von bjoernmg
Renault
69
Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 14 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
69 Kommentare: