• Online: 5.609

Lamborghini Aventador mit Start-Stopp-Automatik - Der 6-Zylinder-Aventador

verfasst am

Der Sparkurs der Regierung Monti trifft die Italiener ins Herz und sogar in das des Supersportlers Aventadors. Ab 2013 plant Lamborghini diese Rakete mit Zylinderabschaltung und Start-Stopp-Automatik.

Lamborghini-V12 mit Zylinderabschaltung Lamborghini-V12 mit Zylinderabschaltung Die lautesten Autos sind ganz leise, wenn es um die Umwelt geht. 398 Gramm CO2 stößt ein aktueller Lamborghini Aventador pro Kilometer aus. Kraft kommt schließlich von Kraftstoff und 700 Pferde brauchen Futter. Zum Modelljahr 2013 soll sich das ändern: Start-Stopp-Automatik und Zylinderabschaltung sollen den Durst des Italieners zügeln – optional, gegen Aufpreis.

Sparprogramm für Lamborghini

Um 20 Prozent Kraftstoff vermindert sich der Durst in der Theorie. Bei einem Verbrauch von 17,2 Liter wären das rund 3,5 Liter pro 100 Kilometer oder 80 Gramm CO2 weniger. Sein sportliches Antlitz wird der Italo-Renner deshalb nicht einbüßen, die Form bleibt 2013 unverändert. Dritte Neuigkeit auf der Aufpreisliste (nach Start-Stopp und Zylinderabschaltung) sind Leichtbaukarosserieteile aus GFK.

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von SerialChilla
Ford
75
Diesen Artikel teilen:
75 Kommentare: