• Online: 1.879

Hilfe: 2. Beiträge lesen und schreiben

1. Wie erstelle ich ein neues Thema?

Bevor Du einen Beitrag erstellst solltest Du kurz die Suche (siehe Suche für mehr Details zur Verwendung der Suchfunktion) verwenden, um bereits existierende Diskussionen zu dem Thema zu finden. Kannst Du zu dem Thema nichts finden, oder in den existierenden Themen wird Dein Problem nicht gelöst, oder Deine Frage nicht beantwortet solltest Du dazu ein neues Thema erstellen.

Die meisten Themen kann man einem der existierenden Foren zuordnen. Oft ist es eine Frage zu einem bestimmten Modell oder einer bestimmten Marke. Suche mit Hilfe der Navigation (siehe Struktur, für mehr Details dazu wie MOTOR-TALK aufgebaut ist.) auf der linken Seite das passende Forum.

Nach der Auswahl des Forums werden (wenn vorhanden) als oberstes noch weitere Unterforen angezeigt. Direkt unter der Liste der Unterforen werden die aktuellen Themen des Forums angezeigt. In dieser Liste der Themen befindet sich oben Rechts ein Knopf ?Neues Thema?.

Um ein neues Thema zu erstellen klicke auf den Knopf ?Neues Thema?. Wähle einen beschreibenden Titel und beschreibe im Text Dein Problem oder was Du sagen möchtest. Während Du das Thema erstellst kannst Du Dir mit Hilfe des ?Vorschau? Knopfes anzeigen lassen, wie Dein Beitrag später angezeigt wird. Mit ?Beitrag erstellen? kannst Du den Beitrag und damit das Thema erstellen.

Wichtig: Nachdem Du den Beitrag erstellt hast kannst Du den Titel des Themas nicht mehr ändern. Dein neu erstelltes Thema findest Du nun in dem Forum, in dem Du auf ?Neues Thema? geklickt hast.

TIPP:

Der Titel des Themas sollte eine kurze prägnante Beschreibung sein. Zum Beispiel: ?Getriebe Warnleuchte bei mehr als 2000 Umin?. Titel wie ?Hilfe!Getriebe spinnt? oder ?Hallo A6 Freunde? wirken eher abschreckend auf die Nutzer, die Dir eventuell helfen könnten, da aus dem Titel nicht ersichtlich ist, worum es geht.

2. Wie erstelle ich einen Beitrag?

In der Liste der Beiträge findest Du ganz oben und ganz unten den Knopf "Antworten". Wenn Du diesen Knopf verwendest erstellst Du einen neuen Beitrag im aktuellen Thema. Ausserdem gibt es unter jedem Beitrag noch den Knopf "Zitieren". Verwendest Du "Zitieren" wird der Beitrag den Du zitieren möchtest als Zitat in Deinen neuen Beitrag eingefügt. Du kannst auch Teile des Zitats löschen und dann darauf Bezug nehmen. Während Du Deine Antwort schreibst kannst Du dir mit Hilfe des "Vorschau" Knopfes anzeigen lassen, wie Dein Beitrag später angezeigt wird. Ausserdem siehst Du eine Liste der letzten 10 Beiträge (der neueste ganz oben) aus dem Thema direkt unter dem Eingabefeld. So bleibst Du auch während dem Erstellen einer Antwort auf dem Laufenden. Mit "Beitrag erstellen" kannst Du den Beitrag und damit Deine Antwort erstellen. Deine Antwort findest Du immer am Ende des aktuellen Themas. Wenn das Thema mehr als 15 Beiträge hat, dann findest Du deine Antwort also auf der letzten Seite.

Wichtig: Nachdem Du den Beitrag erstellt hast kannst Du etwaige Tippfehler etc. noch ca. 30 Minuten lang entfernen indem Du auf "Beitrag bearbeiten" gehst. Nach dieser Zeit kann Dein Beitrag nicht mehr verändert werden.

3. Wie funktioniert der vbCode-Editor?

Was sind vB Codes?

vB Codes sind so etwas wie HTML-Tags, die Du sicherlich kennen wirst. Sie erlauben Dir, ohne dass Du HTML benutzen musst, verschiedene Dinge in Deine Beiträge einzubauen bzw. Text zu formatieren. Du kannst sie nur verwenden, wenn der Administrator sie in dem jeweiligen Forum aktiviert hat. Selbst wenn HTML in einem Forum aktiviert ist, wirst Du die vB Codes benutzen wollen, da sie einfacher als HTML zu verwenden sind und das Layout der Seiten nicht verändern können.

Der Editor

Im vb-Code-Editor stehen Dir folgende Funktionen direkt zur Verfügung: Fett, Kursiv, Link einfügen, Email einfügen, Zitieren, Code und Smilies.

Generell können alle Funktionen auf zwei Arten verwendet werden. Einfach wärend des tippens einen der Knöpfe drücken führt dazu, dass ein öffnendes bzw. schliessendes vbCode Tag eingefügt wird. Alternativ kann auch der Text ausgewählt werden und wenn man nun auf den Knopf drückt wird der ausgewählte Text durch die vbCode Tags eingeschlossen.

Ähnlich verhält es sich mit Links bzw. Emails. Einfach wie gehabt auf Link einfügen klicken fragt erst den Linktitel und dann den Link ab. Wählt man vorher den Text, der als Linktitel verwendet werden soll aus und klickt auf Link einfügen, muss man nur noch den eigentlichen Link eingeben.

Hyperlinks erstellen

Generell ist es nicht nötig den [URL] Code zu benutzen, um einen Hyperlink zu erstellen. Tippe die URL einfach folgendermassen ein und das der Link wird automatisch erzeugen:


  • http://www.motor-talk.de/
  • www.motor-talk.de

Wie Du vielleicht bemerkt hast, brauchst Du den http:// Teil der Adresse nicht, wenn sie mit www. beginnt. Sollte die Adresse nicht mit www beginnen, musst Du die komplette http:// Adresse eingeben. Du kannst auch https:// und ftp:// Links benutzen, die ebenfalls automatisch in Hyperlinks umgewandelt werden.


Wenn Du doch vB Code benutzen möchtest, schreibe einfach [url] Tags am Anfang und Ende der Adresse, wie im Beispiel unten gezeigt. (Die vB Code Tags sind in rot dargestellt).


   [url]www.motor-talk.de/[/url]


Du kannst den Link auch als Parameter im [url] Tag benutzen. Zum Beispiel so:


   [url="http://www.motor-talk.de"]Klicke hier, um zur Motor-Talk Startseite zu gelangen[/url]


Folgender Link wird dadurch erzeugt: Klicke hier, um zur Motor-Talk Startseite zu gelangen.


Auch hier ist es nicht notwendig http:// vor die Adresse zu schreiben, wenn sie mit www. beginnt.

eMail Links

Um einen Link zu einer eMail-Adresse zu erstellen, musst Du die eMail-Adresse folgendermassen in Deinen Beitrag einfügen:


   myname@domain.com


Beachte, dass vor dem Anfang der eMail-Adresse ein Leerzeichen oder Zeilenumbruch stehen muss.

eMail-Adressen können auch mit einem vB Code Tag eingefügt werden:


   [email]myname@domain.com[/email]


Um einen eMail Link zu erzeugen, benutze folgendes Format:


   [email=myname@domain.com]Schreibe mir eine eMail[/email]


Das erzeugt einen Link wie diesen: Schreibe mir eine eMail.

Fetter, Unterstrichener und Kursiver Text

Du kannst Text fett, unterstrichen und kursiv darstellen, indem Du den Text mit folgenden vB Code Tags umgibst:


  • [b]ein wenig Text[/b] ergibt ein wenig Text
  • [u]ein wenig Text[/u] ergibt ein wenig Text
  • [i]ein wenig Text[/i] ergibt ein wenig Text

Zwischenüberschiften

Wenn Du eine Zwischenüberschrift im Text einfügen möchtest, kannst Du dies mit dem [h] Tag machen. Ein Beispiel:


"Eine [h]Zwischenüberschrift[/h] und danach noch Fließtext" ergibt: "Eine

Zwischenüberschrift

und danach noch Fließtext"

Bei Zwischenüberschiften wird vor und nach der eingefügten Überschrift ein Zeilenumbruch eingefügt.


Verschiedene Farben, Schriftgrössen und Schriftarten benutzen

Mit den folgenden vB Code Tags kannst Du die Farbe, Schriftgrösse und Schriftart des Textes ändern:


  • [color=blue]ein wenig Text[/color] ergibt ein wenig Text (blau)
  • [size=4]ein wenig Text[/size] ergibt ein wenig Text (Schriftgrösse 4)
  • [font=courier]ein wenig Text[/font] ergibt ein wenig Text (Schriftart Courier)

Du kannst auch verschiedene vB Code Tags kombinieren. Dieses Beispiel benutzt fetten, unterstrichenen, violetten Text:


   [color=purple][u][b]Wow, wird hier der Text formatiert![/b][/u][/color]


Dieses Beispiel ergibt dies:


   Wow, wird hier der Text formatiert!

Auflistungen

Du kannst einfache Auflistungen und geordnete Listen so erzeugen:


Einfache Auflistung:

[list]
[*]erster Eintrag
[*]zweiter Eintrag
[/list]


Dies ergibt:


  • erster Eintrag
  • zweiter Eintrag

Beachte, dass das [list] Tag immer mit [/list] geschlossen werden muss!


Ganz einfach kannst Du auch eine numerisch oder alphabetisch sortierte Liste erstellen. Du musst das [list] Tag nur ein klein wenig erweitern. Der extra Code sieht so aus: =1 (für eine numerische Liste) oder =A (für eine alphabetische Liste).
Hier einige Beispiele:


[list=1]
[*]der erste numerierte Eintrag
[*]dies ist der zweite numerierte Eintrag
[/list=1]


Und das ist das Ergebnis:


  1. der erste numerierte Eintrag
  2. dies ist der zweite numerierte Eintrag

[list=A]
[*]dies ist der erste alphabetisch sortierte Eintrag
[*]dies ist der zweite alphabetisch sortierte Eintrag
[/list=A]


Und das ist das Ergebnis:


  1. dies ist der erste alphabetisch sortierte Eintrag
  2. dies ist der zweite alphabetisch sortierte Eintrag

Andere Beiträge oder Textstellen zitieren

Um geschriebene Textstellen zu zitieren, kopiere einfach den Text, den Du zitieren möchtest, in Deinen Beitrag und umschliesse ihn folgendermassen:


   [quote]Nein. Versuche nicht.
   Tu oder tu nicht, es gibt keinen Versuch.[/quote]


Dies ergibt:


zitat:
Nein. Versuche nicht.
Tu oder tu nicht, es gibt keinen Versuch.

Die [quote] Tags rücken den zitierten Text automatisch ein.

Das Code Tag

Wenn Du den Quellcode einer Programmiersprache oder ASCII Bilder darstellen möchtest, kannst Du dies mit dem [code] Tag machen. Ein Beispiel:


   [code]
   <script language="Javascript">
   <!--
   alert("Hallo Welt!");
   //-->
   </script>
   [/code]


Im Beispiel oben werden die [code] Tags automatisch eingerückt und die Leerzeichen bleiben erhalten. So wie hier:


         code:
   <script language="Javascript">    <!--    alert("Hallo Welt!");    //-->    </script>

Tabellen

Wenn Du eine Tabelle erstellen möchtest, benötigst Du folgende 3 Tags:

  • [table][/table] - für eine neue Tabelle
  • [tablehead][/tablehead] - für die Überschriften der Spalten
  • [tablerow][/tablerow] - für eine neue Zeile
Eine neue Spalte beginnst Du einfach mit einem Zeilenumbruch.

Nehmen wir einmal an Du willst eine Tabelle mit 2 Spalten, 2 Zeilen und Überschriften zu den Spalten erstellen.
Dann musst Du dafür folgenden vB Code erstellen:
[table]
[tablehead]
1. Überschrift
2. Überschrift
[/tablehead]
[tablerow]
1. Spalte, 1. Zeile
2. Spalte, 1. Zeile
[/tablerow]
[tablerow]
1. Spalte, 2. Zeile
2. Spalte, 2. Zeile
[/tablerow]
[/table]

Das ergibt dann in folgende Tabelle:
1. Überschrift 2. Überschrift
1. Spalte, 1. Zeile 2. Spalte, 1. Zeile
1. Spalte, 2. Zeile 2. Spalte, 2. Zeile

Falsche Benutzung von vB Code Tags

  • [url] www.motor-talk.de [/url] - Du darfst keine Leerzeichen zwischen das eingeklammerte Code Tag und den Text, auf den sich das Code Tag bezieht, einfügen.
  • [email]myname@domain.com[email] - Das schliessende Code Tag muss einen Schrägstrich enthalten ([/email])

4. Was ist eine Sicherheitskopie?

Arbeitet ihr an einem Beitrag wird alle 10 Sekunden eine Sicherheitskopie des Beitrags gespeichert. Gut zu erkennen an dem kleinen Text über dem Editor ('Zuletzt gespeichert: 25.07.2007 15:30:36'). So dass bei einem Browser, Rechner oder Internet-absturz euer Beitrag erhalten bleibt. Wenn ihr also einen Beitrag erstellt und es euch anders überlegt, oder tatsächlich den Browser schließt, kann es vorkommen dass ihr beim erneuten Aufruf der Seite eine Warnung erhaltet so intwa: 'Ups... Es liegt eine automatisch gespeicherte Version vom 25.07.2007 15:25:04 vor.'

Diese "ominöse" Warnung zeigt den alten Beitrag an. Wer tatsächlich die alte Version noch verwenden möchte kann jetzt durch Klick auf 'wiederherstellen' den Beitrag weiterverwenden oder durch 'verwerfen' die alte Version löschen.

5. Was sind Smilies?

Smilies sind kleine grafische Bilder, die Du in Deine Beiträge einsetzen kannst, um ein Gefühl, z.B. einen Witz oder eine Verlegenheit zu vermitteln. Wenn Du z.B. einen sarkastischen Kommentar eingetragen hast, kannst Du anstatt 'das war ein Witz' einfach einen 'zwinkernden' Smilie einsetzen.

Wenn Du schonmal eMail- oder Internet-Chatsysteme benutzt hast, bist Du vermutlich mit dem Konzept von Smilies bereits vertraut. Bestimmte Kombinationen der Textzeichen werden in Smilies umgewandelt. Zum Beispiel wird :) in ein lächelndes Gesicht umgewandelt. Um den Smilie Code zu verstehen, must Du Deinen Kopf nach links kippen und den Text betrachten: Du wirst sehen, dass das :) zwei Augen und einen lächelnden Mund darstellt.

6. Was sind Anhänge?

Anhänge könnten ein Bild, ein Textdokument, eine Zip Datei usw. sein. Es gibt eine Begrenzung der Dateigröße für die Anhänge, da das Board nicht als Erweiterung Deiner Festplatte verwendet werden sollte!

Um eine Datei einem neuen Beitrag anzufügen, klicke einfach den [ Durchsuchen ] Knopf unten auf der Beitragsseite und wähle die Datei, die Du von Deinem lokalen Laufwerk anfügen willst.

Nur bestimmte Arten von Dateien können angefügt werden: Dies sind die gültigen Dateieendungen für die Dateien, die auf diesem Board einem Beitrag angefügt werden können: gif jpg jpeg png bmp txt pdf zip.

Nach dem Erstellen, wird der Anhang in Deinem Beitrag angezeigt. Um den Inhalt des Anhangs anzusehen (wenn er nicht bereits angezeigt wird), klicke einfach den Link, der nahe des Anhangs-Symbols erscheint.

7. Kann ich meine eigenen Beiträge später noch ändern?

Wenn Du Dich registriert hast, kannst Du Deine Beiträge bearbeiten und löschen. Die Funktion, Deine Beiträge zu bearbeiten, ist auf ca. 30 Minuten begrenzt.

Um Deine Beiträge zu bearbeiten oder zu löschen, klicke auf den "Beitrag bearbeiten" Schalter in dem Beitrag, den Du bearbeiten möchtest.

Nachdem Du Deine Änderungen durchgeführt hast, erscheint eine Anmerkung, die andere Benutzer darauf hinweist, dass Du Deinen Beitrag bearbeitet hast. Administratoren und Moderatoren können Deine Beiträge auch bearbeiten.

8. Was ist eine eMail Benachrichtigung?

Wenn Du ein neues Thema erstellst oder auf ein vorhandenes Thema antwortest, kannst Du wählen, durch eine eMail benachrichtigt zu werden, wenn ein anderer Benutzer auf dieses Thema antwortet. Du kannst auch wählen eMail Benachrichtigungen auf neue Beiträge in einem Thema zu erhalten, ohne in diesem Thema einen Beitrag zu erstellen, indem Du den 'Dieses Thema abonnieren' Link klickst, der in der Themenseite angezeigt wird.

Wenn Du keine eMail Benachrichtigungen von einem Thema mehr erhalten willst, kannst Du die Option abstellen, indem Du entweder Dein Thema bearbeitest oder das Thema abbestellst.

Nur registrierte Benutzer können eMail Benachrichtigungen empfangen und sie können einstellen, ob sie eMail Benachrichtigungen standardmässig empfangen möchten, indem sie ihre Einstellungen bearbeiten.