ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässiger Daily gesucht bis 8000€

Zuverlässiger Daily gesucht bis 8000€

Themenstarteram 21. November 2022 um 19:40

Hallo liebe Leute,

ich bräuchte einmal Hilfe bei meiner Autowahl für einen neuen gebrauchten für 20-25.000 Kilometer im Jahr.

Ich schildere hier kurz die Anforderungen:

- Diesel

- Automatik

- Zuverlässig

- Verbrauch in Ordnung

- nicht älter als BJ 2005

- kann auch höhere Kilometer haben

- Unterhalt nicht zu teuer

- 5 Türer

Folgende Autos habe ich mir bereits ausgesucht:

- Mercedes-Benz C220 (W204)

- Lexus GS300 (Benziner aber anscheinend sehr zuverlässig)

- Audi A4 2.0 TDI (B7)

- evtl. Golf 6

Ich bedanke mich schon bei jedem der hier etwas dazu beiträgt und mir weiterhelfen kann, vielleicht auch mit Erfahrungswerten.

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich würde bei diesem Budget keinen alten Premiumgebrauchten kaufen, sondern mich bei Ford, Opel oder Mazda umsehen

Themenstarteram 21. November 2022 um 20:01

Zitat:

@autosmachenfreude schrieb am 21. November 2022 um 19:49:42 Uhr:

Ich würde bei diesem Budget keinen alten Premiumgebrauchten kaufen, sondern mich bei Ford, Opel oder Mazda umsehen

Welche Modelle wären bei diesen Marken empfehlenswert?

Meine Antwort: Du kannst mit jedem Gebrauchten Glück haben oder auf die Nase fallen. Deine Vorliebe entscheidet den Kauf, wer soll Dich denn von hier beraten - und willst Du das wirklich, etwas tun, was Unbekannte Dir nahelegen?

Themenstarteram 21. November 2022 um 20:24

Zitat:

@Opelschraubi schrieb am 21. November 2022 um 20:16:28 Uhr:

Meine Antwort: Du kannst mit jedem Gebrauchten Glück haben oder auf die Nase fallen. Deine Vorliebe entscheidet den Kauf, wer soll Dich denn von hier beraten - und willst Du das wirklich, etwas tun, was Unbekannte Dir nahelegen?

Das stimmt schon, die Erfahrungen habe ich bereits gemacht. Allerdings wäre es evtl. gut zu wissen wenn vielleicht erfahrene Leute Ihre Meinung teilen damit ich eine bestimmte Richtung habe nach der ich schauen kann. Es gibt ja auch zuverlässige und weniger zuverlässige Modelle.

Hi,

der W204 als Diesel gilt schon als solider Dauerläufer. Problematisch kann die Hinterachse sein die Rostet manchmal komplett von der Karosserie ab, da ist MB aber teilweise sehr Kulant.

Bei deinem Budget musst du aber zwangläufig mit hohen KM Ständen rechnen da kann auch bei einem soliden Motor mal eine Steuerkette durch sein oder die Injektoren und dann kostet das eben gleich mal richtig Geld. Gilt auch für den Partikelfilter.

Für 8000€ würdest du auch einen schönen Mazda 3 bekommen, wobei die Benziner bei Mazda als Dauerläufer gelten. Rost kann bei manchen Baujahren noch ein Thema sein die jüngeren sind aber weitgehend ok.

@ Martenis

Beispielsweise Ford Focus oder Mondeo

Bei Opel der Astra und Insignia

Rein von der Sache her würde von den aufgelisteten Fahrzeug und der Geldsumme kein Fahrzeug mehr absolut zuverlässig halten. Bei 15 Jahre alten Autos steckt man nicht drin.

Würde für den Betrag, wenn es zwingend zuverlässig sein muss einen Kleinwagen holen, die sind deutlich jüngere und habe mehr Restlebenszeit.

Zustandsbasiert kaufen.

Alles kann - nix muss.

Persönlich wäre ich beim Lexus - sodenn man denn einen guten findet.

Ansonsten der C - wenn Pflege stimmt und die HA sauber ist.

Da der 220er ziemlich "gehypt" ist - lohnt auch mal ein Blick auf Motoren Stufe drunter oder drüber. Gelegendlich sind die besser eingepreist.

Manchmal lohnt sich da ein Blick zum E200CDI ;)

Zitat:

@Martenis schrieb am 21. November 2022 um 19:40:28 Uhr:

 

- evtl. Golf 6

Hallo Martenis,

leider kann ich dir zu keinem Modell raten.

Trotzdem möchte ich dir von einem Golf 6 (DSG) abraten. Ich habe ein Modell BJ Nov. 2010 (1.2 TSI, 7-Gang, DSG mit etwa 94.000km) gefahren. Nach etwa 100.000km versagte das Automatikgetriebe (DSG). Reparaturkosten etwa 1.000 €.

Kurze Zeit später streikte auch die Steuerkette, die Kupplungen der DSG waren auch an ihrem Lebensende. Ohne unnötige Panik zu verbreiten: es gibt bestimmt bessere Fahrzeuge in diese Preisklasse.

Gruß,

Opty.43

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

 

Volvo V70 Kombi D5 Edition Comfort/Xenon/Navi/Leder

Erstzulassung: 06/2007 Kilometerstand: 178.900 km Kraftstoffart: Diesel Leistung: 136 kW (185 PS)

Preis: 7.990 €

 

https://link.mobile.de/?...(185%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fimg.classistatic.de%2Fapi%2Fv1%2Fmo-prod%2Fimages%2Fdd%2Fdd51d127-31bf-459b-bf56-6407de2004f2%3Frule%3Dmo-640.jpg&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Ich schwöre seit 14 Jahren auf den W204.

Den würde ich auch einem 10 Jahre jüngeren Mazda sofort vorziehen.

Mit Alternativvorschlägen ist es immer so eine Sache. Wenn es nicht zu alt sein soll im Preisrahmen, fallen viele beliebte Modelle raus. Eher exotisch ist in der Mittelklasse Hyundai. Gelegentlich wird ein i40 angeboten, 5-Türer ist dann der SW (Kombi), solider 1.7 L Diesel, 136 PS, 6-Gang Wandler, Euro5, rund 10 jährig.

Zitat:

@Px200ELusso schrieb am 23. November 2022 um 15:22:22 Uhr:

Ich schwöre seit 14 Jahren auf den W204.

Den würde ich auch einem 10 Jahre jüngeren Mazda sofort vorziehen.

Solche Vergleiche sind halt immer schwierig.

Ich fahre auch seit dreizehn Jahren den ein und den selben Skoda. Das beste Auto, das ich je hatte, weil ich eben auch die komplette Historie seit km 7 auf dem Tacho kenne.

Aber jetzt so etwas gebraucht kaufen, man sieht halt nicht hinein. :o

Da kann der jüngere Japaner auch die bessere Wahl sein.

Je älter das Fahrzeug, desto mehr zählt der Pflegezustand - egal welche Marke.

Am meisten Glück hatte ich zudem mit Fahrzeugen, die am Ende ihres Modellzyklus produziert wurden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässiger Daily gesucht bis 8000€