ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Suche Radmutter mit zwischengröße, HILFE!

Suche Radmutter mit zwischengröße, HILFE!

Themenstarteram 16. November 2014 um 18:00

Hallo, suche für mein Maschin'chen eine neue Radmutter, hab alle Händler etc. durch auch online finde ich leider nichts da es sich um eine Zwischengröße von 11 mm Gewinde Durchmesser handelt.

Kennt irgend wer von euch eine Seite im Internet oder einen Händler der sowas verkauft?

wäre euch extrem dankbar!

gruß

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zunächst einmal solltest du uns noch verraten, um was für ein Fahrzeug (Fabrikat, Modell) es sich hier handelt.

Ich rate mal. Sym?

Komplett ins Blaue geraten oder gibt's da Anhaltspunkte für diese Vermutung?

Ins Blaue.:)

M11x1 Feingewinde haben auch die alten Kreidler Mofas.

Aber ohne genauere Infos kann man nicht helfen, wobei im Netz doch sicher was zu finden sein wird.

Themenstarteram 16. November 2014 um 22:06

Danke schon mal das so schnell Antwort kommt :)

kenn mich nicht so sehr damit aus dachte macht keinen Unterschied welche Maschine es ist ,

ist ein China bike aber will es halt wieder fit kriegen:

kxd 607 ist die Marke und Modell

also nen billig teil ich weiß aber zum üben reichts mir erstmal :)

Ich hab bei mir vor der Tür ne Schraubenbude... Was die nicht haben, bestellen sie. Hat mit einer ausnahme bis jetzt alles geklappt. Aber was du genau suchst, musst du für ne Netzsuche schon wissen. Ansonsten reicht es mit der Mutter in ein solches Fachgeschäft gehen.

Befinden sich auf der Mutter keine Einprägungen, die weiterhelfen könnten?

Themenstarteram 16. November 2014 um 22:40

Hab leider weit und breit keines in der Umgebung und die Hersteller erreicht man nich um da nach zu fragen das is ja mein problem

Stell doch einfach mal ein Foto von der Mutter hier 'rein.

Schau mal meinen link, etwas runter scrollen.

Da gibt es die komplette Steckachse für Dirt Bikes mit Mutter.

Scheint Zollgewinde zu sein.

Bau deine Achse raus, Länge und Dicke messen, fertig.

http://www.ud-racing.de/...eile-Dirt-bike-Bereifung-c-321_344.html?...

Themenstarteram 16. November 2014 um 23:22

schlagt mich ruhig^^ aber alles durchgeschaut keine Achse mit 11 mm dabei

wenn die 11 mm Achsen und Muttern so schwer zu finden sind kann man nich einfach ein anderes Lager + Achse einabauen? bin früher bmx gefahren und da ging das aber wie gesagt hab nur vom schrauben Ahnung von der Technik nicht so viel

und die Mutter is im Karton irgendwo verstaut ziehe grade um könnt die Achse höchstens fotografieren

Themenstarteram 17. November 2014 um 1:34

Ok nach Stunden langer Suche hab ich 2 Shops bei ebay gefunden die m11 Muttern für Achsen neu im Angebot haben, mein Problem ist es gibt einmal m11 x 1 und m11 x 1,5 letzteres wohl die Gewinde Größe,

ist euer professionelles Auge so gut das wenn ich Bilder der Achse hoch lade ihr sehen könnt welches Gewinde es ist? vom ersten mal Rad auseinander nehmen weiß ich das auf der Achse selbst nichts steht..

sorry für meine Unwissenheit, aber lerne gerne :D

Wie hast du die 11mm gemessen?

Mit der Schieblehre oder einfach 12er Mutter zu groß, 10er zu klein, bzw. Meterstab?

Ich hab da so leichte Zweifel an deiner Messung.

Diese Dirt bikes werden doch alle aus mehr oder weniger den selben Teilen geklöppelt und in allen Shops finden sich nur 12 und 15mm Steckachsen. Manchmal steht da Feingewinde und manchmal amerikanisches Schraubenmaß.

Wahrscheinlich wissen sie es selbst nicht genau.

Themenstarteram 17. November 2014 um 15:58

Ja mit der schieblehre , einmal die Achse die 11mm is und die ausgelutschte Mutter hatte minimal mehr als 11mm , war auch in vielen Läden mit der Achse alle meinten zwischengröße von 11 haben sie nich da

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Suche Radmutter mit zwischengröße, HILFE!