ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Gebrauchtwagen bis ca 3000€

Suche Gebrauchtwagen bis ca 3000€

Themenstarteram 19. August 2018 um 22:47

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Erstwagen bis ca. +/- 3000€.

Ich werde das Auto fast täglich verwenden (Gesamt 20km Strecke, Landstraße + Innerorts); am Wochende oft auch mal 50+km Autobahn oder selten Großstadt (Stuttgart). Langstrecke eher ganz selten. Ich fahre hauptsächlich alleine.

Bin total ahnungslos was den Autokauf angeht. Optimal wäre folgendes:

- Kompakt (da kleiner unüberdachter Stellplatz in enger Straße, Polo meines Nachbarn passt ganz ok rein, Straßenstellplatz in der Nähe gibt es aber im Notfall auch)

- Automatik (präferiert, wenn es denn qualitativ/preislich irgendwie Sinn macht?)

- Digitaler Tacho (schönes Extra, nicht mehr)

Was könnte da in Frage kommen? (PLZ 71277, Umkreis ideal 50km, möglich bis 100km)

Da ich studiere und knapp bei Kasse bin- wie viel Geld sollte ich neben Sprit/Versicherung für etwaige Kosten pro Monat ca. beiseite legen?

Danke für eure Zeit! LG

 

 

 

Ähnliche Themen
9 Antworten
am 19. August 2018 um 23:27

Gib einen Umkreis von 50km und die Preisobergrenze bei

mobile.de oder Vergleichbaren ein und such dir Klein

und Kompaktwagen mit mind. 12 Monaten HU raus.

Dan kannst du eine Handvoll Angebote hier reinstellen

und dir kann direkt Fahrzeugbezogen geholfen werden.

Automatik solltest du nur ins Raster nehmen, wenn es

gescheite Angbote gibt, aber lieber nicht nur auf Selbstschalter

beschränken, das schränkt das Angbot zu sehr ein.

Die Betriebskosten richten sich primär:

- nach deiner Jahreskilomterleistung

- Zustand des Gebrauchten

- Preisniveau der Ersatzteile und der Arbeitskosten

Für einen Kleinwagen sollten 100€ mind. da sein,

auch wenn dies 1200€ pro Jahr bedeutet und in den meisten

Fällen eher nicht benötigt wird, kann es im ungünstigen Fall

mal schnell passieren.

Neue Reifen, HU, Bremsen usw. da ist die Kohle

ratz fatz weg.

 

Themenstarteram 20. August 2018 um 10:17

Danke dir! Hier mal ein paar Angebote. Habe erstmal nur Automatik genommen, da es da 100 Inserate gab. Wäre euch für Feedback sehr dankbar! LG

VW Golf 3 CL - 900€ https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Opel Opel Astra F CC Automatik - 999 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Mercedes-Benz A-Klasse A 170 CDI - 1.490 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Volkswagen Polo III - 1.700 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Peugeot 206 Premium - 1.900 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

BMW E36 316i Compact M - 2.200 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Smart Forfour 454 - 2.299 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Renault CLIO 1.2 EXPRESSION - 2.480 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Honda Jazz 1.4 Automatik - VB2.550 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

 

 

am 20. August 2018 um 19:13

Golf3:

Billiger Preis und recht neue HU, stehen einen verdammt alten Auto gegenüber.

Der 1.8 mit 75PS ist ein kastrierter 90PSer, säuft wie ein Loch und kommt

nicht vom Fleck, mit Automatik konsumiert er wie Jelzin in seinen besten Zeiten

ohne dafür etwas zu bringen.

Besser sein lassen.

Astra:

Säuft zwar auch wie ein Loch dafür mehr Leistung,

Manko die jetzige HU dürfte mit Ablauf 11/19 das Sterbedatum bedeuten,

für den Rüsselsheimer Rostbomber.

Würde ich auch eher sein lassen.

A-Klasse:

Umweltzonen sind für ihn Tabu, dazu die Sandwich Bauweise

mit den schwer zugänglichen Motorraum, macht Reperaturen teuer,

dafür weinger Gammelärger.

In der Stuttgarter Ecke eher unverkäuflich.

Peugeot 206:

Ausser das er sehr gut gegen Rost geschützt ist, spricht nix für das Auto.

Technisch eine Wundertüte, hat der Wagen schon viele

Besitzer in den Wahnsinn getrieben.

Der Preis ist auch zu hoch für die Kiste, dazu noch Kundenauftrag!

Polo:

Qualitativ kein Hit, aber der Motor ist zumindest gut und

er hat neue HU, die Automatik bremst ihn natürlich mächtig ein.

E36:

Ein alter 3er und dazu noch ein Ersatzteilager dazu.

So kann man sich die Verschrottung auch sparen.

Also auch ein Fall von kannste knicken.

Unterhalts und Betriebskosten sind auch im

vergleich zu den anderen Autos sehr deftig.

Smart:

Laut Inserat vermutlich Motorschaden.

Besser gleich vergessen.

Clio:

Macht von der Annouce einen guten Eindruck, hab zwar mit

Franzossen nix am Hut, aber hier verdrehen sich mir nicht

gleich beim Lesen die Augen.

Jazz:

Laut Anzeige des Kollegahas, hat Autos etwas Rost.

Heist meist auf Deutsch, die Karre ist durchgefault.

Zum Jazz könnte ich noch viel schreiben da ich dieses Modell

10 Jahre fuhr und unsrer auch mitlerweile gewaltig gammelt.

Technisch ist er sehr robust, solang er nicht fault,

pluspunkt bei diesen ist die relativ neue HU.

Am Preis geht noch einiges.

 

Bis auf Polo, Clio und je nachdem wie stark der Rost am Jazz ist

sind alle anderen ein Fall für die Schrottpresse oder Export,

wobei manche Autos von hier nicht mal im Export eine Chance haben.

Ich würde nur die 3 Wagen ansehen, da sich der Aufwand bei den anderen

sehr sicher nicht lohnt, beim Jazz besonders den Unterboden, hinteren

Radlauf und den Übergang Heckstossstange zur Seitenwand untersuchen,

ist da noch alles im einigermassen grünen Bereich, solltest du dich für einen

der 3 entscheiden.

 

Beim Clio und Polo nach dem ZR-Status schauen, der Clio hat dabei recht enge Intervalle. Die wenigen km sind nicht unbedingt ein Plus (Kurzstrecke), zudem hat er keine Klima. von daher ruhig noch etwas handeln. Die Garantie kann Dir nicht viel helfen bei so alten Autos.

Themenstarteram 20. August 2018 um 21:02

Vielen Dank für das Feedback und eure Zeit!

Ich schau mir den Clio (wenn möglich) direkt morgen an, da das relativ nah ist. Die anderen dann die Tage.

Hier noch weitere neue Inserate:

Smart Fourfor 2.999 € - https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Smart ForFour VB3.100 € https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Opel Corsa C Edition 2.250 € - https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ford Fiesta Trend 3.490 € - https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 22. August 2018 um 13:59

Falls ihr noch Tipps & Feedback bzgl. den Smarts habt, bitte melden! Schaue mir beide ebenso mal an, da ums Eck.

Der teurere ist inzwischen weg. Beim anderen sehe ich das Getriebe (ASR) kritisch. Der silberne ist wohl von privat, nicht ganz billig, ohne Kennzeichen stellt sich die Probefahrt-Frage, kein Scheckheft, nur Sommerreifen. Zum techn. Zustand wird nichts gesagt, sauber kann vieles bedeuten. An sich gelten die Smart als recht problemfrei. Hat Steuerkette, die sollte natürlich beim Kaltstart nicht rasseln.

Themenstarteram 22. August 2018 um 23:49

Link funktioniert komischerweise nicht mehr vom teureren, hier nochmal https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 23. August 2018 um 12:04

Zitat:

@einhundertdrei schrieb am 22. August 2018 um 23:49:01 Uhr:

Link funktioniert komischerweise nicht mehr vom teureren, hier nochmal https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Verkäufer geht auf 2800 runter, lässt sich wahrscheinlich noch ein wenig mehr drücken. Auto sah gepflegt aus. Radlager hinten links wurde getauscht weil vom TÜV bemängelt, Drosselkappe und Aktuator noch nicht. Leichter Rost bei der Windschutzscheibe. Auspuff durchgerostet, ist wohl bald dran, sonst unten kein Rost. Wartung bei Daimler ist in 20 Tagen dran (alle 20.000km erfolgt). TÜV wurde gerade vor 2 Monaten gemacht. Scheckheft gepflegt. Unter der Haube sah alles gut aus. Gefahren hat er sich auch gut. Sommer & Winterreifen sind dabei. Schaue mir den Silbernen nachher an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Gebrauchtwagen bis ca 3000€