ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. suche billigeres auto (versicherung)

suche billigeres auto (versicherung)

Themenstarteram 7. Februar 2005 um 14:50

ich fahre derzeit einen Golf 3 mit 60 PS und zahle dafür als Führerscheinneuling ca. 500€ im Jahr Steuer+ Versicherung...

hab jetzt gehört dass der golf ziemlich teuer sein soll, was das angeht...

kann mir jemand sagen welche autos so gesehn billiger sind?

denn für einen schüler ist das viel geld, und der 60 ps-ler ist es echt nicht wert, mit seinem verbrauch von 8-9 litern (noch dazu ein benziner..)

mfg

Ähnliche Themen
26 Antworten

Das Prinzip ist einfach: Kleinwagen werden oft von Führerscheinneulingen gefahren -> Versicherung wird teuerer für diese Fahrzeuge. Je teuerer die Fahrzeuge werden, desto weniger Versicherung muss man zahlen, da die meisten Fahrer von Oberklassewagen älter und damit erfahrenere Autofahrer sind... Klingt zynisch, ist aber so.

Die billigsten Autos in der Versicherung sind daher die Oberklasse.

Schau doch mal, ob Du bei Fahrertraining o.ä. weniger bei der Versicherung zahlst...

Hallo ,

schau mal unter www.typklasse.de

günstigste Klasse ist die 12 , einfach das gewünschte Auto eingeben dann wird die jeweilige Typklasse in KH , TK und VK für das Modell in der Auflistung angezeigt.

 

Gruß

capri

Moin,

Zitat:

Original geschrieben von capri17

günstigste Klasse ist die 12

Meiner Meinung nach zwar die 10, aber so ab 12 gibt es halbwegs normale Autos...

In 10 (oder so) ist beispielsweise der Wartburg, einige Oldtimer...

In 12 kenne ich jetzt nur den Focus Kombi 75PS TDDi (weil der in einem Bereich lag, wo ich mich nach einem Auto umgeschaut habe)

13 haben einige Corsa, Toyota Starlet, Nissan Micra etc.

und so weiter. Alle diese sind Autos, die ich mir selbst mal angeschaut hatte, es gibt sicherlich noch unendlich viele andere.

Generell: "Frauen-Autos" (die wenig fahren und daher wenig Unfälle haben) und neue Oberklassewagen (die aus langer Erfahrung wenig Unfälle bauen) sind billig, je älter und billiger ein Auto wird, umso teurer die Haftpflicht. Aber in der Kasko sieht das nochmal ganz anders aus...

MfG, HeRo

Lies mal den letzten Beitrag dieses Links

Themenstarteram 8. Februar 2005 um 0:10

kann das stimmen?

Golf III (Leistung unter 45KW): Haftpflicht Stufe 17 (!!!)

Hyundai Accent (unter 45KW): HP 16

Golf III Cabrio HP 14

je höher die stufe desto mehr zahlt man oder?

Moin,

ja, kann alles stimmen, und ja, je höher die Stufe, umso mehr zahlt man. Gerade ältere Golfs sind oft ziemlich teuer, weil das typische Autos sind für Fahranfänger "Opa braucht nen neuen - den alten kriegt der Enkel" und so langsam aber sicher sind die Golf3 auch in diesem Bereich angekommen...

MfG, HeRo

am 8. Februar 2005 um 8:41

Zitat:

Original geschrieben von HeRo11k3

Moin,

ja, kann alles stimmen, und ja, je höher die Stufe, umso mehr zahlt man. Gerade ältere Golfs sind oft ziemlich teuer, weil das typische Autos sind für Fahranfänger "Opa braucht nen neuen - den alten kriegt der Enkel" und so langsam aber sicher sind die Golf3 auch in diesem Bereich angekommen...

MfG, HeRo

nur das der letzte auch nen Golf3 ist ;).

Es kommt auch drauf an, wie oft das Auto dann von der Risikogruppe gefahren wird. Ein Golf Cabrio zählt nicht unbedingt zu den beliebten Auto´s der Jugendlichen. Dafür wird er in der TK nen bissel was kosten.

Christo

Themenstarteram 9. Februar 2005 um 12:32

das weiß ich selber auch dass ein golf 3 cabrio ein golf 3 ist... *kopfschüttel*

am 9. Februar 2005 um 13:08

Zitat:

Original geschrieben von beginner05

das weiß ich selber auch dass ein golf 3 cabrio ein golf 3 ist... *kopfschüttel*

Ruhig Blut, wie du sicher gesehen hast, habe ich HeRo zitiert und nicht dich. * doppelkopfschüttel*

Christo

Themenstarteram 9. Februar 2005 um 13:15

na dann is ja gut *dreifachkopfschüttel* :D

am 9. Februar 2005 um 13:47

*göttchen-ne-aspririn-reicht* ;)

am 19. Februar 2005 um 21:37

kauf dir nen käfer kostet 83€im jahr versicherung!!!

So ein Quark !

Bitte nicht solche unhaltbaren Behauptungen posten.

 

Das hängt doch wohl von unzähligen Faktoren ab , an erster Stelle natürlich die SF Klasse.Nenne mir die VS , wo ein Fahranfänger 83€ im Jahr Prämie zahlt.

 

Gruß

capri

Zitat:

Original geschrieben von capri17

So ein Quark !

Bitte nicht solche unhaltbaren Behauptungen posten.

 

Das hängt doch wohl von unzähligen Faktoren ab , an erster Stelle natürlich die SF Klasse.Nenne mir die VS , wo ein Fahranfänger 83€ im Jahr Prämie zahlt.

 

Gruß

capri

Die 500 Euro im Jahr von ihm für Versicherung und Steuer sind schon niedrig.

Ein Golf auf meinem Namen bei HUK mit 140 % wäre mir 1550 Euro gekommen.

Mein Corsa ist mir am Anfang 1150 (inkl. 3 Rabatte )gekommen.

Deshalb fährt er mit 500 Euro schon sehr gut.

Allerdings wird er deshalb nicht auf seinem Namen versichert haben denke ich ?!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. suche billigeres auto (versicherung)