ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Retro/Naked Bike Anfänger (48 PS)

Retro/Naked Bike Anfänger (48 PS)

Themenstarteram 10. Juni 2014 um 12:43

Hallo, ich hab mich hier schon durch viele Artikel gelesen (und auch sonst auf Google etc.) und nach einem passenden Bike für mich gesucht. Motorradführerschein ist in ca. 2 Monaten fertig. Bin 21, 1,79m und wiege ca. 82kg. Anforderungen wären wie folgt:

- Retro look / Naked Bike (gibt auch Zwischendinge die mir gefallen, dazu später mehr)

- bis 48 PS

- mindestens 500ccm, gerne 2 Zylinder

- ABS (als Fahranfänger und überhaupt fürs Moped finde ich ergibt Sinn)

- bis max 5000€ (absolute Schmerzgrenze)

- Laufleistung bis max. 40tkm (Scheckheftgepflegt ist ja klar)

- relativ neu (am besten mit ner Garantie) und robuste, haltbare Technik

- Service nicht allzu teuer (bzw seltener wenn teurer)

Ich würde mit der Maschiene zur Uni fahren, sonst halt einfach rumfahren wie es Spaß macht Gern auch mal 100km+), deshalb Sportlicher Tourer/Roadster (denk ich mal).

Design soll in Richtung Ducati Sport 1000 oder BMW R nine T gehen.

Zusagen tun mir die Derbi Mulhacen 659, Yamaha MT03 (wobei mir das Heck nicht gefällt), Honda CB 500 F (soll richtig gut sein, auch hier Design nicht ganz meins), Yamaha XJ6 NA, Honda CBF 600 N.

Ich bin kein Profi auf dem Gebiet und würde wohl auch bei der Probefahrt zur Dekra fahren wollen (und natürlich auch jemanden mitnehmen der sich besser auskennt als ich). Hier allerdings möchte ich mich schon vorher individuell beraten lassen, an den Erfahrungen anderer teilhaben und mich austauschen.

MfG Stubbinski

Beste Antwort im Thema

Kurze Antwort: Die Maschine, die du suchst, gibt es nicht.

Es gibt einige interessante Retrodesign-Maschinen mit 48 PS, zum Beispiel die Moto Guzzi V7, die Kawasaki W800 oder die Triumph Thruxton, aber alle kosten deutlich über 5K und haben kein ABS. Am ehesten vom Preis her ginge noch die Honda NC700S, die kostet neu mit ABS ca. 5,8K, vielleicht gibt es da einen Vorführer. Das ist ein unkompliziertes, praktisches, gut zu fahrendes Motorrad, aber kein bisschen retro.

Gebrauchte Maschinen der 48-PS Klasse mit ABS gibt es selten, aber eine Honda, Kawa oder Yamaha kann man eigentlich beruhigt kaufen, die wissen, wie man Moppeds baut.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Kurze Antwort: Die Maschine, die du suchst, gibt es nicht.

Es gibt einige interessante Retrodesign-Maschinen mit 48 PS, zum Beispiel die Moto Guzzi V7, die Kawasaki W800 oder die Triumph Thruxton, aber alle kosten deutlich über 5K und haben kein ABS. Am ehesten vom Preis her ginge noch die Honda NC700S, die kostet neu mit ABS ca. 5,8K, vielleicht gibt es da einen Vorführer. Das ist ein unkompliziertes, praktisches, gut zu fahrendes Motorrad, aber kein bisschen retro.

Gebrauchte Maschinen der 48-PS Klasse mit ABS gibt es selten, aber eine Honda, Kawa oder Yamaha kann man eigentlich beruhigt kaufen, die wissen, wie man Moppeds baut.

Schliesse mich Sampleman an......

Retro mit ABS ist selten bis gar nicht am markt....

Bestenfalls wenn man ne R850R oder R1100R als "retro" durchgehen lassen würde wäre da in der Preisspanne was mit ABS machbar und auch auf 48 PS realisierbar.

Gerade die R850R ist nicht sooo gesucht, da sollte unter 5k was gehen..

Am meisten "retro" ist das Sondermodell "classic" (also nach "R850R classic " suchen)

Diese hat Kreuzspeichenfelgen und schaut etwas "retro" aus..

http://www.motorcyclespecs.co.za/Gallery/BMW%20R850R%2094%20%201.jpg

ABS wurde da meistens von den Käufern gewählt also sind da fast alle mit ABS ausgestattet.

Wartungsintervalle 10 TKM und noch relativ gut selbst machbar.

Von Honda wäre noch die CB1100 zu erwähnen (auch mit ABS) ......todschickes Bike, würde mir sehr gut gefallen...ist aber noch selten unterwegs und gebraucht wenig zu bekommen....ausserdem preislich noch deutlich über 5k

http://www.motorrad-news.com/.../Honda-CB1100-2012-2013-1.jpg

Geht ne CBF600 als Retro durch?

Zitat:

Original geschrieben von CalleGSXF

Geht ne CBF600 als Retro durch?

Nein, die fällt unter die Kategorie "langweilig".....:D

Obwohl das ein gutes Bike für den Einsatzzweck des TE wäre.....

Zitat:

Original geschrieben von CalleGSXF

Geht ne CBF600 als Retro durch?

Glaube ich nicht. :)

Dann käme ja auch die Ducati Monster in Betracht. :)

Themenstarteram 10. Juni 2014 um 15:23

Danke für die schnellen Antworten.

Das direkt am Anfang leider nicht alles geht ist mir klar. Aber gibt ja immer irgendwelche Tipps/Dinge die ich nicht gefunden habe oder coole Ideen fürn Bike. Dass meine Auswahl hier nicht so retro ist liegt an dem begrenzten Angebot. Gerne würde ich Gebraucht ne Maschine kaufen weil der Wertverlust geringer ist und die meistens auch nicht ganz so teuer sind. Am besten noch Richtung Retro dann passt es fürs erste schon, ich kenne mich bei Marken und Modellen nicht so aus, deshalb frage ich ja ;)

Yamaha SR 500................leider kein ABS,dafür im Preisramen

Ich würde mich an deiner Stelle von den "bis 48PS" verabschieden. Es gibt ja immer noch die Möglichkeit ein größeres Motorrad zu drosseln, und das wird auch aller meistens gemacht. Das würde deine Auswahl ungemein erweitern, nur eben auch das Budget um ca. 200 Euro schmälern, so viel kostet das inklusive Einbau ungefähr.

Edit: Sorry, hab gerade gesehen dass in deiner Auswahl auch z.B. eine XJ6 ist. Du weisst dass die gerade nur zufällig 48PS hat, weil sie eben schon gedrosselt wurde? Offen hat die gute 70PS, soweit ich weiss.

XY6 N...........die hatte ich mal und die neuere Generation hat offen "nur" 61 PS:D

Ps.wir meinen korrekter Weise die Yamaha XY Diversion N

 

Zitat:

Original geschrieben von HGT125

XY6 N...........die hatte ich mal und die neuere Generation hat offen "nur" 61 PS:D

Ps.wir meinen korrekter Weise die Yamaha XY Diversion N

Bin ja nicht sooo der yamaha-kenner (hatte bisher nur eine)...aber würde der TE nicht mehr Treffer bei der Suche haben wenn er statt nach einer "XY" Diversion nach einer "XJ" Diversion schauen würde?

Eine XY Diversion ist mir nämlich eher unbekannt...;)

Ich rede von der Yamaha XJ6, die der TE auch verlinkt hat. Einfach mal drauf klicken. ;)

Die gibt es als Naked (N) oder als "Sporttourer" (Diversion und Diversion F). Und die haben alle drei exakt 77PS.

bleibe dabei,daß Vormodel hatte 61 Ps............:D

http://de.wikipedia.org/wiki/Yamaha_XJ_600_S/N_Diversion

Zitat:

Original geschrieben von HGT125

bleibe dabei,daß Vormodel hatte 61 Ps............:D

http://de.wikipedia.org/wiki/Yamaha_XJ_600_S/N_Diversion

Das ist ja auch ne XJ und keine XY :D

Die "alte" XJ gabs aber nicht mit ABS..

ach meno:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Retro/Naked Bike Anfänger (48 PS)