ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. reifen hat dellen......wie kommt sowas?!

reifen hat dellen......wie kommt sowas?!

Themenstarteram 27. Mai 2011 um 20:50

so jetzt hats mich auch erwischt. reifen vorne rechts is kaputt. heute bremsen und treggelenke erneuert, felge runter und gestaunt....

beim reifen handelt es sich um einen kumho ku31 in 215/35/18. aufgezogen auf ner 8*18er postert felge. alles eingetragen, nix schleift etc.

jetzt hat der reifen auf der INNENSEITE 2 dellen. es sieht "verdellt" aus.. die felge läuft zu 100% rund. luftdruck lt kumho reifenfreigabe 3,5bar.

das der reifen runter muss versteht sich von selber. ich frag mich nur wie man sowas hinbekommt? die dellen sind so extrem das sich der reifen soweit rausgedrückt hat das er am federteller geschliffen hat.

Dsc00037
Dsc00038
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallole ... 

 

Gewebebruch in der Karkasse :rolleyes: ... Doch mal unsanft über den Bordstein , vielleicht auch nur beim Einparken ;)

 

... Scheinen auf der Innenseite am Radius  auch ne ganz schöne " Glatze "  ( Bild 2 ) zu haben :eek:

 

Gruß

Hermy

Themenstarteram 27. Mai 2011 um 21:15

bordstein dachte ich auch....aber warum an 2 stellen? und bei dem querschnitt hätte meiner meinung nach zuminderst die felge n dullen weg.

und glatze? ja klar ;) da die dellen ja rausgegangen sind hat der reifen am dämpfer ja sauber geschliffen.

ist bei bild 1 nicht auch eine schramme an der felge? doch angerammelt?

oder ein fehler im foto?

hp

Zitat:

Original geschrieben von Hermy66

Hallole ... 

Gewebebruch in der Karkasse :rolleyes: ... Doch mal unsanft über den Bordstein , vielleicht auch nur beim Einparken ;)

... Scheinen auf der Innenseite am Radius  auch ne ganz schöne " Glatze "  ( Bild 2 ) zu haben :eek:

Gruß

Hermy

Dem schließe ich mich an ! Raudi:D Gruss

Hallole ...

 

Bei Bild 1 sieht's auch etwas nach blankem Alu am Felgenrand aus ...

 

Bei Bild 2 , ist das eine kleine Macke in der Felge ? Wohl ehr ein kleiner Streifschuß ...

 

Reifen - Glatze vom Stoßdämpfer :rolleyes:  , sieht für mich wie angefahren aus ... Achsgemoetrie ok :confused: &  Fahrstil ;)

 

Gruß

Hermy

 

 

 

 

Reifen-glatze-01x

die Felge sieht für mich auch sehr lediert aus - wirklich nichts gemerkt? - wers glaubt :D:D:D

wie gesagt - da lachen ja die Suppenhühner :D:D:D

 

Gruß

odi

... läuft die Felge wirklich noch rund :confused: 

 

 

Reifen-glatze-02x

Glaube auch

Bild 2 sind PI Reifen (Profil innen):D:D

Hatte so was auch mal, ist mit Sicherheit ein gr. Loch gewesen oder noch eher der Bordstein. So wars bei mir leider:(

Und das nur wegen Rücksichtsloser Parker:mad:

gruss

... in manchen Schlaglöchern heutzutage kann man ja das 1/2 Auto verstecken :D 

Zitat:

Original geschrieben von Hermy66

... in manchen Schlaglöchern heutzutage kann man ja das 1/2 Auto verstecken :D 

aber nicht das halbe Profil - wie in Bild 2 :D:D

Die Felge ist aber mal total fertig.

Schaut euch mal in Bild 1 den Felgenrand an, der ist krumm und schief.

Auf Bild 2 sieht man es auch schön das richtige "Knicke" drin sind.

Ich würde sagen was die Felge zerstört hat, hat auch den Reifen gekillt.

Das muss aber schon was deutlich heftigeres als nen normales Schlagloch gewesen sein.

Eher nen Bombentrichter oder so :D

PS: wenn das Profil am Federteller geschliffen hat hast du aber ganz andere Probleme als den Reifen.

Wie viel Sturz hast du denn eingestellt? -45° ? lol

Themenstarteram 29. Mai 2011 um 13:40

ich mach euch mal bilder von den felgen....

zum thema bordsteinschaden....ihr habt schon gesehen das der reifen INNEN den schlag hat und AUSSEN NICHT. wie müsste man den bitte einen bordstein mitnehmen damit man sowas hinbekommt?

Durch die "Riesen-Dimensionen" der Felgen heutzutage sind die Innenränder der Felgen (Du hast hier 18-Zöller...) das instabilste an den Felgen.

Schau sie Dir doch einfach mal genau an und überlege, WO schon ein leichter Schlag oder ein tieferer Gulli ein Verformung hinterlassen könnte... Sicher nicht aussen...

INNEN.

Also, für mich scheinen die Bilder schlicht und einfach zu bestätigen, dass Felge und Reifen was abbekommen haben, gar nicht sooo wenig.

Kommt natürlich obendrein immer noch auf die Felgen selbst an..., die eine ist einfach "weicher" und die andere steckt mehr "weg"...

Jedenfalls sind da nicht zuletzt die heutigen Dimensionen "schuld".

Dadurch werden die Dinger sicher NICHT stabiler...

Soooo groß ist also Dein Rätsel hier garnicht...

(Sei froh, dass Du das mal angeschaut hast..., und sehe die andere Seite auch nach..., weiss der Geier was DA ist...).

Gute Fahrt allseits.

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

ich mach euch mal bilder von den felgen....

zum thema bordsteinschaden....ihr habt schon gesehen das der reifen INNEN den schlag hat und AUSSEN NICHT. wie müsste man den bitte einen bordstein mitnehmen damit man sowas hinbekommt?

Z.B ganz nach links einschlagen und runter vom Bordstein !:D Wie genau kann dir hier sicher keiner beantworten !!!Kann ja auch ein Schlagloch, Eisenbahnschiene etc. gewesen sein!:cool:Steht an der Beschädigung nix dran ??? GRuss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. reifen hat dellen......wie kommt sowas?!