ForumMietwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Mietwagen
  5. Privat Auto mieten/vermieten

Privat Auto mieten/vermieten

Themenstarteram 7. Oktober 2012 um 16:31

Im Zuge der steigenden Kraftstoffpreise gibt es jetzt verschiedene Internet Portale, die private Autovermietungen vermitteln. Also ich stelle meinen PKW dort rein, es meldet sich ein Kunde, der mein Auto mieten will. Er überweist die Miete an die Vermittung und die dann nach Abzug der Provision an mich. Das Auto ist dann durch eine separate Versicherung abgesichert. Eigentlich eine ganz gute Idee um die steigenden Kraftstoffkosten zu kompensieren. Hat jemand das schon einmal getestet?

P.S. : Ich habe einmal bei Nachbarschaftsauto geschaut. Es geht los ab 15 Euro pro Tag für ein Smart Cabrio. Dazu kommt Versicherung (Vollkasko+Haftpflicht 8,90 €+ Vermitttlungsgebühr1,50 €)+ Benzin. Also wesentlich günstiger als Sixt ca. 80 € pro Tag.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 21:41

Zitat:

Original geschrieben von Chrysler88

Ich würd mein Privatauto niemals nem völlig fremdem leihen oder vermieten, höchstens Verwandten und Freunden. Wer weiß was die damit anstellen und wie die fahren. Sieht man ja oft bei Mietwagen wie damit umgegangen wird. Ist ja nicht meins und ich gebs ja bald wieder ab, also kann ich mal die Sau raus lassen...

Interessanter als die ganzen Nichtvermieter wäre einmal einer, der direkt Erfahrungen posten kann.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Mietwagen
  5. Privat Auto mieten/vermieten