ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. ohne TÜV und abgemeldet verkaufen

ohne TÜV und abgemeldet verkaufen

Themenstarteram 22. April 2018 um 18:57

Hallo!

zum ersten Mal verkaufe ich ein Auto, das noch läuft. Alle vorher sind direkt auf dem Schrottplatz gelandet und über Verkauf musste ich mir keine Gedanken machen.

Mein alter Mazda hat sichtbare und unsichtbare Mängel, seit 9/2017 ohne TÜV und abgemeldet. Dennoch hat sich über Ebay Kleinanzeigen ein Käufer gefunden, der noch 200 € zahlen möchte (angeblich) und sogar 200 km zum Abholen fährt.

Was muss ich dem Käufer mitgeben und worauf sollte ich achten? Kaufvertrag von Mobile.de ausgedruckt, Schein und Brief, was noch?

Ähnliche Themen
2 Antworten

Hallo,

Im Vertrag alle dir bekannten Mängel aufführen und klar auf den Zustand des Autos hinweisen und zwar Schriftlich und den Käufer unterschreiben lassen.

Gehe mal davon aus das man die Kiste bei diesem Preis als nicht verkehrssicheres Bastlerfahrzeug deklarieren kann.

Wenn der potentielle Käufer zicken macht sofort abbrechen und die Karre zum Schrottplatz bringen. 200€ sind den Ärger nicht wert.

Seh ich genau so, auf jeden Fall als Defekt an diversen Stellen deklarieren.

Was für ein Fahrzeug ist es genau? Eventuell sucht der nur einen günstigen Teilespender und du hast einen der selteneren Modelle und weißt es nur nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. ohne TÜV und abgemeldet verkaufen