ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuer Kleinwagen oder gebrauchter Kompaktwagen bis 20.000 Euro

Neuer Kleinwagen oder gebrauchter Kompaktwagen bis 20.000 Euro

Themenstarteram 8. Dezember 2021 um 20:59

Hallo Leute,

bald möchte ich mein erstes Auto kaufen. Die Frage ist, lohnt es sich besser einen neuen (Tageszulassung) Kleinwagen oder eher einen gebrauchten (2-3 Jahre alt, <50.000 Km) Kompaktwagen kaufen? Budget erstmal 20000 Euro. Ich bin 30 Jahre alt, wenn es etwas beeinflusst. :)

Ich werde das Fahrzeug meistens alleine fahren und maximal 6 Jahre lang benutzen, jährlich 15-20.000 Km. Davon 10% Stadt, 45-45% Landstraße und Autobahn (meistens nur am Wochenende).

Meine Erwartungen sind: Schaltgetriebe - 6 Gang, Turbo Benziner, mindestens 100 PS - oder eher gutes Leistungsgewicht, Sitzheizung, 4/5 Tür, LED-Scheinwerfer.

Im Kleinwagenbereich gefallen mir die Folgenden: Ford Fiesta 125 PS, Seat Ibiza 110 PS, Hyundai i20 100 PS. Die kann man unter 20000 Euro mit Tageszulassung kaufen.

Im Kompaktwagenbereich gefallen mir die Folgenden: Seat Leon (5F) 150 PS, Hyundai i30 (pre Facelift) 140 PS, Kia Ceed (pre Facelift) 140 PS. Die kann man eher nur gebraucht, unter 20.000 Euro kaufen.

Da ich meistens alleine Fahre, brauche ich keinen großen Wagen, aber 4-5 mal im Jahr werde ich längere Strecken (600-1000 Km) mit Gepäcken und Fahrrad fahren, deswegen wäre Fahrstabilität und Geräuschdämmung aus wichtig - das spricht vielleicht gegen Kleinwagen, aber in ADAC Tests gibt es eigentlich keine großen Unterschiede von Geräuschen mit 130 Km/h. Und Neuwagen ist immer zuverlässiger in der Theorie (oder mindestens wenigere Überraschungen hat :) ).

 

Was meint ihr? Welches Fahrzeug / welche Kategorie würdet ihr wählen und warum? Oder gibt es Alternativen?

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

@seahawk schrieb am 10. Dezember 2021 um 13:33:54 Uhr:

Honda Civic, Mazda 3 oder Toyota Corolla.

Also hier würde ich mal nicht den Civic empfehlen, da er in einiges Ausstattungsvarianten sehr laut ist sowie die Sitze hart. Das muss man definitv ausprobieren und probefahren. Sowie ich gebe aktuelle noch keine Empfehlung für den 1.0 Turbo von Honda der von einer Deutschen Firma Design wurde das ist ne richtig lahme Kiste. Beim Civic nur den 1.5 Turbo nehmen der ist in seiner Klasse (180-200ps) top.

Ich würde mir wenn Turbo Motor gewünscht ist bis 120-150ps den 1.4T GDI Motor anschauen von Kia im Ceed III oder den Leon eben mit dem 1.5er VAG Motor

 

https://zeperfs.com/en/match8196-7501-7858-7514-7489-6657.htm

Mazda oder Toyota hätte ich auf dem Schirm wenn es kein Turbomotor sein soll.

 

Hier mal ein Astra mit reichlich Ausstattung.

 

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

 

Opel Astra Ultimate *Leder/Navi/Kamera/OPC-Line

Erstzulassung: 01/2020 Kilometerstand: 11.105 km Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet Leistung: 107 kW (145 PS)

Preis: 19.825 €

 

https://link.mobile.de/?...*Leder%2FNavi%2FKamera%2FOPC-Line&sd=Erstzulassung%3A%2001%2F2020%0AKilometerstand%3A%2011.105%C2%A0km%0AKraftstoffart%3A%20Benzin%2C%20E10-geeignet%0ALeistung%3A%20107%C2%A0kW%C2%A0(145%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FODUzWDEyODA%3D%2Fz%2FNNcAAOSwc5NhEl7V%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

 

Mit weniger Ausstattung gibt es ihn auch neu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuer Kleinwagen oder gebrauchter Kompaktwagen bis 20.000 Euro