ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Mehr als 7 Jahre kein Auto – welche Versicherung übernimmt SF?

Mehr als 7 Jahre kein Auto – welche Versicherung übernimmt SF?

Themenstarteram 25. März 2010 um 18:34

Seit 9 Jahren habe ich keine Auto mehr, bin dennoch ab und zu gefahren. Als ich mein letztes Auto 2001 abmeldete, war ich in der SF4. Nun könnte ich ein Auto übernehmen und werde aber bisher von jeder Versicherung beim Abschluss einer Haftpflicht zurückgestuft auf SF 1/2. Soweit ich weiß, liegt das aber im Ermessen der jeweiligen Versicherung, ob das geschieht oder man die alte Klasse übernimmt. Nun meine Frage: Weiß jemand eine Versicherung, bei der ich nach meiner alten Klasse (SF4) eingestuft werde?

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo, schau mal hier, ich glaub der Fragesteller dort hatte das selbe Problem.

http://www.motor-talk.de/.../...firmenwagen-nun-priv-125-t2567839.html

Zitat:

Original geschrieben von s_fraggle

Seit 9 Jahren habe ich keine Auto mehr, bin dennoch ab und zu gefahren. Als ich mein letztes Auto 2001 abmeldete, war ich in der SF4. Nun könnte ich ein Auto übernehmen und werde aber bisher von jeder Versicherung beim Abschluss einer Haftpflicht zurückgestuft auf SF 1/2. Soweit ich weiß, liegt das aber im Ermessen der jeweiligen Versicherung, ob das geschieht oder man die alte Klasse übernimmt. Nun meine Frage: Weiß jemand eine Versicherung, bei der ich nach meiner alten Klasse (SF4) eingestuft werde?

Ich würde bei der Versicherung, bei der das Fahrzeug bis 2001 lief, nachfragen ob der Schadenfreiheitsrabatt eventuell noch abrufbar ist.

Manche Gesellschaften lassen den SFR auch über die 7 Jahre hinweg liegen.

Ein Anruf macht schlau.

Grüße

nemo

Wie du schon geschrieben hast. Die neue Versicherung übernimmt oder kann den alten SF übernehmen.

Nur muss ein SF da sein. Wenn dein SF 4 bei der alten Versicherung verfallen ist, dann gibt es nichts zum übernehmen. ;)

Gruß

Frank, wo nichts ist ist kann man schwerlich was übernehmen. :D

Themenstarteram 26. März 2010 um 10:53

Zitat:

Original geschrieben von Schoeneberg30

Hallo, schau mal hier, ich glaub der Fragesteller dort hatte das selbe Problem.

http://www.motor-talk.de/.../...firmenwagen-nun-priv-125-t2567839.html

Beim Firmenwagen ist es hier noch etwas anders. Ich könnte ja nichtmal Fahrpraxis nachweisen, obwohl ich immer wieder mit geborgten Fahrzeugen gefahren bin – und ein guter Fahrer bin.

 

Zitat:

Original geschrieben von nemo0127

 

Ich würde bei der Versicherung, bei der das Fahrzeug bis 2001 lief, nachfragen ob der Schadenfreiheitsrabatt eventuell noch abrufbar ist.

Manche Gesellschaften lassen den SFR auch über die 7 Jahre hinweg liegen.

Ein Anruf macht schlau.

Grüße

nemo

Das war das erste, was ich gemacht habe. Und der erste Satz den die Dame mir forsch am Telefon entgegenwummerte: "Die SF übernehmen wir nicht!" Das nenn ich Kundenbindung.

 

Zitat:

Original geschrieben von Frank128

Wie du schon geschrieben hast. Die neue Versicherung übernimmt oder kann den alten SF übernehmen.

Nur muss ein SF da sein. Wenn dein SF 4 bei der alten Versicherung verfallen ist, dann gibt es nichts zum übernehmen. ;)

Gruß

Frank, wo nichts ist ist kann man schwerlich was übernehmen. :D

Wie finde ich das heraus? Also vermerkt ist er noch. Das sagt mir die forsche Dame am Telefon. Das ist doch ein gutes Zeichen, oder!?

Und wenn da was ist, könnte das doch eine andere – kulantere – Versicherung übernehmen, richtig?

Und wenn das so wäre, dann bräuchte ich nur noch einen Tipp, welche Versicherung das sein könnte... Hat denn vielleicht irgendjemand eine leise Ahnung?

Und was spricht dagegen jetzt erst mal bei der "Alten Versicherung" den Vertrag zu starten (mit SF4) und dann am Jahresende regulär zu Deinem neuen Wunschversicherer zu wechseln?

Ist immernoch billiger als anderswo neu anzufangen, und wäre auch keine Sondereinstufung.

Hallo und guten Tag :)

 

da ich nun selber in der Versicherungsbranche tätig bin und kürzlich mal wieder so einen Fall bearbeitet habe, kann ich die Grundfrage dieses Themas beantworten, denke ich....

 

Kein VR (Versicherer) übernimmt den SFR (Schadensfreiheitsrabatt), der schon älter als 7 Jahre ist. Bis 7 Jahre ist dies machbar. Dies ist leider so marktüblich. Dennoch muss zum Übertrag des SFR der Vertrag aktiv sein!

 

Mein Vorschlag: Alten Vertrag wieder Aktivieren....(muss sowieso gemacht werden, um einen Übertrag des SFR zu ermöglichen)...und dann ganz easy zum Ende des Versicherungsjahres wechseln und SFR mitnehmen.

 

Einfachste und effektbringendste Methode ;)

 

Korrigiert mich bitte, falls ich mich Irre, kann ja vorkommen.

Sowas geht im Zweifelsfall auch über ne Kulanz- Geschichte. Frag bei dem Versicherer nach, bei dem Du sämtliche anderen Verträge hast. Wenn das nicht funzt, dann Weg wie vorher beschrieben.

Klar, Kulanz spielt auch eine Rolle. Ich hatte einen Fall mit SFR 25, da war man dann nicht wirklich Kulant :)

 

Janitos ist eine (m.E.) sehr Kulante und Umfangreiche Gesellschaft.

Ich selber fahre auch auf Janitos "Advance"...

Ich habe so eine Kulanzregelung bei AXA durchbekommen, da der Kunde, wie gesagt, alle anderen Verträge auch dort hatte, sind sie uns dort entsprechend entgegen gekommen.

Zitat:

Original geschrieben von s_fraggle

Zitat:

Original geschrieben von nemo0127

 

Ich würde bei der Versicherung, bei der das Fahrzeug bis 2001 lief, nachfragen ob der Schadenfreiheitsrabatt eventuell noch abrufbar ist.

Manche Gesellschaften lassen den SFR auch über die 7 Jahre hinweg liegen.

Ein Anruf macht schlau.

Grüße

nemo

Das war das erste, was ich gemacht habe. Und der erste Satz den die Dame mir forsch am Telefon entgegenwummerte: "Die SF übernehmen wir nicht!" Das nenn ich Kundenbindung.

Wenn ich den TE richtig verstehe, hat er ja direkt bei der Gesellschaft gefragt, wo der SFR damals lief - da helfen die Tipps, den Vertrag da doch "mal eben" wieder zu aktivieren und dann zum Jahresende zu wechseln nun auch nicht wirklich weiter.

Einzige Möglichkeit ist m.E., wie aber auch schon öfter gesagt, bei der Gesellschaft auf eine Kulanzregelung zu hoffen, wo man sonst noch Volumen hat.

Wenn man jetzt aber ein "Ich suche mir für jede Sparte das günstigste raus" - Online Mensch ist, ist der Zug wohl auch abgefahren...

Schönen Gruß vom Sause

Das stimmt..... das mit der onlinegeschichte...:)

Bei der Kravag wird Dir geholfen !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Mehr als 7 Jahre kein Auto – welche Versicherung übernimmt SF?