ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. kaufinteresse 1 paar fragen vorab...

kaufinteresse 1 paar fragen vorab...

Themenstarteram 12. März 2008 um 17:28

hi,

ich habe starkes interesse an einem clk coupe w208 200 oder 230 der letzten baujahre 2000 - 2002 !

er soll wenn möglich schaltgetriebe (6 gang) haben...

leder...

silber oder schwarz....

meine fragen:

1. wie sitzt man hinten im clk coupe (platz beine, kopf) ?????

(ich bin 1,80m groß und sitze nicht zu nah am lenkrad aber auch nicht zu weit)

2. können auch erwachsene hinten einigermaßen sitzen ?????

3. was kostet so ein 200er oder 230er an steuern ?

4. welcher motor ist besser ?

5. gibt es absolute schwachstellen ?

 

gruß uwe

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 12. März 2008 um 17:36

1. führ kurze Strecken ists okay.

2. wenn du als fahrer in wenig nach vorn rutschst, klar, die Kopffreiheit ist nur mittelmäßig.

3. zwischen 100 und 150€

4. der 230K natürlich in jeder Hinsicht.

5. manchmal Rost am Kofferraum, defekte Luftmengenmesser, Spurstangen und Querlenker sind gern verschlissen.

Am besten schon Modellpflege kaufen (mit Blinker in den Spiegeln und lackierten Schwellern)

Preis um die 11000-14000€

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Themenstarteram 12. März 2008 um 18:07

Hallo,

Wie schaut es denn aus... mit dem einsteigen für hinten ?????

(ich habe 2 jungs im alter von 10 und 16)

Geht der Sitz beim vorklappen genug nach vorne damit man gut ein und aussteigen kann ?

(meinen Jungs ist das coole aussehen des Autos wichtiger als der kompfort) *lach*

Wo rostet die Heckklappe denn so erfahrungsgemäß ?

Gruß Uwe

am 12. März 2008 um 18:18

Das Ein- und Aussteigen sollte für deine Jungs kein Problem sein, da kommt man nach kurzer Eingewöhnung leicht rein.

Normalerweise rostet die Heckklappe nicht. Wenn das Auto noch keine 8 Jahre alt ist, dann übernimmt Mercedes meist die Kosten beim Entrosten und Beilackieren (Kulanz).

Achso, Automatik kann ich empfehlen, die reduziert das Kopfnicken der weiteren Insassen deutlich.

ich würde dir auch die automatik ans herz legen - hab mehrfach gelesen das die schaltung beim clk net viel taugt

und ich persönlich kann net einen wirklichen guten grund finden der gegen nen automatik spricht (auch wenn ich früher mal anders dachte)

Themenstarteram 12. März 2008 um 21:05

erst mal schönen dank für die ersten infos :)

sagt mal...

gibt es eine pdf datei wo das letzte prospekt vom w208 (2000 - 2002) downloadbar ist ?

und wo rostet die kofferaumdeckel denn ?????

(damit ich mal bei den gebrauchten gucken kann)

 

gibt es sonst noch nützliche infos, die mir beim kauf hilfreich sind ?

 

gruß uwe

am 12. März 2008 um 21:34

Rost direkt ums Schloß herum

und die Ecken der Plastikleiste etwas höher...

Zitat:

Original geschrieben von CLK-Coupe-FAN

gibt es eine pdf datei wo das letzte prospekt vom w208 (2000 - 2002) downloadbar ist ?

Na klar:

http://www.mercedes-clk.net/

Würde den 230k empfehlen und auf jeden fall automatic....und modellpflege natürlich.....der rost war bei mir auch hinten am schloss unter dem gummi....wurde von mercedes gemacht....ABER nur weil der CLK vom vorbesitzer regelmässig bei Mercedes war und alles Lückenlos war.....sonst hätte mercedes die Kulanz nicht gemacht.hatte also glück gehabt das es kurz nach dem kauf von mir,mit dem rost gekommen ist.....

Themenstarteram 14. März 2008 um 12:48

hallo,

ich habe null händler hier in meiner nähe, die einen clk haben (kotz).

ich würde gerne mal sehen wieviel platz ein erwachsener hinten im auto hat...

(ca. 170-180 groß)

wenn der fahrer (1,80 groß) vorne seinen sitz so eingestellt hat das er noch

normal fahren kann !!!!

(also nicht zu weit... nicht unfahrbar nahe)

 

kann mir jemand von euch... mal ein bild reinstellen ?

gruß Uwe

am 14. März 2008 um 12:56

Bild nicht, aber ich bin auch etwas über 1,80 und erwachsene Leute haben hinten immernoch Platz..

am 14. März 2008 um 12:58

Ich weiss nicht wie die Platzverhältnisse im Coupé sind aber in meinem Cabrio wird's schon für meinen 5-jährigen Zwerg im Kindersitz (der kippt zugegebenermaßen auch ein wenig nach hinten, sodass seine Unterschenkel nach schräg vorne zeigen und seine Füsse gegen die Rücklehne stossen. Jemand mit 1,80m möchte ich mir hinten nicht vorstellen.

Ich hab aber schon 4 Erwachsene in einem Coupé fahren sehen ... Irgendwie müssen die das ja hinbekommen haben :D

Hallo zusammen:D,

Also ich kann nur sagen,das die Rückbank nicht für längere Strecken tauglich ist.Für Kinder ein Segen für Erwachsene eine große Qual.Ich stize so ziemlich ungern hinten da ich 1,82cm bin.Aber wer sitzt schon gern in seinem eigenen Auto hinten.:D

Da ich mir mal mein Bein,beim Skaten gebrochen hab und mein Bruder dann das Auto so lange fahren durfte,bis ich wieder fit war,saß ich immer hinten, wenn meine Mutter mit fuhr.Jetzt wundern sich hier wieder manche und sagen ,warum saß du nicht auf der Beifahrerseite.Ich sag euch warum (Aus respekt gegen über meiner Mutter) Aber das ist ja jetzt nicht das Thema.

Mein Fazit:Für mich ist der w208 kein richtiger 4 sitzer.

am 14. März 2008 um 16:40

Zitat:

Original geschrieben von O-Ren-Ishi-I

Hallo zusammen:D,

Jetzt wundern sich hier wieder manche und sagen ,warum saß du nicht auf der Beifahrerseite.Ich sag euch warum (Aus respekt gegen über meiner Mutter) Aber das ist ja jetzt nicht das Thema.

Mein Fazit:Für mich ist der w208 kein richtiger 4 sitzer.

und ich dachte schon kurz, wegen der fahrweise deiner mutter ;-)

stoffel

Mach eine Probefahrt. Dann weißt du alles.

 

Hier kann man dir viel erzählen. Einem recht der Platz, dem anderen nicht.

 

Auf Dauer ist er für eine vierköpfige Familie nicht geeignet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. kaufinteresse 1 paar fragen vorab...