ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. hydrostössel erneuren

hydrostössel erneuren

Themenstarteram 8. Dezember 2003 um 12:15

Burauche ihre hilfe bei meinem transsport baujahr 1994 2,3 liter

laut werkstat hydrostössel kaput.lauflaeistung 150.000 km

und der motor hat kein öl druck ,nach eine 30 minuten fahrt

geht der öldruck in roten breich ligt das an defekten hydros,

oder ölpumpe,wie teur sind die hydrostössel für pontiac wo bekomt man sie billiger wie schwer ist die einbau .Danke fur anworten

PS:hat jemand ein kompletten zylenderkopf für 2,3 liter

denn er verkaufen will

19 Antworten

dein motor verliert öldruck. Der wird zwischen kurbelwelle und lagerschale aufgebaut, wenn er den druck nicht halten kann, wird es etv. daran liegen, dass die lager ausgeschlagen sind.

Die Hydros klappern wenn sie nicht in ordnung, wenn du zu wenig öl hast geht der motor nicht an, weil das öl die stösel nicht erreicht. Stösel betätigen die ventile, wenn sie kaput sind dürfte er garnicht anspringen...

bin nur ein hobbybastler, kein kfz-mechaniker aber das mit den stöseln erscheint mir unwarscheinlich....

mein 68er mustang hatte mal ein wenig öl lief super, bis ich ihn auf ein berg gestellt habe, kam wieder und er sprang nicht an... öl nachgekippt.....

wenn du startest, hört man da schläge aus dem motorraum?

oder bevor er kaput ging, lief er unruhig wenn du schnell gefahren bist (140km/h), nichtr der mutor, das ganze auto ist unruhig, wenn die lager den geist aufgeben nud nach 150000km ist das möglich...

gruss.......

Also das mit den Hydros glaub ich auch nicht so richtig. Bei meinem Taurus ist einer oder zwei defekt und das äussert sich dadurch, dass der Wagen im kalten Zustand klappert wie ein Diesel, weil während der Standzeit das Öl aus den Hydros herausläuft.

Wenn er warm ist und Druck aufgebaut hat ist das klappern weg.

Der Wagen macht das jetzt schon seit 15000 KM und das ist bis auf einen etwas höheren Ölverbrauch unschädlich.

Ich lasses auch nicht machen, weil zu viel Aufwand bei dem alten Wagen, der von mir nur als Schlechtwetternutzeinkaufshundetransportmanchmalzurarbeitfahrauto benutzt wird.

Jörg

Themenstarteram 13. Dezember 2003 um 22:13

hydros

 

Danke für eure antworten da der geräusch direkt von oben kommt schliest sich der pullager schaden aus nehme ich an

weil der motor vorher perfekt gelaufen ist kein rüteln kein klopfen vorher da gewesen konnte es wo möglich an der ölpumpe liegen???? der motor leuft ja heute immer noch tut auch zehr gut starten erst klapert an eine stelle oben rechts

nach dem der motor halbe stunde gelaufen ist verteilt sich der geräusch uber ganze block oben hin und hier aolso die stössel klapern ist das die olpumpe?????:::danke

Wenn Öldruck aufgebaut wird, dann von der Pumpe.

Wenn du die Stössel erneuern willst, dann kannste auch gleich ne neue Nocke reinsetzen, da diese als Satz mit den Hydros meist günstiger ist, als die Hydros alleine.

Das er durch defekte Hydros schlecht anspringt mag sein, aber gar nciht anspringen... sehr unwahrscheinlich.

Die Hydros machen ca 2mm in jede Richtungund selbst wenn alle dahin sind müßte der Motor noch ein kleines Lebenszeichen von sich geben.

Ich würde mal ne Werkstatt aufsuchen und da um Rat fragen.

Es sind nicht die Stössel!!!

Ist bei dem Motor ein übliches Problem!!

Es ist ein Lagerschaden, der immer Plötzlich auftritt, und konstruktionsbedingt dadurch die stössel mit zu wenig druck versorgt.

Ist auch Schwachsinn, Nockenwelle mit zu Tauschen, der Mann weiss warscheinlich nicht, Dass der Motor 2 Nockenwellen hat und das es K E I N ! Ami Motor ist, der Motor wurde von Opel entwickelt, demensprechend teuer sind die Teile!!

Tauschmotore sind demensprechend schwer zu kriegen, weil das Problem häufig auftritt.

Wenn noch weitere Fragen mail mir

PRAutomobile@aol.com

Es sind nicht die Stössel!!!

Ist bei dem Motor ein übliches Problem!!

Es ist ein Lagerschaden, der immer Plötzlich auftritt, und konstruktionsbedingt dadurch die stössel mit zu wenig druck versorgt.

Ist auch Schwachsinn, Nockenwelle mit zu Tauschen, der Mann weiss warscheinlich nicht, Dass der Motor 2 Nockenwellen hat und das es K E I N ! Ami Motor ist, der Motor wurde von Opel entwickelt, demensprechend teuer sind die Teile!!

Tauschmotore sind dementsprechend schwer zu kriegen, weil das Problem häufig auftritt.

Wenn noch weitere Fragen mail mir

PRAutomobile@aol.com

Themenstarteram 15. Dezember 2003 um 16:34

wo hat der 2,3l motor die 2'te Nockenwelle habe die aufzeihnung vonder zylinderkopf ich sehe da keine 2'te nocke......

Der Zylinderkopf hat 2 Ventildeckel, bei dem 2ten ist die Zündkerzenabdeckung mit dran.

PS: Ich meine den 2.3l Motor mit 16 Ventilen 2 Nockenwellen und 4 Zylindern!!

Themenstarteram 11. Januar 2004 um 15:46

Ok sie haben recht herr btbwpete 2,3 liter hat 2 nocken ein und auslas gestern haben wir den motor auseinneinder genomen und die hydros und nocken sind wie neu olso kein klopf spuren aber wie komt das das diese klopfon direkt von oben kommt

am montag werden wir Motor ganz raus nehmen weil von unten komt man sehr schlecht an kurbelwelle

da die ölwanne sehr schlecht auszubaun ist sehr warscheinlicht ist die kurbelwellen lager kaput weil der motor den öl druck nicht halten.

Themenstarteram 25. Januar 2004 um 16:33

wir haben es endlich es ist kurbelwelle

total am arsh öl pumpe voll mit metal teilchen von der kurbelwelle daher öldruck verlust .

danke an allen die mit gemacht haben.

Hab ich doch gleich gesagt, aber ihr hört ja nicht :-))

CU Pete

Themenstarteram 30. Januar 2004 um 20:51

hallo btbwpete wir mussen einige teile aus usa bestellen erst nach 2 wochen sind die da.was meinst du wie lange mit der maschine noch gut gehen kann

nach der repartur ausser kurbelwelle ist ja sonst nichts dran.

habe nur angst ob die ölpumpe defekt sein könnte.

du kennst dich ja mit der machine aus.

danke dir für deine anwort.

Tauscht in jedem fall die Ölpumpe mit aus, oder überprüft bzw. überarbeitet sie wenigstens.

Wie lange der Motor nach der Reparatur noch hält, kann ich leider nicht beantworten, da ich keine Hellseherischen fähigkeiten habe!

Das Problem ist ausserdem, daß sich der Motorschaden nicht ankündigt, sondern inerhalb von Minuten eintritt!! Der Fehler ist aber in der Ölversorgung, Opel hat selbst in der FE schon einige findige Köpfe damit beschäftigt. Das Ergebnis war jedoch nicht zufriedenstellend, haben veränderungen am Kopf vorgenommen, die jedoch nichts gebracht haben, ausser das man Probleme beim Teilebestellen krigt, weil der Dichtungssatz ein anderer ist. (Nockenwellendichtung einteilig, Bzw. zweiteilig, etc.)

MfG Pete

also eines verstehe ich aber nicht! kenne zwar den motor nicht,aber seit wann treibt der öldruck die stössel an?bzw.warum sollte er dann nicht mehr anspringen? ist doch nonsens!der motor startet auch ohne öl! wurde da eine mir unbekannte technik verbaut oder ist die ausdrucksweise in den postings so bescheiden,daß ich das nicht verstehe? nach meinem wissensstand werden die stössel doch noch immer über die bereits erwähnte,heiss geliebte und vergötterte nockenwelle angetrieben!? :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. hydrostössel erneuren