ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen mit Werksgarantie gekauft, Garantie nicht vorhanden

Gebrauchtwagen mit Werksgarantie gekauft, Garantie nicht vorhanden

Guten Abend,

Ich habe mir im Dezember 2018 einen VW Gebrauchtwagen beim VW Händler, ca. 100km von meinem Wohnort entfernt, gekauft.

Das Fahrzeug ist von 01/2016. Im Kaufvertrag ist eine Werksgarantie bis 01/21 oder 100.000km vermerkt.

Letzte Woche wollte der Wagen wegen einer defekten Batterie nicht mehr anspringen.

Daraufhin habe ich meinen örtlichen VW Partner kontaktiert, ob er prüfen könnte, ob die Batterie eventuell Bestandteil der Garantie ist.

Der Mitarbeiter meinte, für mein Auto würde keine Garantie bestehen.

Daraufhin habe ich den Verkäufer meines Autos kontaktiert und er hat recherchiert.

Tatsächlich besteht gar keine Werksgarantie für das Fahrzeug.

Er könnte mir stattdessen eine Garantie der „Car-Garantie GmbH“ anbieten, zusätzlich würde er

mir schriftlich bestätigen, dass ich alle Leistungen der Werksgarantie in seinem Autohaus erhalten würde.

„On Top“ würde er mir die Kosten für eine neue Batterie erstatten.

Wie klingt das für euch ?

Ich bin verunsichert, ob ich das so akzeptieren sollte.

Gruß

Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

@Skope schrieb am 2. Dezember 2019 um 19:27:51 Uhr:

Wie klingt das für euch ?

Gut.

Ich würde das Angebot annehmen.

Ich würde mir das schriftlich bestätigen lassen und dann das Angebot annehmen.

Na was willst Du denn noch mehr haben?

Es handelt sich vermutlich um einen Fehler des Verkäufers. Hätte der sich beim Inserieren nicht vertan, hätt er jetzt nicht so ein Angebot gemacht.0

Das Angebot annehmen und gut ist.

Gruß M

Was deckt den die Car-Garantie GmbH in einem Vertrag ab? Das ist doch die Frage aller Fragen......

In der Regel ist es doch so das die Leistung ganz genau aufgelistet werden und von dieser Liste wir nicht abgewichen.

MfG kheinz

Das Problem er muss immer die 100KM auf sich nehmen.

Im KV steht klar die Werksgarantie und die hätte ich gerne, vor allem bei meinem Händler vor Ort. Ich hätte keinen Bock dauernd zu fahren.

Wenn dem TE das egal ist kann er das machen sofern es schriftlich bekommt.

Problem ist aber wenn der Händler pleite geht dann war es das mit der Sondervereinbarung, denn die leistet ja nur der Händler. Bitte unbedingt bedenken.

Nach fast 4 Jahren eine Batterie kostenlos zu ersetzen ist doch sehr kulant. In der Regel hat eine Batterie zwischen 2und 3 Jahren Garantie.

Naja, ich vermute, die 3 Jahre Rest-Werksgarantie war Teil des Kaufpreis' und wohl werthaltiger als das Ersatzangebot jetzt. Aber mehr als das gibt's wohl nur mit Anwalt irgendwann wenn überhaupt. Ich würde mir trotzdem die Mühe machen, die Werte beider Positionen auszurechnen, um bei nennenswerter Differenz nochmals ein paar Takte mit dem V. zu reden.

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 8:59

Es wird halt schwierig, wenn ich angenommen mit einem Motorschaden hier vor Ort stehe, wie bekomme ich das Fahrzeug dann zum Händler (100km) ?

Zitat:

@Skope schrieb am 3. Dezember 2019 um 08:59:17 Uhr:

Es wird halt schwierig, wenn ich angenommen mit einem Motorschaden hier vor Ort stehe, wie bekomme ich das Fahrzeug dann zum Händler (100km) ?

Das müsstest du eben mit dem Händler besprechen. Auch alle anderen Einzelheiten. Anderseits halte ich das Risiko beim relativ neuen Wagen für überschaubar. Die Werksgarantie wäre jetzt auch nur noch 1 jahr gültig.

Ich würde mir die Bedingungen der angebotenen Garantie übermitteln lassen, vorab - proforma. Dazu die Bedingungen der Werksgarantie. Die spontane Übernahme der Batterie ist schon mal top... da der VK jetzt in der frühen Phase der "Verhandlungen" nicht zickt oder rumeiert... annehmen. Scheint ein guter Kaufmann zu sein, man muss das jetzt auch nicht bis ins Letzte ausreizen und auspressen. Fehler passieren.

Könnte auch Hinhaltetaktik sein.

Aber wir sind nicht dabei.

Danke für die zahlreichen Antworten.

Da der VK nun noch einen Transport in seine Werkstatt zugesichert hat, sollte das Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig sein, werde ich das Angebot annehmen.

Und für den guten Service und ehrlichen Umgang bedanken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen mit Werksgarantie gekauft, Garantie nicht vorhanden