ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Cabrio bis 15.000€ mit integriertem Hardtop gesucht

Cabrio bis 15.000€ mit integriertem Hardtop gesucht

Moin,

bin auf der Suche nach einem Cabrio, das unbedingt ein Hardtop haben sollte. Nicht zum extra aufsetzen, sondern fest integriert. Kosten sollte es zwischen 10.000-15.000€. Natürlich gebraucht. Sonstige Einschränkungen gibt es eigentlich nicht. Welche Modelle eignen sich da am besten?

Ich habe mal schon im Internet gefunden. Sehr oft habe ich da etwas ältere 3er BMW, Z3 oder Z4 gefunden. Aber die haben alle kein fest integriertes Hardtop, immer nur zum extra draufsetzen.

Grüße

Ähnliche Themen
11 Antworten

Meinst du ein Cabrio mit Stahldach?

Mercedes SLK

BMW Z4

BMW 3er E93

Peugeot 207 CC

Zitat:

@woidcruiser schrieb am 10. Dezember 2017 um 13:36:07 Uhr:

Meinst du ein Cabrio mit Stahldach?

Kunststoff täte es wahrscheinlich auch, wie beispielsweise beim Mazda MX-5 NC RC.

Richtig, hauptsache etwas festes. Habe keine Lust dass mir jemand das Verdeck aufschneidet o.ä.

Der BMW 3er E93 sieht wirklich gut aus. Von dem habe ich noch gar nichts gesehen. Gibt es beim Z4 auch Modelle mit integriertem Hardtop? Finde da keine..

Also der Klassiker eines Cabrios mit integriertem Hardtop ist sicherlich der Mercedes SLK. Von VW gab es auch noch den EOS. Der Opel Astra H hatte auch so ein Dach.

Renault Mégane

Z4 E89 (2. Gen. ab 2009) hatte Klappdach.

Ebensolchiges gab es auch beim Ford Focus Mk II als CC, beim Lexus SC 430, Chrysler Sebring (Stoff- und Klappdach parallel angeboten), MB SL, Mitsubishi Colt CZC, Nissan Micra C+C, Opel Tigra TwinTop, Opel Astra H TwinTop, Peugeot 207 und 307 CC, Renault Mégane CC und sehr schön beim Volvo C70.

Nicht jede Basis ist sonderlich berühmt für Fahreigenschaften und Haltbarkeit (z.B. Sebring, Eos TSI, x07er Peugeots), zudem hatte einige Hersteller Mühe mit der Klappdachmechanik (z.B. Undichtigkeiten), betrifft zumal die Vertreter der Kompaktklasse. Die kleinen Japaner sind zwar hässlich bis zum abwinken, aber günstig und relativ solid. Die Premiumangebote scheinen mir insgesamt am attraktivsten (Design, Motorisierung, Wertigkeit). Als Z3-Fahrer würde ich natürlich zum Z4 raten, aber SLK ist auch keine schlechte Wahl, mein Nachbar ist damit happy.

Zitat:

@Railey schrieb am 10. Dezember 2017 um 14:27:00 Uhr:

Z4 E89 (2. Gen. ab 2009) hatte Klappdach.

Ebensolchiges gab es auch beim Ford Focus Mk II als CC, beim Lexus SC 430, Chrysler Sebring (Stoff- und Klappdach parallel angeboten), MB SL, Mitsubishi Colt CZC, Nissan Micra C+C, Opel Tigra TwinTop, Opel Astra H TwinTop, Peugeot 207 und 307 CC, Renault Mégane CC und sehr schön beim Volvo C70.

Nicht jede Basis ist sonderlich berühmt für Fahreigenschaften und Haltbarkeit (z.B. Sebring, Eos TSI, x07er Peugeots), zudem hatte einige Hersteller Mühe mit der Klappdachmechanik (z.B. Undichtigkeiten), betrifft zumal die Vertreter der Kompaktklasse. Die kleinen Japaner sind zwar hässlich bis zum abwinken, aber günstig und relativ solid. Die Premiumangebote scheinen mir insgesamt am attraktivsten (Design, Motorisierung, Wertigkeit). Als Z3-Fahrer würde ich natürlich zum Z4 raten, aber SLK ist auch keine schlechte Wahl, mein Nachbar ist damit happy.

Danke, ich werde mir die alle mal nach und nach anschauen.

Ich finde den Z4 wirklich auch klasse. Allerdings, was ich so gesehen habe, wird der im Internet nur sehr rar angeboten und ist leider dann auch ein wenig über dem Budget.

Kann dir ganz beruhigt den EOS empfehlen. Glasdach vom Feinsten. Inegriertes Glasschiebe- Hub-Dach. Wir haben ihn seit 8 Jahren und sind begeistert. Sommer und Winterauto

Zitat:

@Blacky11111 schrieb am 10. Dezember 2017 um 14:56:03 Uhr:

Kann dir ganz beruhigt den EOS empfehlen. Glasdach vom Feinsten. Inegriertes Glasschiebe- Hub-Dach. Wir haben ihn seit 8 Jahren und sind begeistert. Sommer und Winterauto

Die Konstruktion beim EOS ist schon ne Ansage.

Ein Stahlklappdach, welches sehr rundlich ist, und dann mit Schiebedach.

Gibt kaum Mitbewerber die sich das trauen, bzw. getraut haben.

Grundsätzlich sind Stoffdächer aber nicht schlechter. Wenn du angst hast, das dir das Dach aufgeschlitzt wird, warum machst du dir dann über das Zerkratzen des Lacks keine. Alles eine Frage der Versicherung.

Ein Stoffdach, hat auch den Vorteil, daß es weniger Platz benötigt. Heißt, wenn du offen fährst, hast du einen größeren Kofferraum.

Soll der Wagen als Zweitwagen laufen? Nur im Sommer, oder wird er ds ganze Jahr bewegt?

Gruß,

der_Nordmann

Moin,

ich schaue gerade nach einem ähnlichen Fahrzeug, jedoch bis max 10.000€.

Nach wie vor gefällt mir der e93 am besten. Ist mir aber etwas zu teuer.

Das Stahldach möchte ich auch haben wegen "Sicherheit", aber nach und nach werde ich da auch schwach mit meiner Argumentation. Bei neuen Fahrzeugen mit Verstärkung ist es einfacher das Fenster einzuschlagen, wenn man an die pennys im Aschenbecher herankommen möchte.... Und was Vandalismus angeht, wurde das mit dem Lack ja bereits geschrieben. Das trifft nicht nur Cabrios, die geneidet werden, sondern auch alte Kiste mit >300.000km auf der Uhr..... Bleibt das Argument "weniger Windgeräusche", aber ich fahr das Auto ohnehin fast nur in der Stadt

Preis/Leistungstechnisch habe ich jetzt noch den A4 auf dem Schirm, jedoch mit Stoff-Dach. Gibt es mit dem 2.4er 6 Zylinder, Volleder, Bose-Sound nutzbarem Koferraum, Standheizung, etc für unter 10k

Günstiger als den SLK wirst du nicht mit Stahldach offen fahren können. E93 ist nicht nur wegen 4 Sitzen = größeres Dach und damit eine komplexere Mechanik deutlich teurer - anfälliger, und natürlich viel neuer. Doch - ich hatte 15 Jahre lang Stoffverdecke und habe niemals Probleme damit gehabt - auch nicht wegen Vandalismus/Einbruch. Beim Stoffverdeck gibt es eine größere Auswahl an Modellen und weniger Kompromisse beim Design des Fahrzeuges. Auch das Winter-Argument wegen Stoff existiert als solches nicht. Durch die Dichtigkeitsproblematik und den vielen beweglichen Teilen ist das Metalldach keinesfalls dichter oder wärmer. Der einzige echte Vorteil ist das geringere Windgeräusch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Cabrio bis 15.000€ mit integriertem Hardtop gesucht