• Online: 3.971

RobertPicardo

Blog vonRobertPicardo

28.02.2021 12:30    |    RobertPicardo    |    Kommentare (6)

Hallo zusammen, ich möchte an dieser Stelle mal ein "Problem" ins Spiel bringen, von dem der Neuwagenkäufer keine Ahnung haben kann, weil dies nirgendwo und an keiner Stelle erwähnt wird.

Nach Durchsicht und Studium des Verkaufsprospektes, war klar, das die beste Radioklasse (es gibt noch ein einfaches Radio, eines mit Bluetooth und dann das Hi-Connect) mit 7" Display genommen wird. Im Prospekt wird das Radio immer mit Navigation (Karte) oder Navi-Icon gezeigt. In den Beschreibungen (Ausstattungspakete) ist auch nur vom "Hi-Connect-Radio DAB+mit Touchscreen" die Rede. Auch wurde nirgendwo hingewiesen, das es das "Hi-Connect" optional, oder gegen Aufpreis mit eigener Navigation gibt! Also wurde es so bestellt. Auto war da, Radio an, Navi-Icon fehlte! Was ist das? Nach kurzem Selbstzweifel zum finden der Navigation, Kontakt zu dem Verkäufer hergestellt. Der hat nach Rücksprache festgestellt, das es von dem Hi-Connect (höchste Ausstattungsklasse) zwei Varianten gibt! Eines mit und eines ohne Navigation!!! Das ist aber für den Kunden/Käufer im Vorfeld niemals-nicht zu erkennen gewesen. Weder im Prospekt noch online in der Konfiguration!

Das "Problem" befindet sich momentan in der "Klärung".

Und jetzt für alle Besserwisser die sagen man kann doch über "Android-Auto" über Google-Maps (mit Kabelverbindung) navigieren, dann sage ich ja, aber ich kann dann während der Fahrt, über das Display vom Radio keine Rufnummern anwählen (geht einfach nicht, weil es darauf nicht reagiert), dann muss man immer über entsprechendes Datenvolumen verfügen und ! Wenn ich in Landstriche komme, die keine ausreichende Netzabdeckung haben, dann habe ich auch keine Navigation, weil einfach kein Empfang da ist.

Also: achtet auf den Zusatz "mit Navigation"

Hat Dir der Artikel gefallen?

Blogautor(en)

RobertPicardo RobertPicardo