• Online: 2.037

mubashirkhatri

mubashirkhatri

06.05.2021 17:22    |    mubashirkhatri    |    Kommentare (0)

In der Welt des Geschäfts gibt es ein altes Sprichwort, das besagt, dass der Standort alles ist. Das mag wahr sein, aber bei Ihrer Hochzeit geht es nicht nur ums Geschäft. Es geht darum, eine Erinnerung zu schaffen und das lebenslange Engagement zweier Menschen füreinander zu feiern. Wenn Sie also nicht zu denen gehören, die überall dort hingehen müssen, wo die Leute in Ihrer Gegend hingehen, um gesehen zu werden, sollten Sie diese fünf Faktoren bei der Wahl Ihres Hochzeitsortes berücksichtigen.

 

Zunächst ein Hinweis für diejenigen, die das Bedürfnis haben, ihre Hochzeitsfeier in der angesagtesten Hochzeitslocation der Stadt abzuhalten: Planen Sie im Voraus. Hochzeitslocations wie diese füllen sich früh, und ich meine wirklich früh. In meiner Ecke des Landes hat man mir gesagt, dass die Kosten Hochzeitslocations Essen ihre Haupt-Hochzeitstermine bis zu achtzehn Monate im Voraus füllen! Und wenn Ihre Familie nicht sehr viel Geld hat, sollten Sie jetzt anfangen, Ihre Groschen zu sparen. Diese prestigeträchtigen Hochzeitslocations sind nicht billig und verlangen einen Preis, der in direktem Verhältnis zu ihrem Prestige steht.

 

Für den Rest von uns mag die Wahl einer Hochzeitslocation einfach erscheinen, und das ist sie auch, aber das bedeutet nicht, dass es nicht wichtige Überlegungen gibt, die man abwägen muss, bevor man eine Anzahlung leistet:

 

Zuerst sollten Sie mit Ihrem zukünftigen Ehepartner sprechen.

 

Das ist richtig, das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie eine Hochzeitslocation auswählen, ist mit Ihrem zukünftigen Ehepartner zu sprechen.

 

"Der interessiert sich doch gar nicht für so was! Tatsächlich ist er in seinem Desinteresse geübt, also warum sollte ich mir die Mühe machen?"

 

"Was?"

 

Ganz genau. Meiner Erfahrung nach wurde Jungs ihr ganzes Leben lang gesagt, dass die Hochzeitsfeier für die Braut ist, dass er kein Mitspracherecht hat. Das führt dazu, dass Jungs dazu neigen, ein geübtes Desinteresse an den Hochzeitsvorbereitungen zu zeigen. Das macht es einfacher, damit umzugehen, kein Mitspracherecht bei dem Ereignis zu haben. Das Problem ist, dass dies ein Tag ist, auf den Sie als Paar mit schönen Erinnerungen zurückblicken wollen. Um das zu erreichen, müssen Sie mit ihm reden und ihn davon überzeugen, dass es Ihnen wirklich wichtig ist, eine Hochzeit zu gestalten, die zu Ihnen beiden passt, und das fängt bei der Hochzeitslocation an. Es könnte einige Zeit dauern, bis Sie ihn davon überzeugen, dass Sie es ernst meinen und nicht nur höflich sind, aber es könnte einen langen Weg gehen, um die Kommunikationslinien zwischen Ihnen beiden zu öffnen, und das ist Gold wert, selbst wenn es am Ende keine Auswirkungen auf Ihre Hochzeitspläne hat.

 

Zweitens sollten Sie die Bedürfnisse der Menschen berücksichtigen, die Ihnen bei der Gestaltung Ihres besonderen Tages zur Seite stehen werden. Dazu gehört auch Tante Gladys, die sich freiwillig gemeldet hat, um die Empfangshalle zu dekorieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Zugang zur Empfangshalle mit genügend Zeit für sie arrangieren, damit sie ihre Dekorationen fertigstellen kann, ohne dabei Onkel George zu töten.

 

Berücksichtigen Sie auch die Bedürfnisse der Profis, die für die Fotografie, das Aufstellen der Torte oder die Blumen zuständig sind. Jedes Unternehmen hat seine eigenen Realitäten, die es schwierig, wenn nicht sogar unmöglich machen, Ihnen den Service zu bieten, für den Sie bezahlen, wenn der Zeitplan, den Sie mit den Managern der Hochzeitslocation vereinbaren, nicht genug Zeit zulässt.

 

Eine gute Praxis ist es, eine schnelle Umfrage bei den Hochzeitsprofis zu machen, die Sie in Betracht ziehen, über die zeitlichen Beschränkungen, die sie um Ihr spezielles Hochzeitsdatum herum erwarten, bevor Sie Ihre Hochzeitslocation buchen. Die meisten Fachleute werden die Mühe zu schätzen wissen und eher bereit sein, alles zu tun, was sie können, um Ihre Einschränkungen zu berücksichtigen, wenn Sie in der Phase Ihrer Hochzeitsplanung sind.

 

Drittens: Überlegen Sie sich, welche Art von Hochzeitslocation am besten zu der Hochzeitsfeier passt, die Sie und Ihr Ehepartner sich wünschen. Für Menschen, die aktive Mitglieder einer lokalen Glaubensgemeinschaft sind, könnte dies so einfach sein wie ein Ausflug zu Ihrem Gotteshaus. Für Outdoor-Enthusiasten könnte ein Park oder eine Ranch ein geeigneterer Hochzeitsort sein. Für diejenigen, die bis in die frühen Morgenstunden feiern wollen, könnte ein Hotel-Ballsaal für den Empfang geeignet sein, wenn auch nicht für die Hochzeitslocation selbst.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Bühne mit Ihrer Hochzeitslocation-Wahl"

Blogautor(en)

mubashirkhatri mubashirkhatri