• Online: 3.584

MacFly65

Blog vonMacFly65

22.10.2021 14:40    |    MacFly65    |    Kommentare (0)

Hallo Motortalker,

 

ich weiß, dass es ein leidiges und oft kontrovers diskutiertes Thema ist, aber welches Motoröl ist das Beste für meine 900er Hornet Bj 2004.

 

Mit der Suchfunktion habe ich für mein Bike leider Nichts gefunden.

 

Da nicht mal meine Honda Wekstatt bereit ist mir darüber Auskunft zu geben, wende ich mich mal an die Community.

 

Die machen bei Honda voll das Geheimnis draus, so als wollte man die Baupläne und Blaupausen haben.

 

Auch Honda Deutschland beantwortet meine Email Anfrage einfach gar nicht, ist schon frustrierend.

 

Mir sind die Unterschiede in der Herstellung durchaus Bewusst, aber hat Jemand wirkliche Erfahrungswerte?

 

Ich will eigentlich nur wissen, ob ich mineralisches, teilsynthetisches oder sogar vollsynthetisches Öl fahren darf/soll.

 

Natürlich immer mit den geforderten oder besseren Spezifikationen:

 

10W40, API SN und JASO MA2

 

Bei vollsynthetischem soll die Kupplung rutschen und bei mineralischem gibt es Ablagerungen und bei teilsythetischem fliegt dir der Motor um die Ohren usw.

 

Meine Fahrweise ist sportliches Touren aber keine Rennstrecke.

 

Meinungen gibte es mehr wie Sand am Strand, aber was gibt Honda vor?

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Honda CB900F Hornet SC48 welche Art von Öl ist das Richtige?"

Blogautor(en)

MacFly65 MacFly65

VW