• Online: 5.966

Jawa 350/639 Tuning der Kurbelwelle

Tausch der Kurbelwelle gegen eine leichtere auf meiner Jawa 350/639, Bj 91.

31.12.2020 10:02    |    Rebuild2    |    Kommentare (0)

Jawa 350/639 Motorzusammenbau1Jawa 350/639 Motorzusammenbau1

Hallo liebe Leute,

 

es ist so weit... wir haben den 7. Teil vor uns, wo der Motor final zusammengebaut wird. Es gibt so viele Schritte, dass es nicht aufzulisten ist. Bitte nimmt es nicht als Vorlage, es ist nur wie ich es gemacht habe :) Und los gehts:

 

https://youtu.be/cd8mbGSeOOg

 

Wunderbaren Rest des Jahres wünsche und einen guten Rutsch ins neue Jahr! :)

 

RL

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

25.12.2020 10:07    |    Rebuild2    |    Kommentare (0)

Jawa 350/639 KW-Kammer FüllungJawa 350/639 KW-Kammer Füllung

Schönen Feiertag,

 

was wäre wenn ... wir uns den 6. Teil anschauen würden :) Die Kurbelwellenkammer sollte befüllt werden, da nachdem die KW kleiner geworden ist, wäre unten in den Kammern zu viel Volumen was sich nicht positiv auf die Zylinderspülung auswirken würde. Also was machen wir in diesem Teil:

 

- die KW Kammer mit Füllungen ausstatten und befestigen

- das Getriebe grob vorab testen

 

https://youtu.be/EN0mwc6PQFw

 

Schöne Feiertage wünsche! :)

 

RL

Hat Dir der Artikel gefallen?

22.12.2020 06:09    |    Rebuild2    |    Kommentare (0)

Jawa 350/639 KW Sport vs SerieJawa 350/639 KW Sport vs Serie

Schönen Guten Morgen,

 

es ist Zeit für Teil 5, in dem wir:

 

- die Kurbelwelle aus der zweiten Hälfte des Motorblocks herausnehmen

- schauen uns das Spiel der Kolbenringe im Zylinder an

- die Serien-KW mit der sportlichen mittels Abmessungen und Kalkulation vergleichen

 

https://www.youtube.com/watch?v=af3CbkHq6Qg

 

Die neue KW ist Zirka um 3 kg leichter, warum wir die KW gerade so gestaltet haben und nicht anders, wird im Video mittels des Trägheitsmoments berechnet.

 

Schöne Feiertage wünsche! :)

 

RL

Hat Dir der Artikel gefallen?

16.12.2020 13:54    |    Rebuild2    |    Kommentare (0)

Motor Jawa 350/639 in die Hälften geteiltMotor Jawa 350/639 in die Hälften geteilt

Schönen Tag an alle,

 

wir machen weiter mit dem Teil 4, wo wir uns mit folgendem beschäftigen werden:

 

- Ausbau der Kolben

- Motor in 2 Hälften teilen

 

https://youtu.be/JyEWsRYEy28

 

Dazu ist volgendes zu sagen:

 

- Die Pleuel haben am oberen Ende bei meiner Maschine keine richtigen Nadellagerkäfige, also fallen die Nadeln nach Abnahme des Kolbebolzen raus. Um die Nadeln auf Position zu halten, solte man ein pleuelauge langes Stück eines alten Kolbenbolzens in das Pleuelauge als Ersatz schieben. Bei dieser Maschine werden die Pleuel mit Nadellagerungen neu gemacht, also wird auf dies verzichtet.

 

- Man sollte vorab die Motorblockführenden Stifte vor der Halbierung rausnehmen muss, dann geht es viel leichter.

 

Schönen Rest der Woche wünsche! :)

 

RL

Hat Dir der Artikel gefallen?

12.12.2020 06:59    |    Rebuild2    |    Kommentare (0)

Jawa 350/639 PrimärantriebJawa 350/639 Primärantrieb

Schönen guten Morgen,

 

hier der dritte Teil zum Thema Sportkurbelwelle, wo wir folgendes zerlegen werden:

 

- Kupplung,

- Primärantrieb,

- Schaltwelle,

- Zylinder

 

https://youtu.be/8wU3yog5mUo

 

Die Videoqualität ist schon ein bisschen besser, wie versprochen :)

 

Wunderbares Wochenende an alle!

 

RL

 

P.S.: link zum Teil 4

 

https://www.motor-talk.de/.../...otor-in-haelften-teilen-t7002112.html

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

07.12.2020 17:15    |    Rebuild2    |    Kommentare (0)

Jawa 350/639 ausgebautJawa 350/639 ausgebaut

Hallo alle zusammen,

 

gehen wir ein bissschen weiter mit dem zweiten Schritt, wo man den Motor reinigt und mit der Zerlegung beginnt, vor allem seitens der Lima:

 

https://youtu.be/spvD7cllSU0

 

Die Videoqualität ist immer nicht hervorragend, wird sich mit der Zeit bessern. :)

 

Wunderbaren Abend wünsche

 

RL

 

P.S.: Link zum 3. Teil

https://www.motor-talk.de/.../...in-zwei-haelften-teilen-t6999446.html

Hat Dir der Artikel gefallen?

02.12.2020 17:01    |    Rebuild2    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: 350, 639, Jawa

Jawa 350/639Jawa 350/639

Hallo zusammen,

 

willkommen in diesem Blog. Hier geht es um Tuning des Motors mittels Kurbelwellentausch zwecks Abbau des Massenträgheitsmoments. Die leichtere KW wird an der Jawa 350/639 - Zweiyzlinder Zweitakter, Luftkühlung, 350 ccm, 23 PS verbaut.

 

1. Schritt:

Motor aus dem Rahmen nehmen. Allein die Kurbelwelle wiegt über 11 kg, der ganze Motor ist also ziemlich schwer für die Hand - spannend. Ein Video mit englischen Schlagzeilen dazu:

 

https://youtu.be/TZiywPJehnI

 

Falls euch aufgefallen ist, dass die Qualität nicht stimmt - es ist eins der ersten Videos, wo noch keine Ahnung übers Filmen vorhanden war :) Sorry.

 

Gute Unterhaltung an alle!

 

P.S.: Teil 2 hier - https://www.motor-talk.de/.../...-2-beginn-der-zerlegung-t6996764.html

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

REBUILD Lab

Rebuild2 Rebuild2


Schönen Tag an alle,

 

bin ein Enthusiast, der gerne verschiedene Reparaturen und Wartungsarbeiten an älteren Fahrzeugen und Mopeds durchführt. Mehr auf dem YT Kanal unter Rebuild Lab - meiner Homepage.

 

Bleibt gesund und prosperiert :)

 

LG

[RL]

Rebuild Lab

Blogleser (2)