• Online: 3.958

Feuerflitzer

08.06.2011 16:30    |    Feuerflitzer    |    Kommentare (2)

Testfahrzeug Audi A6 C6/4F 3.2 FSI quattro
Leistung 255 PS / 188 Kw
Hubraum 3123
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 140000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Feuerflitzer 3.5 von 5
weitere Tests zu Audi A6 C6/4F anzeigen Gesamtwertung Audi A6 C6/4F 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Besitzer und Halter seit 2007.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr gute Leder und Kunststoffqualität
  • + Angenehmer Geruch
  • + Perfekte Sitze, Sitzposition
  • - Heckklappenschloss und Fensterheber frieren im Winter ein
  • - Fensterheber extrem langsam
  • - Klimaanlagenregelung spinnt bei Vollast im Sommer und Tempomat
  • - Tempomatbedienung zu langsam

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Autobahnverbrauch sehr gut für Gewicht und Leistung
  • - Stadtverbrauch zu hoch, kein Stopp-Start
  • - 330Nm zu wenig für 2t

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Traktion
  • - Starkes Bremsfading bei Volladung

Komfort

2.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Niedrieges Geräuschniveau
  • - Probleme mit der Klimaautomatik
  • - Federung mit serienmäßigen 18 Zöllern zu hart

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mit Audi macht man nirgends etwas falsch

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 700-1.000 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 1.500-3.000 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 88045
Haftpflicht bis 200 Euro (45%)
Vollkasko 200-400 Euro 45%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Steuerkette (850 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr guter Kompromiss aus Komfort, Alltagsnutzen, Sportlichkeit, Kosten und Image. Mit adaptiver Dämpfung und Wankstabilisator wäre das Auto perfekt.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nur mit Gebrauchtwagengarantie. Eine Inspektion kann sonst mal gerne 3.000 Euro kosten...

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

18.08.2011 15:25    |    Multimeter48300

Eine Inspektion für 3.000 EUR halte ich doch für sehr hoch gegriffen.

Man sollte ein wenig differenzieren, zwischen Reparaturen und Inspektionen. Wobei Reparaturen sehr wohl ins Geld gehen können, wie ich am eigenen Auto gemerkt habe.

Die Inspektionen halte ich im Gegensatz zu den Mitbewerbern (BMW, Mercedes und insbesondere Volvo) vergleichsweise erschwinglich. Aber das ist sicherlich auch abhängig vom lokalen Preisniveau der ortsansässigen Werkstätten.


02.03.2018 14:38    |    Feuerflitzer

Bei dieser Inspektion war keine Reparatur dabei sondern nur Verschleißteile (Bremsen, Reifen, Batterie) und ein Getriebeölwechsel.


Deine Antwort auf "Audi A6 4F (C6) 3.2 FSI Quattro Test"

Blogautor(en)

Feuerflitzer Feuerflitzer

Mercedes