• Online: 5.895

edebiker

Umbau von 4 Gang Ratchettop Getriebe auf 5 Gang OEM Getriebe im 4 Gangrahmen

07.03.2015 11:47    |    edebiker    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Offset Ritzel

Moinsen Leute,

bin hier auf der Suche nach Infos. Ich stelle mich kurz vor, heisse Arno und fahre einen 1340er Evo in einem Zubehörknickrahmen. Bis Dato war dort ein 4 Gang Ratchet Top Getriebe drin. Jetzt habe ich mir ein oem 5 Gang Getriebe gekauft und es auf den Rahmen angepasst. Einen originalen Primärkaten von einer Softail habe ich auch gekauft und angepasst. Jetzt fehlt mir nur noch das Ritzel auf dem Getriebe und die Info welches ich dafür verwenden kann. Mit dem Standartritzel, aus dem Umrüstsatz von Riemen auf Kette passt es nicht. Die Kette schleift am Reifen, wenn ich das Hinterrad fluchtgerecht eingebaut habe mit entsprechenden Spacer auf dem Hinterrad. Deswegen muß ich ein offset Ritzel am Getriebe einbauen. Bloß was wäre das Größte was dort zwischen Getriebe und Primärnatrieb reinpasst? Habe auch schon eines gefunden von Krüger und Junginger 24 Zähne mit 32mm Versatz. Bin nur eben nicht sicher ob das zwischen Getriebe und Primärkasten unter Verwendung einer verstärkten Kette reinpasst. Die Felge ist von Akront und ist 5,5 x 17 groß, der Reifen hat die Größe 180/55ZR17. Für eine Ausagekräftige Info wäre ich sehr dankbar.

Die Bilder zeigen das Bike vor dem Umbau.

 

MfG

Arno

Hat Dir der Artikel gefallen?

Blogautor(en)

edebiker edebiker

Harley-...