• Online: 6.546

Der Goldene Oktober

zum Zehnjährigen der Bulli-Alpentour

12.11.2015 19:58    |    vwgolf2gti16v    |    Kommentare (0)

Am Col de la MadelaineAm Col de la MadelaineAm nächsten Morgen geht es über die Staumauer desselben Lac de Roselend und an einem weiteren Stausee vorbei über kleinste Sträßchen und ein Stück Schotterpiste auf die 2109 Meter des Cormet d’Areches. Danach schottern wir uns bergab und auf Asphalt wieder hinauf zum Col de la Madeleine (2000m). Über den Col de Chaussy gelangen wir zu der legendären Route des Lacets de Montvenir, die sich in atemberaubenden 18, fast übereinanderliegenden Kehren nach Pontamafrey hinunterschraubt. Irre. Der anvisierte Nachplatz am Col du Télégraphe ist leider wegen Holzfällarbeiten gesperrt, so rasten wir direkt in der Kehre der D902. Dafür entschädigt das Fort mit einem phantastischen Panorama.

 

Ausführlicheren Text und mehr Bilder hier.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "10 Jahre Goldener Oktober – Tag 2: die Lacets de Montvenir"

Blogautor(en)

vwgolf2gti16v vwgolf2gti16v

der mit dem Golf fährt

VW