• Online: 1.571

dakoenma

Blog vondakoenma

20.03.2024 15:50    |    dakoenma    |    Kommentare (7)

Ich musste nunmehr über 50 Jahre alt werden, um das erste Mal in meinem Leben ein NEUES Auto nach meinen individuellen Wünschen zu konfigurieren und beim Händler zu bestellen.

 

Ursprünglich war ja lediglich eine Probefahrt eines Gebrauchten geplant und wurde auch so durchgeführt. Besser gesagt mit zwei potentiellen Kandidaten. Der erste Defender hatte 250 PS - war ganz ordentlich und ehrlich gesagt, wäre ich wahrscheinlich nicht auf die Idee gekommen, 300 PS zu nehmen, da mir der kleinste Motor bislang immer völlig ausreichend erschien.

Aber als ein den Gebrauchten mit 300 PS losfuhr, war mir klar, es müssen doch 300 PS sein.

Leider war bei dem betreffenden Fahrzeug mit einer matten Folierung die Folie derart beschädigt und in die Jahre gekommen, zumal es ein Firmenfahrzeug war, daß dieses konkrete Fahrzeug nicht in Frage kam. (https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=383306415)

 

Ein guter (Neuwagen-)Verkäufer zeichnet sich dadurch aus, daß er die Vorteile eines Neuwagens aufzeigt. In unserem Fall war es der durch den Hersteller erfahrungsgemäss deutlich subventionierte Zins der Finanzierung, der uns letztlich zum Umdenken bewegte. Und somit endete der Tag nach zwei Gebrauchten Probefahrten mit der Konfiguration und Bestellung eines NEUEN Defenders. ;-)

 

Ihr seht anhand der aus der Konfiguration erwachsenen Bilder von Land Rover, wie er (ungefähr) aussehen wird!

 

Das wird die Ausstattung sein: https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/1616188/land-rover-defender-l663

 

Ich freue mich, wenn ich ihn endlich habe und fahren kann!

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

Blogautor(en)

dakoenma dakoenma

LR Defender 110 D300 SE

Land Rover