• Online: 5.675

Christoph2605

Blog vonChristoph2605

26.05.2018 08:36    |    Christoph2605    |    Kommentare (8)

Hallo Freunde

 

Das Hotel ARCIS in Gomaringen gefällt uns gut, es ist modern, es gibt früh Frühstück und es erinnert nicht zu stark an moderne Business-Hotels.

Der Ford hatte wohl auch eine gute Nacht.

Es fehlt nur wenig Wasser, der Ölstand stimmt, es ist kein Öl im Wasser und es ist kein Wasser im Öl.

Der Motor springt gut an.... los gehts.

 

Wir starten Süd-Östlich um den Baustellen und den Morgen-Verkehr in Reutlingen zu umgehen.

 

Das führt uns durch das Alb-Gebiet und wir verfehlen Biberach nur knapp. Irgendwo wird die "Schwäbsche Eisebahne" wohl schon fahren... wir wissen es nicht.

 

Im Verlauf lernt man dass Biberach ein eher beliebter Ortsname ist - die Bayern haben auch sowas.

 

Wir verpassen auch die Wohnorte der befreundeten "Model-A" Fahrer Anton und Walter und reisen auf kleinen Nebenstrassen.

 

Auf der Alb fuhr man noch durch enge Tal-Strassen, in Bayern wird die Sicht freier und man kann vereinzelt Berge sehen.

 

Auch am 2ten Tag wird der Motor zu heiss, aber im Flachland bleibt das auch bei 27Grad Heute handelbar. Wir werden sehen was der Ford von den Bergen hält in diesem Jahr, aber das kommt später.

 

Heute gilt: Leute - Leute - Was ist Deutschland schön - Das müsstet Ihr Euch mal ansehen.

Das gilt besonders, wenn man "touristisch reist"

 

Wie man am Strassenplan sieht, wurde fast direkt gefahren :)

281km und die waren WUNDERSCHÖN.

 

Um die Seen südlich von München sollte man eigentlich weit drum-herum-fahren. Es ist voll und es erinnert an die Cote-d`Azure und (Freunde Ihr müsst jetzt stark sein ) zeitweise erinnert das auch an den Balllaton.

 

Wir reisen jedenfalls bis Wolfratshausen um "Huber und Staller" zu besuchen.

Die haben wohl genau so wenig Bock auf uns wie damals der Papst in Rom. Pech gehabt.

Mein Studien-Freund Dieter hätte sicher Zeit und Lust gehabt, aber wir sind doch zu "kaputt" vom langen Reisen (Sorry Dieter)

 

Die Stadtverwaltung hat geschlossen, Hotel-Informationen gibt es Keine.

Wir reisen weiter südlich um zu lernen dass es auch keine Internet-Abdeckung gibt und so folgen wir den Hotel-Hinweis-Schildern bis nach "Berg" in den Land-Gasthof Berg. Der Ford bekommt einen Schuppen zugewiesen und wir ein gutes Essen - was will man mehr?

 

Ein schöner Abend in der Gartenwirtschaft rundet den Tag ab. Wir gehen früh ins Bett - Wir wollen Morgen "reisen". Ich werde berichten

 

Liebe Grüße Christoph

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

26.05.2018 09:28    |    u.cremer

Moin. Ich wünsche euch ( und dem Ford ) eine schöne Reise, und werde euren Berichten mit Spannung folgen. Traumhafte Strecke, klasse Bilder. Aber der Kühler macht mir schon Sorgen. Ach, klappt schon.

Gruss aus Grevenbroich


26.05.2018 09:49    |    Harvey51

Moin

 

da schließe ich mich doch an ! Genießt den Tag - dieses Wetter und überhaupt !

 

Was für schöne Bilder, danke, Dass Du uns teilhaben läßt !!

 

Euer Harvey51


26.05.2018 10:57    |    wolfhenning

Hallo ihr beiden Mutigen,

danke für's "mitreisen lassen". Die Bayern haben wohl nicht nur Wolpertinger sondern auch Giraffen-Schafe (Bild 22)?

So einen alten Kleinbahnhof (Bild 32) hatte ich mir einst als Altersruhesitz vorgestellt: in der Mitte wohnen, links Werkstattbereich und rechts für liebe Gäste - vorzugsweise mit altem Fahr-Geraffel.

Schön, wenn sich der Gasthof farblich (Bild 71) auf euren FORD einstellt :-)

Wünsche euch weiter so schönes - aber nicht zu heisses Wetter und viel Spaß!

Grüße

Wolf aus Wilnsdorf


26.05.2018 14:45    |    Turboschlumpf6

Hast Du heute Geburtstag?


26.05.2018 21:35    |    smart_55

Hallo Christoph,

wünsche Euch eine schöne Reise.

Biberach ist die Kreisstadt von mir und die Schwäbische Eisenbahn ist in Ochsenhausen (15 km von Biberach

weg in meine Richtung ).

Übrigens in Biberach habe ich vor 2 Wochen ein Brautpaar mit dem Ford gefahren.

 

Also alles Gute

Walter


27.05.2018 08:50    |    Christoph2605

Hallo Freunde

Danke für Eure netten Kommentare.

U.Cremer - Ja - Der Kühler macht mich auch fertig.

HW - Liebe Grüße auch an Dein Frau.

Wolf - Bin immer froh wenn wir an den Giraffen -Schafen vorbeikommen ohne dass ich Eines klauen muss. Vielen Dank schonmal für die Einladung auf Deinen Alters-Ruhesitz. Die Pläne hören sich prima an !!!

XG - Ja, ist aber nicht erwähnenswert...

Walter - Danke für die Bildungshilfe. Schade, dass wir uns schon wieder NICHT gesehen haben.

LG Christoph


27.05.2018 10:38    |    Turboschlumpf6

Trotzdem! Alles Gute nachträglich! :)

 

29? So ein Jubgspund? :)


27.05.2018 14:43    |    wolfhenning

Ganz herzillchen Glückwunsch und bleibt gesund!

Wieder erstklassige Bilder! Ich bräuchte nicht weiter weg für einen tollen Urlaub. Aber auch die Art des Reisens macht's.

Gruß Wolf


Deine Antwort auf "Richtung Süd-Ost war geplant.... 2ter Tag"