• Online: 1.408

BMW F20 EZ15 Automatik, meiner ab 1/16, zirka 35Tkm/Jahr

Bis 1/2016 Golf. Jetzt mal ein 1er BMW.

01.02.2016 07:47    |    CaFreak    |    Kommentare (0)

Tagebuch: Der vorhandene Limiter war für mich kein guter Ersatz für einen richtgen Tempomat.

Am Samstag war ich in Dortmund bei BM Performance zum nachrüsten (250 Euro incl Neuteil).

Die Kommunikation im Vorfeld war nur mittelmäßig, aktiv nur von meiner Seite aus, keine definitive Bestätigung wie "ja, Ersatzteil ist jetzt da, Termin ist bestätigt".

Also hatte ich nicht das Beste Gefühl.

Da angekommen: es ist eine Hinterhof-"Werkstatt". 2,5 Autos passen rein. 2 Männer sind am arbeiten. Die leben bestimmt für BMW, haben Ahnung - soweit ich das beurteilen kann.

Einbau dauert ca 30 Minuten, Probefahrt zeigt dass alles funktioniert, noch 2 kleine Programmierungen nach meinen Wünschen - fertig.

Nach Hause mit Tempomat: alles klappt, so soll es sein! Funktion original wie vom Werk: LED rund um den Tacho in orange oder grün, Anzeigen sind auch alle vorhanden. Und der Limiter geht auch.

 

Speed Limit-Info und Fernlichtsensor: das würde sehr teuer, sagt BM-Performance. Frontscheibe, Rückspiegel, Steuergerät....

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Tempomat nachgerüstet"

Blogautor(en)

CaFreak CaFreak

Audi