• Online: 5.514

Bernhard_Audi_A3

14.10.2012 17:43    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (10)

So wieder ein Projekt

 

Umbau auf S6 Bremsanlage hinten 330x22 innenbelüftet.

 

Material:

 

2x Bremssattel

2x Bremssattelträger

2x Bremsscheibe (Ich habe die Zimmermann CoatZ innenbelüftet, Gelocht, beschichtet )

4x Bremsbeläge Ferodo

2x Bremsschläuche

 

 

Der Umbau an sich ist nicht das Problem, jedoch die 2 Schrauben vom Träger zu lösen.

Denn da ist kein Platz bzw sehr wenig sodass man mit einen Schlüssel hin kommt.

Bei Audi gibt es so ein Spreitzwerkzeug naja hab ich nicht.

 

 

So ich dachte ja dass ich den E Motor für die Feststellbremse übernehmen kann aber naja wie auch sonst NIX!

Brauche also noch 2x Stellmotoren mit der groben Verzahnung.

 

Weitere Infos kommen dann sobald ich diese Habe.

 

 

So seit ca 2 Wochen ist die Bremse verbaut :)

 

Stellmotoren benötigt man jene Bis Bj 2005 (Vermutlich da meine S6 Sättel auch von dem Bj sind)

Wäre also alles ab Bj 2006 wäre es bei meinen P&P :) naja

 

Wer sowas macht dann sollte er sehen dass er Sättel aus dem Bj kauft wie das Auro ist, so spart man sich das Geld für 2 Stellmotore.

 

So im Ganzen Paket mit vorne RS6 8 Kolben Anlage und Hinten S6 ist die Bremsleistung ziemlich GROB und einfach Wahnsinn auf der AB :) aber auch (jetzt fängt der Weihnachtsbummel an) wenn eine Vollbremsung nötig ist!

 

So wer noch Infos benötigt oder Teile kann sich natürlich gerne bei mir melden.