Smart
Smart:

Smart 451 esp leuchtet

Smart Fortwo 451

Smart 451 esp leuchtet

Hallo,

 

habe mir vor zwei Wochen von privat einen Smart 451, Fortwo Coupe, 1.0 l, EZ 2008 zugelegt. Das Teil hat 36 TKM drauf und nun habe ich das Problem, dass die ESP-Leuchte aufleuchtet. War kurz nach dem Kauf schon mal, tags drauf aber dann wieder weg. Ging nun ein paar Tage gut, jetzt leuchtet sie dauerhaft - ansonsten keinerlei Probleme. War heute im SC, Fehlerspeicher ausgelesen - Lenkwinkelsensor defekt - Reparatur ca. 350,-- Euro! Hab zwar jetzt schon ein bisschen "gestöbert", aber nicht die Zeit um alle Beiträge zu lesen. Ist es möglich, dass es "nur" am Bremslichtschalter liegt, aber trotzdem der Fehler LWS ausgelesen wird, oder ist es bei diesem Modell definitv der LWS. Hat zufällig jemand Erfahrung mit Kulanz in diesem Fall (ist zwar schon 5 Jahre alt, aber erst 36 TKM!).

Vielleicht kann mir ja jemand ne kurze Auskunft geben, was ich machen soll.

Im Voraus schon vielen Dank.

Grüße

Helmut


Beim Ausfall des Bremslichtschalters gibt es weitere Symptome, da ist dann auch die Schaltfreigabe gestört, heißt, man bekommt zB. den Rückwärtsgang nicht oder erst nach mehreren Versuchen rein. Desweiteren ist dann ABS und ESP komplett ausgeschaltet, was man beim stärkeren Bremsen auch deutlich merkt/hört:rolleyes:, ob das auch so bei einen defekten Lenkwinkelsensor ist, weiss ich nicht.

Gruß Ingo


astro 3 astro 3

451

Wenn du beim Bremsen dein ABS spürst auch bei Trockner Fahrbahn(pulsieren am Bremspedal)

Könnte auch der ABS Ring gebrochen sein nichts ungewöhnliches beim Smart,

dann geht die ESP leuchte auch an.

 

Grüßle astro 3


Hi,

das ESP Licht war bei den smart meiner Freundin auch sporadisch an und dann permanent.

Wir haben gegooglt (ESP leuchtet) und den ESP Beschleunigungssensor 000 9942 V004 / SCA220-C24A1G-F ausgebaut und reparieren lassen. Für 50 Euros hat ein Ing-buero aus Kiefersfelden den Sensor in einem Tag repariert und mit Messprotokoll zurückgeschickt. Dazu 10 Jahren Garantie. Es scheint ein Fertigungsproblem bei dem Sensor zu geben. Auf alle Fälle geht das ESP Licht nach dem Starten aus und wir haben viel gespart.

Gruß Stef

Zitat:

Original geschrieben von HV06

Hallo,

 

habe mir vor zwei Wochen von privat einen Smart 451, Fortwo Coupe, 1.0 l, EZ 2008 zugelegt. Das Teil hat 36 TKM drauf und nun habe ich das Problem, dass die ESP-Leuchte aufleuchtet. War kurz nach dem Kauf schon mal, tags drauf aber dann wieder weg. Ging nun ein paar Tage gut, jetzt leuchtet sie dauerhaft - ansonsten keinerlei Probleme. War heute im SC, Fehlerspeicher ausgelesen - Lenkwinkelsensor defekt - Reparatur ca. 350,-- Euro! Hab zwar jetzt schon ein bisschen "gestöbert", aber nicht die Zeit um alle Beiträge zu lesen. Ist es möglich, dass es "nur" am Bremslichtschalter liegt, aber trotzdem der Fehler LWS ausgelesen wird, oder ist es bei diesem Modell definitv der LWS. Hat zufällig jemand Erfahrung mit Kulanz in diesem Fall (ist zwar schon 5 Jahre alt, aber erst 36 TKM!).

Vielleicht kann mir ja jemand ne kurze Auskunft geben, was ich machen soll.

Im Voraus schon vielen Dank.

Grüße

Helmut


TMD007 TMD007

Mercedes

Zitat:

Original geschrieben von HV06

War heute im SC, Fehlerspeicher ausgelesen - Lenkwinkelsensor defekt

Grüße

Helmut

Da haste deine Antwort doch schon...ist nicht de der erste Lenkwinkelsensor der defekt geht!

Wenn ABS-Ring oder Bremslichtschalter defekt wären, wären noch andere Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.

 

MfG


Themenstarter

Smart 451 esp leuchtet

Zitat:

Original geschrieben von stefan1709

Hi,

das ESP Licht war bei den smart meiner Freundin auch sporadisch an und dann permanent.

Wir haben gegooglt (ESP leuchtet) und den ESP Beschleunigungssensor 000 9942 V004 / SCA220-C24A1G-F ausgebaut und reparieren lassen. Für 50 Euros hat ein Ing-buero aus Kiefersfelden den Sensor in einem Tag repariert und mit Messprotokoll zurückgeschickt. Dazu 10 Jahren Garantie. Es scheint ein Fertigungsproblem bei dem Sensor zu geben. Auf alle Fälle geht das ESP Licht nach dem Starten aus und wir haben viel gespart.

Gruß Stef

Zitat:

Original geschrieben von stefan1709

Zitat:

Original geschrieben von HV06

Hallo,

 

habe mir vor zwei Wochen von privat einen Smart 451, Fortwo Coupe, 1.0 l, EZ 2008 zugelegt. Das Teil hat 36 TKM drauf und nun habe ich das Problem, dass die ESP-Leuchte aufleuchtet. War kurz nach dem Kauf schon mal, tags drauf aber dann wieder weg. Ging nun ein paar Tage gut, jetzt leuchtet sie dauerhaft - ansonsten keinerlei Probleme. War heute im SC, Fehlerspeicher ausgelesen - Lenkwinkelsensor defekt - Reparatur ca. 350,-- Euro! Hab zwar jetzt schon ein bisschen "gestöbert", aber nicht die Zeit um alle Beiträge zu lesen. Ist es möglich, dass es "nur" am Bremslichtschalter liegt, aber trotzdem der Fehler LWS ausgelesen wird, oder ist es bei diesem Modell definitv der LWS. Hat zufällig jemand Erfahrung mit Kulanz in diesem Fall (ist zwar schon 5 Jahre alt, aber erst 36 TKM!).

Vielleicht kann mir ja jemand ne kurze Auskunft geben, was ich machen soll.

Im Voraus schon vielen Dank.

Grüße

Helmut


Themenstarter

Hallo Stefan,

danke für Deine Antwort, habe es aber schon längst reparieren lassen, nen Teil habe ich auf Kulanz bekommen.

Soweit so gut, jetzt leuchtet aber schon seit geraumer Zeit die Motorkennleuchte (Fehler lt. Auslesen Lambdasonde), beide Sonden mittlerweile getauscht - leuchtet immer noch....

Zwischendurch war die Lichtmaschine, Motoraufhängung defekt - kann leider nicht viel positives über meinen Smart sagen...

Grüße


Focus-CC Focus-CC

2.0 Bifuel Duratec

451

Heizkreis der Sonden prüfen. Kommt Heizstrom an den Sonden an ?


Deine Antwort auf "Smart 451 esp leuchtet"

zum erweiterten Editor
Smart: Smart 451 esp leuchtet

Ähnliche Themen zu: Smart 451 esp leuchtet

schliessen zu
Fahrzeug Tests