Kosten für Führerschein 50ccm

Hallo zusammen,

 

ich habe mich grade hier registriert und da ich direkt eine Frage habe,

dachte ich mir, dass ich direkt einen Beitrag verfasse.

 

Also...Meine Frage ist folgende:

 

Ich habe vor einen Rollerführerschein 50ccm zu machen und da ich keine Ahnung davon habe, wollte ich fragen, was in etwa für Kosten auf mich zukommen. Bitte detailiert antworten, sprich:

 

Anmeldung - Kosten?

Fahrstunden - Kosten?

Theorie - Kosten?

Praxis - Kosten?

 

Freue mich auf schnelle antwort und danke schonmal im Voraus!

Schönen Tag noch

 

MfG

 

abgefahren21


Das ist von Fahrschule zu Fahrschule verschieden. Du müsstest dich bei deiner Fahrschule mal Informieren.


Normal sind 400-600 oder auch mal 700€...

 

Genauer kann mans einfach nicht sagen, weil die Unterschiede enorm sind.


Also in Anbetracht der Tatsache, dass man den Rollerführerschein zum Autoführerschein praktisch dazu bekommt, wäre es rationaler gleich n Autoführerschein zu machen (den macht man ja i.d.R. sowieso). Ich kenn mich da nicht so aus, aber ich denk mal den kann man mit 16 1/2 Jahren anfangen und mit 17 Jahren fertig haben. Bitte korrigieren falls ich falsch liege.


Ja ist eigentlich richtiig. Begleitenes Fahren ab 17. Die Zeit wo du nicht alleine Fahren darfst, kann man ja mit Roller fahren über brücken.


Kosten für Führerschein 50ccm

also ich bin gerade dabei den 50er ,also klasse m, zu machen. theorieprüfung habe ich und hat mich 65 euro gekostet. aber was alles andere kostet weiss ich nicht genau, doch der fahrlehrer meinte ,wenn man ein bisschen fahren kann, kommt man so insg. auf ca. 500 euro.

 

wie schon vor mir gesagt wurde : ist bei jeder fahrschule verschieden.. meine ist im nachbarort und mit 500 euro für klasse m eig gut, da ich schon gehört habe, dass manche 800 euro dafür zahlen....musst dich halt mal erkundigen bei fahrschulen in deiner nähe.


Hallo,

also ich kann dir mal meine Kostenzusammenstellung präsentieren:

 

Passbilder (4 Stück) 10 Euro

+ Sehtest (beim Optiker) 6,50 Euro

--------------------------------------------------------------------------

+ StraßenVerkehrsAmt (Antrag) 60 Euro

+ Grundgebühr Fahrschule (Theorie-Stunden) 130 Euro

+ TÜV (Theorethische + Praktische Prüfung) 67,48 Euro

+ Vorstellung Theorie (an Fahrschule) 39 Euro

+ Vorstellung Praktische (an Fahrschule) 60 Euro

+ Fahrstunden, bei 5 Fahrstunden (5*26) 130 Euro

--------------------------------------------------------------------------

______________________________________________

--------------------------------------------------------------------------

und so komme ich auf 502,98 Euro

 

+ Erste Hilfe, ~ 525 Euro

 

Sonderlich variieren kann nur die Grundgebühr,

und die Vorstellung zur Theorie & Vorstellung zur Prkatischen (da, das an die Fahrschule geht)

die Gebühren die an den Prüfer gehen stehen unter TÜV.

Fahrstunden können natürlich auch variieren, und Passbilder + Sehtest + Erste Hilfe auch.

 

Ich fande mich mit dem Preis sehr gut bedient,

und konnte so oft ich will zum Theorethischen Unterricht kommen,

hatte das aber eh schon vor den vollen Pflichtstunden drauf.

 

Tipp: die praktischen Fahrstunden sind sehr sinnvoll,

da man vieles nicht bedenkt,

und ich persönlich habe in jeder Stunde noch was gelernt,

wodrauf ich achten sollte.


Zitat:

Original geschrieben von lifestyLeDriver

Hallo,

also ich kann dir mal meine Kostenzusammenstellung präsentieren:

 

Passbilder (4 Stück) 10 Euro

+ Sehtest (beim Optiker) 6,50 Euro

--------------------------------------------------------------------------

+ StraßenVerkehrsAmt (Antrag) 60 Euro

+ Grundgebühr Fahrschule (Theorie-Stunden) 130 Euro

+ TÜV (Theorethische + Praktische Prüfung) 67,48 Euro

+ Vorstellung Theorie (an Fahrschule) 39 Euro

+ Vorstellung Praktische (an Fahrschule) 60 Euro

+ Fahrstunden, bei 5 Fahrstunden (5*26) 130 Euro

--------------------------------------------------------------------------

______________________________________________

--------------------------------------------------------------------------

und so komme ich auf 502,98 Euro

 

+ Erste Hilfe, ~ 525 Euro

 

Sonderlich variieren kann nur die Grundgebühr,

und die Vorstellung zur Theorie & Vorstellung zur Prkatischen (da, das an die Fahrschule geht)

die Gebühren die an den Prüfer gehen stehen unter TÜV.

Fahrstunden können natürlich auch variieren, und Passbilder + Sehtest + Erste Hilfe auch.

 

Ich fande mich mit dem Preis sehr gut bedient,

und konnte so oft ich will zum Theorethischen Unterricht kommen,

hatte das aber eh schon vor den vollen Pflichtstunden drauf.

 

Tipp: die praktischen Fahrstunden sind sehr sinnvoll,

da man vieles nicht bedenkt,

und ich persönlich habe in jeder Stunde noch was gelernt,

wodrauf ich achten sollte.

Ja das ist eigentlich so realistisch. Bei meiner Fahrschule würde ich auch auf 525-550 kommen. Jetzt müsstest du dich hat bei der Fahrschule deines Vertrauens erkundigen.


[Hallo und wo in München kostet der Roller Schein 525€ und wo kann man den am biligstens den B schein machen dankeg Grüße frank

Passbilder (4 Stück) 10 Euro

+ Sehtest (beim Optiker) 6,50 Euro

--------------------------------------------------------------------------

+ StraßenVerkehrsAmt (Antrag) 60 Euro

+ Grundgebühr Fahrschule (Theorie-Stunden) 130 Euro

+ TÜV (Theorethische + Praktische Prüfung) 67,48 Euro

+ Vorstellung Theorie (an Fahrschule) 39 Euro

+ Vorstellung Praktische (an Fahrschule) 60 Euro

+ Fahrstunden, bei 5 Fahrstunden (5*26) 130 Euro

--------------------------------------------------------------------------

______________________________________________

--------------------------------------------------------------------------

und so komme ich auf 502,98 Euro

 

+ Erste Hilfe, ~ 525 Euro

 

Sonderlich variieren kann nur die Grundgebühr,

und die Vorstellung zur Theorie & Vorstellung zur Prkatischen (da, das an die Fahrschule geht)

die Gebühren die an den Prüfer gehen stehen unter TÜV.

Fahrstunden können natürlich auch variieren, und Passbilder + Sehtest + Erste Hilfe auch.

 

Ich fande mich mit dem Preis sehr gut bedient,

und konnte so oft ich will zum Theorethischen Unterricht kommen,

hatte das aber eh schon vor den vollen Pflichtstunden drauf.

 

Tipp: die praktischen Fahrstunden sind sehr sinnvoll,

da man vieles nicht bedenkt,

und ich persönlich habe in jeder Stunde noch was gelernt,

wodrauf ich achten sollte.

Ja das ist eigentlich so realistisch. Bei meiner Fahrschule würde ich auch auf 525-550 kommen. Jetzt müsstest du dich hat bei der Fahrschule deines Vertrauens erkundigen.


Dein Nicknahme passt ja ganz gut. Mann muss schon ganz schön abgefahren sein, um hier eine solche Frage zu stellen. Anstatt die Tastatur zu quälen solltest du lieber mal das Telefon, das kleine mit den 10 Tasten, in die Hand nehmen und die Fahrschulen deiner Umgebung anrufen.

 

Ich kenn da eine, die nehmen nur 350,- Festpreis, leider ist es egal wo du wohnst, die Fahrschule ist immer 500km von deinem Aufenthaltsort entfernt. Leider kommst du da also nicht hin.

 

Gruß Frank


MicSan MicSan

Jouisseur d'Automobile

Kosten für Führerschein 50ccm

Kann ja sein, das er das in den letzten 18 Monaten auch selber raus bekommen hat... :rolleyes:


Deine Antwort auf "Kosten für Führerschein 50ccm"

zum erweiterten Editor
Motorroller: Kosten für Führerschein 50ccm

Ähnliche Themen zu: Kosten für Führerschein 50ccm

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen