7M
VW Sharan 1:

Geräusch beim Fahren

VW Sharan 7M

Geräusch beim Fahren

Hallo zusammen,

 

ich höre beim Fahren ein schleifendes Geräusch. Hier die Daten zum Wagen:

 

Sharan BJ 2002 TDI 115 PS

Motor AUY201257 Pumpedüse

Klimaautomatik

KM 86000

Lichtmaschine neuer Freilauf

Spannrolle für Keilrippenriemen neu

Zahnriemen bei 60000km mit Spannrollenlager und WAPU erneuert

Lenkservo, Klimakompressor, Lichtmaschine noch Original

 

Das Geräusch tritt beim Wegfahren auf, wenn für den Gangwechsel die Kupplung getreten wird.

Und zwar genau dann, wenn ausgekuppelt ist - nicht beim Schalten. Das Geräusch lässt sich als schleifen, reiben, scheuern beschreiben. Das Geräusch wird langsamer analog der Motordrehzahl im ausgekuppelten Zustand. Wenn der nächste Gang eingelegt wird, ist das Geräusch meistens nicht mehr zu hören. Gleiches gilt für das Kuppeln bei jedem Gangwechsel. 1 auf 2, 2 auf 3, 3 auf 4.

Selten aber doch ist das Geräusch kurz auch während der Fahrt bei eingelegtem Gang zu hören. Manchmal tritt dann im Zusammenhang mit dem Geräusch eine Leistungseinbuße des Motors auf, wie wenn er kurzzeitig gegen einen höheren Widerstand arbeiten muss.

Das ganze ist bei eingeschaltener Klima, wenn es auftritt, lauter zu hören als bei ausgeschaltener Klima. Und das Geräusch ist nicht am Stand reproduzierbar. Es tritt nur beim Fahren auf.

 

Bin dankbar für jede Idee!


Hallo. Hast du einen Kupplungstest gemacht ? Und wie ist es, wenn du den Rückwärtsgang einlegst , hörst du dann das Geräusch auch ?


Themenstarter

Hallo,

beim Kupplungstest hab ich das Geräusch nicht gehört.

Das Rückwärtsfahren werde ich heute Nachmittag ausprobieren

Grüße

Paf2


Themenstarter

Hallo

beim Rückwärtsfahren war das Geräusch nicht zuhören

Danke für die Tips


Hallo . Für mich hat sich das nach rutschender Kupplung angehört. 1.Das Geräuch hörst du wenn du auskuppelst. Das Geräusch lässt sich als schleifen, reiben, scheuern beschreiben , so wie du es beschrieben hast. Wenn du den Kupplungstest richtig gemacht hast, Handbremse anziehen, lege den 3 Gang ein. Rechter Fuß auf die Bremse. Linker Fuß aufs Kupplungspedal voll durchtreten, Motor an , und jetzt Kupplung kommen lassen. Bei einwandfreier Kupplung würgt der Motor ab. (Darf man nicht oft machen. Das ist eine extreme Belastung für die Kupplungsscheibe). 2 Ein typisches Merkmal für eine verschlissene Kupplung: Beim Beschleunigen Motordrehzall geht hoch, aber nicht die Geschwindigkeit. Aber wenn das nicht dein Fall ist mußt du das Geräusch deutlicher beschreiben. Ich bin auch kein Mechaniker nur Do-it-your-self Schrauber und sammler Erfahrung aus Büchern und diversen Foren.


Themenstarter

Geräusch beim Fahren

abermals danke für die weiteren Tips. Werde den Kupplungstest nochmals richtig machen. Allerdings geht die Motordrehzahl beim Beschleunigen nicht hoch ohne das der Wagen schneller wird. Rutschende Kupplung hatte ich schon mal bei anderen Autos. Das ist es nicht. Ein Bekannter meinte zu meinem Problem er tippe auf das Ausrücklager. Könnte das sein?

Nochmals der Versuch das Geräusch besser zu beschreiben. Es klingt auch danach als ob ein Riemen durchrutscht. Oder eine verostet Welle die im Lager ächzt. Kein Qietschen, so hoch klingt der Ton nicht. Aber wieso höre ich das dann nicht am Stand sondern nur beim Fahren. Das Geräusch tritt gerne bei Drehzahlen so um die 2200rpm auf selten darunter oder drüber. Manchmal ist es sehr deutlich dann wieder viele Kupplungsvorgänge gar nicht zu hören. Ich kann auch keinen Zusammenhang zwischen Betriebstemp. oder Außentemp. feststellen. Im Winter so bei 5° Außentemp. hab ich das Geräusch 2 min nach dem Starten gehört. Jetzt bei der Hitze dauert es meistens länger. Das Schlimme ist dass auch dieses Verhalten schon komplett anders war. Und es hängt auch irgendwie mit der Klima zusammen. Bei ausgeschaltener Anlage ist es wenn überhaupt hörbar dann deutlich schwächer. Wenn das Geräusch im Zusammenhang mit dem Auskuppeln auftritt dann ändert sich mit der Zeit die Frequenz. Es wird langsamer. Dauer des Geräusches ~ 2sec. Um das Geräusch voll mitzuhören muss man für diese Zeit ausgekuppelt lassen. Würde man nicht die ~ 2sec. warten und wieder einkuppeln wäre das Geräusch zu Ende.


Hallo !!!

Fährst du das Auto schon länger und das Geräusch war noch nicht , oder hast du das Auto erst gekauft und dir ist es erst jetzt aufgefallen .

Für mich hört es sich so an als hörst du den Turbolader , aber ich kann dich beruhigen das Geräusch ist normal , wenn du Leistung abverlangst dreht der Turbo in einer sehr hohon Drehzahl weil dein Motor viel Luft braucht jetzt trittst du die Kupplung dein Motor braucht jetzt keine Luft mehr , der Turbo hört ja nicht gleich auf zu drehen sondern dreht noch nach und schaufelt immer noch Luft , und diesel Luftpolster steht nun als Luftsäule un deinen Ansaugrohr und bremst die Turboladerwelle ab , und ich denke genau dieses Geräusch hörst du !

Ich denke andere können dir das Bestätigen .

 

Gruß


Hallo.Ich denke du hast recht,saeckel 01. Ich besitze kein Diesel Fahrzeug aber vom Turbolader Geräusch habe ich schon mal gelesen.


Themenstarter

danke euch allen für die Tips

habe das Auto von Anfang an. also seit 2002. das Geräusch gibt es seit ungefähr einem 3/4 Jahr. Es war am Anfang kaum hörbar und dazu noch von 2 anderen Fehlern maskiert. Spannrolle Keilrippenriemen defekt. Freilauf LIMA defekt. Seit dem ist es stetig hörbarer geworden.


Hallo, wollte dich noch fragen, wann ist der letzte Klima-Service gemacht worden? Nicht das ein Schmierölmangel ein Quietschen der Magnet-Kupplung des Kompressors verursacht. Ebenso der letzte

Bremsflüssigkeitswechsel?


Themenstarter

Geräusch beim Fahren

Hallo arsen123

Klimaservice 5/2009

Bremsflüssigkeit Tausch 6/2011

Grüße

paf2


Das mit BF passt. Wegen Klima könnte man kontrollieren lassen ob genug Kühlmittel vorhanden ist.


Themenstarter

danke für den tipp mit der klima

habe für montag schon einen termin gemacht


Themenstarter

hallo arsen123

wenn da wirklich was mit der Magnetkupplung ist läßt sich die tauschen oder ist der ganze Klimakompressor betroffen?

Hat der Klimakompressor vielleicht auch einen Freilauf wie die LIMA

Grüße

paf2


Die Magnetkupplung kann man einzeln tauschen, ist aber auch nicht so billig.

Der Klimakompressor hat keinen Freilauf so wie die Lima.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Geräusch beim Fahren gibt es 21 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 4. Juli 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Geräusch beim Fahren"

zum erweiterten Editor
VW Sharan 1: Geräusch beim Fahren

Ähnliche Themen zu: Geräusch beim Fahren

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen