Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale

Hi Motor-Talker,

 

Heute gab es wieder interessante News über die Formel 1 Saison 2014:

 

Feste Startnummern

Doppelte Punkte im Finale

 

MfG Adribau


Hallo

 

Fehlt noch das ein Fahrer die WM im Letzten Rennen wegen eines technischen Defektes verliert.

Da hilft nur das Motto von Peter Lustig was ich dieses Jahr F1 mäßig schon ziemlich konsequent durchgezogen habe:

Abschalten!


meehster meehster

4000 Nm und Frontantrieb

Zitat:

Original geschrieben von Fischmanni

Hallo

 

Fehlt noch das ein Fahrer die WM im Letzten Rennen wegen eines technischen Defektes verliert.

Da hilft nur das Motto von Peter Lustig was ich dieses Jahr F1 mäßig schon ziemlich konsequent durchgezogen habe:

Abschalten!

Sehe ich ähnlich. Einzelne Rennen stärker oder schwächer gewichten geht einfach nicht. ich finde ja schon die halben Punkte bei einem vorzeitigen Abbruch sehr grenzwertg.

 

Auch das mit den Startnummern sieht für mich sehr unausgegoren aus. Ein Team sollte schon aufeinanderfolgende Startnummern haben. Es dient mMn auch sehr der Übersicht, wenn die Startnummern entsprechend der Teamwertung des vergangenen Jahres vergeben werden.

 

Aber vielleicht bin ich ja auch merkwürdig. Ich fand ja auch die Startnummer 0 genial...


infinitydj infinitydj

Giulietta

Doppelte Punkte im letzten Rennen finde ich auch sehr lächerlich...

Haben die solche Angst vor einer erneuten Dominanz eines Teams?

Da kann man dann ja auch sagen das das Team, welches das letzte Rennen gewinnt, Weltmeister wird!


Jason_V. Jason_V.

A(MG)-Team

Man stelle sich diese Saison vor inklusive letztem Rennen, bei dem es doppelte Punkte gibt.

Änderung der Gesamtsituation: nicht vorhanden.

Totaler Mist.

 

Das mit den Nummern finde ich okay. Aber was, wenn nun mehrere Fahrer die selbe Nummer wollen? Wie wird da anfangs entschieden?

 

Die 1 bleibt weiterhin dem WM vorbehalten, oder wie hab ich das verstanden?


hoinzi hoinzi

Derzeit außer Betrieb...

Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale

Wenn mehrere die gleiche Nummer wollen, bekommt sie derjenige, der in der Vorsaison am besten abgeschnitten hat. Stand auch so im Text.

 

Und ja, der WM hat das Recht, die 1 zu beanspruchen, muss das aber wohl nicht tun.


dann gibts eben noch 25 Punkte drauf für den Sepp :p

was für ne bescheuerte Regelung , bin auch auf die Reifen für 2014 gespannt,da ist sich ja auch noch niemand einig

 

Gruß

odi


Zitat:

Original geschrieben von Adribau

Hi Motor-Talker,

 

Heute gab es wieder interessante News über die Formel 1 Saison 2014:

 

Feste Startnummern

Doppelte Punkte im Finale

 

MfG Adribau

ALLES nur Aktionismus, der an den Kräfteverhältnissen NULL ändern wird.:confused::confused::confused:


Adribau Adribau

BMW 116i Bj. 2008

BMW
Themenstarter

Ich hätte am liebsten auch wieder V10 Motoren, Tankstopps und unbegrenzt viele Motoren und Reifensätze...


Byti Byti

Nordrheinvandale

So langsam wird's lächerlich. Formel1 mit 1,6 Liter Motörchen, wir hatten ja auch schon mehrmals 1,5 Liter. (Einmal wurde F1 sogar mit F2 Autos gefahren.) Wegen der manipulierten Reifen wird derjenige Gewinner der am schnellsten langsam fährt. Aus einem Zwangsstopp werden jetzt zwei gemacht. DRS wenn man nah genug am Vodermann ist, der kann sich meistens nicht mal wehren dagegen. Willkürliche Strafen, von NanaDududuuuu, bis hin zur Versetzung in die letzte Reihe. Dubiose Einsätze des Safetycar, damit wieder alles zusammen geführt wird. Ich hätte noch nen Vorschlag aus der Mottenkiste, Startaufstellung per Losverfahren, Benzinmenge so begrenzen, dass die letzten Runden geschoben werden müssen und einmal pro Rennen müssen die Fahrer das Auto durch die Waschstraße fahren. Bernie, geh in Rente und lass Motorsport wieder Motorsport sein.....


Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale

vielleicht führen sie ja wieder das Turborädchen ein :D

 

Gruß

odi


fruchtzwerg fruchtzwerg

Wahrheitsministerium

Das Lotus F1 Team hat auch noch ein paar gute Vorschläge gemacht. :D



Also das mit den festen Startnummern und die vergabe der doppelten punktzahl im letzten rennen um die Formel 1 spannender zu machen ist das lächerlichste was es gibt,und wie die Motoren immer mehr schrumpfen,da können bald auch strassenautos mitfahren irgendwann,oder die DTM mischt sich mit ein!Wo ischt die zeit geblieben wo man die reifen richtig bis exitus fahren konnte und jetzt,gas weg nehmen und reifenschonend fahren!!Kein Tanken mehr keine spannung nichts,pure langeweile:mad::mad:


Die festen Startnummern sind völlig in Ordnung, das ist in sehr vielen Serien üblich und teilweise richtig Kult, wie z.B. die 46 bei Valentino Rossi in der Moto GP. Das mit den doppelten Punkten ist dagegen tatsächlich ein Grund, gar keine Formel 1 mehr anzuschauen.


So langsam kann man sich mit folgendem Szenario befassen:

Lewis führt aktuell mit 17 Punkten Vorsprung vor Nico.

Nehmen wir an er gewinnt auch die nächsten zwei Rennen und Nico wird jeweils nur Vierter, es kämen also 26 Punkte Vorsprung dazu (= 43 Punkte Vorsprung gesamt ein Rennen vor Schluss). Er wäre nach alten Reglement also bereits dann eindeutig Weltmeister und zudem mit 11:4 Siegen ganz klar vorn.

Selbst wenn Nico jeweils Zweiter würde betrüge der Vorsprung ein Rennen vor Schluss 31 Punkte, also wäre Lewis immer noch WM.

Im letzten Rennen fällt er aber aus derweil Rosberg gewinnt...und plötzlich ist Nico Weltmeister...

Könnt ihr euch das Pfeifkonzert von den Tribünen vorstellen das garantiert bei der Siegerehrung einsetzen wird?

Könnte sich Nico wirklich darüber freuen, könnte das Team wirklich ausgelassen den Titel feiern?

Der totale Wahnsinn, das würde den Saisonverlauf zur Farce verkommen lassen.

Ich hoffe dass die für diese Schnapsidee Verantwortlichen so allmählich unter Schlaflosigkeit leiden... :rolleyes:


Hinweis: In diesem Thema Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 14. Oktober 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale"

zum erweiterten Editor
Formel 1: Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale

Ähnliche Themen zu: Feste Startnummern und doppelte Punkte im Saisonfinale

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen