Ibiza
Seat Ibiza & Cordoba:

Fehlercode P0420 - 35-10 Was ist da defekt?

Seat Ibiza 6K

Fehlercode P0420 - 35-10 Was ist da defekt?

Hallo liebe Forengemeinde,

 

das Auto ( Ibiza 6k Bj. 2001 1,4 60PS ) meiner Freundin hat folgenden Fehlercode ausgespuckt:

Address 01: Engine

Controller: 6K0 906 032 AC

Component: ME7.5.10 4192

Coding: 00001

Shop #: WSC 06402

1 Fault Found:

16804 - Catalyst System: Bank 1: Efficiency Below Threshold

P0420 - 35-10 - - - Intermittent

Readiness: 0000 0000

 

Was kann bei diesem Fehlercode alles defekt sein. Vieleicht lönnt Ihr mir ja helfen.

 

 

Vielen Dank.


Frei übersetzt würde der angezeigte Fehler wohl "Katalysatorsystem, Wirkung zu gering" heißen.

 

Kann mehrere Ursachen haben. Im schlimmsten Fall ist der Katalysator selbst defekt. Kann aber auch nur eine Lambdasonde fehlerhaft sein, oder bspw. etwas am AGR-System nicht passen.

 

Ist das denn der einzige Fehler im Fehlerspeicher? Hast Du den Fehler schon mal gelöscht, und ist er wieder gekommen?


Leistung (Reinigungswirkung) des Kats zu gering


Themenstarter

Der Fehler wurde schoneinmal gelöscht und ist dann nach kurzer Zeit wiedergekommen. Es ist der einzige Fehler.

 

 

Was heißst Leistung (Reinigungswirkung) des Kats zu gering? Ist der Kat dann defekt?

 

Vielen Dank im voraus.


Sollte die Lambdasonde (vor Kat) defekt sein (zu träge) kannst du die mit einem guten OBD Tester prüfen (lassen), oder selber mit einem Handmultimeter prüfen. "Lambdasonde prüfen" bei Goolge eingeben, sonst wir der Kat wohl hin sein. Allerdings sollte sichergestllt sein, das der Motor auch wirklich einwandfrei läuft, also keine Zündaussetzer hat, das Drosselklappenteil sauber ist und der Motor nirgends Falschluft zieht.


Fehlercode P0420 - 35-10 Was ist da defekt?

wenn die lambdasonde vor kat defekt wäre, würde jeder fehler angezeigt werden, nur nicht

"katalysatorsystem, wirkung zu gering", da die lambdasonde nach kat die monitorsonde ist, die die wirkung des kats überwacht!


Hallo Leute,

 

ich wollte kein neues Thread aufmachen, ich weiß, dass der letzte Antwort 2011 war, sorry.

 

Mein Problem ist nämlich das gleiche, 1 einziger Fehler:

16804-Katalysatorsystem; Bank 1

P0420 - 35-00 - Wirkung zu gering

 

Also, Fehler gelöscht, kommt am nächsten Tag wieder. Dann etlichen Forumen, auch hier und Seat Ibiza Forum, durchgegangen, es kommt überall auf einen defekten Kat hin. Dann bey ebää einen gebrauchten Kat samt die hinteren Lambdasonde gekauft, gewechselt, Fehler gelöscht. Am nächsten Tag ist der Fehler wieder da!:mad:

 

Der Motor läuft wunderbar, keine Leerlaufschwankungen, Spritverbrauch ok, nur die Lampe leuchtet. Aber so komme ich durch den TÜV nicht.

 

Ich konnte mir einen VCDS-Comp ausleihen, dort habe ich einige Parameter vergliechen:

 

Bank 1 Sonde 1 - Lambda 0,997-1,003 und 0,008-0,20mA. Wen ich Gas gebe, erhöht sich der Lambdawert kurzzeitig, dann regelt sich wieder auf Lambda 1 zurück. Ich denke, dass die die erste Sonde einwandfrei funktioniert.

 

Bank 1 Sonde 2 - am Anfang der Auslesung war der Wert bei 0,455V, nach ca. 3 Minuten stieg auf 0,775V! Kann es wirklich sein, dass der Kat wieder kaputt ist?!? Eine Abgasprüfung habe ich leider noch nicht gemacht, das wäre als nächste auf meiner Liste.

 

Hier noch ein paar Daten vom Auto:

Ibiza 6K, MKB AUD, EZ 2002, 143800km.

 

Falls jemand Ideen hat, wie und was ich noch prüfen kann, auch mit VCDS, dann nehme ich jeden Vorschlag an.

 

Gruß

Seldiman



Deine Antwort auf "Fehlercode P0420 - 35-10 Was ist da defekt?"

zum erweiterten Editor
Seat Ibiza & Cordoba: Fehlercode P0420 - 35-10 Was ist da defekt?

Ähnliche Themen zu: Fehlercode P0420 - 35-10 Was ist da defekt?

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen