Reifen & Felgen
Reifen & Felgen Forum

Dunlop Sport BluResponse vs. Nokian eLine - Meinungen / Erfahrungen

Dunlop Sport BluResponse vs. Nokian eLine - Meinungen / Erfahrungen

Hallo,

 

vielleicht brauche ich Mitte der anstehenden Sommerreifen-Saison neue - und ich schau mich schonmal um.

 

Benötige Reifengröße 185/60 R15 84T - von daher wären auch 84H, 88T und 88H problemlos möglich.

 

Dunlop Sport BluResponse (in 84H) - 67 dB, Sprit-Effizienz "B", Regenwirkung "A" - 80 € netto/Stück

 

Nokian eLine (in 88T XL) - 71 dB, Sprit-Effizienz "A", Regenwirkung "A" - 80 € netto/Stück

 

Die sind zwar beide nicht grade am unteren Ende der Preisskala, sondern eher im oberen Mittelfeld, aber ich finde sie momentan sehr interessant.

 

Die gängigen (online nachvollziehbaren) Testberichte attestieren denen auch recht gute Fahreigenschaften. Von daher wüsste ich gerne mal eure persönlichen Meinungen (Stichwort: Popometer & Co.) zu diesen beiden Reifen. Oder würde mir jemand sogar abraten?

 

Gerade jetzt, wo ich noch ein paar Tage Zeit habe - ich kann mich noch nicht wirklich entscheiden.

 

Danke schonmal :)


UTrulez UTrulez

Dönermobil

BMW

Wenn die Lautstärke zählt den Dunlop, wenn der Spritverbrauch zählt den Nokian ;)

 

Ich gebe auf diese Angaben nicht viel übrigens. Mit Dunlop hatte ich schon eine schlechte und mit Nokian (Sommerrreifen ZG2, Winterreifen WD3) zwei gute Erfahrungen.

 

Gegen Nokian spricht sicher nichts - es sei denn Made in Russia wäre nicht gewünscht, was bei Nokian sein kann.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von UTrulez

Wenn die Lautstärke zählt den Dunlop, wenn der Spritverbrauch zählt den Nokian ;)

 

Ich gebe auf diese Angaben nicht viel übrigens. Mit Dunlop hatte ich schon eine schlechte und mit Nokian (Sommerrreifen ZG2, Winterreifen WD3) zwei gute Erfahrungen.

 

Gegen Nokian spricht sicher nichts - es sei denn Made in Russia wäre nicht gewünscht, was bei Nokian sein kann.

Zugegeben, ich hab mir die beiden Reifen einzig und allein anhand der Labelwerte rausgesucht, auch wenn ich da an sich ebenfalls maximal einen feuchten F*** drauf gebe ;)

 

Die wirklichen Schwächen eines Reifens erfährt man ja in den Tests eh nicht, deswegen auch meine Frage hier.

 

Irgendwas über z. B. Sägezahnbildung, (extremen) Verschleiß oder so bekannt?

 

Gegen made in Russia hab ich nix, solange die den Reifen ordentlich zusammenklöppeln und der keinen Charakter eines "China-Krachers" á la Wanli oder so kriegt. An sich ist Nokian doch ein finnisches Unternehmen, oder? Produzieren die jetzt auch schon in Russland? :)


UTrulez UTrulez

Dönermobil

BMW

Nokian produziert in Finnland und Russland. Meine Sommerreifen sind aus Finnland und die Winterreifen aus Russland. Laut Wikipedia produziert Nokian sogar Reifen für Bridgestone.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von UTrulez

Nokian produziert in Finnland und Russland. Meine Sommerreifen sind aus Finnland und die Winterreifen aus Russland. Laut Wikipedia produziert Nokian sogar Reifen für Bridgestone.

Stimmt ja, wo du es sagst fällt´s mir auch wieder ein.

 

Nokian ist doch quasi die "Zweitmarke" von Bridgestone :)


swallerius swallerius

corruptus in extrem

Dunlop Sport BluResponse vs. Nokian eLine - Meinungen / Erfahrungen

Der Dunlop ist als Sommerreifen auf dem Focus montiert. Absolut unauffälliger Reifen was Verschleiß und Fahreigenschaften angeht. Zudem ist er ziemlich leise und hat für einen Öko-Reifen in meinen Augen eine sehr hohen Grenzbereich, zumindest habe ich das Fahrzeug auch bei schneller Fahrweise in Kurven nicht dorthin bringen können. Der ist diesbezüglich sogar besser wie der Dunlop StreetResponse der zuvor montiert war.

 

Gruß

 

Simon


Zitat:

Original geschrieben von Bernd_Clio_III

Nokian ist doch quasi die "Zweitmarke" von Bridgestone :)

Die armen Nokianer. ;) Nokian ist meines Wissens eigenständig, allerdings hält Bridgestone einen 20-prozentigen Anteil an dem Unternehmen. Eine Tochterfirma ist es also nicht und soll es wohl auch nicht werden.

 

Andererseits wird sich langfristig schon die Frage stellen, wie ein solch vergleichsweise kleines Unternehmen gegen Branchenriesen bestehen soll. Bisher bekommen die Finnen das allerdings sehr gut hin und sind eines der profitabelsten Reifenunternehmen überhaupt. Nichtsdestotrotz: Die Konzentrationswelle geht weiter. Zuletzt haben Kumho und Yokohama eine Allianz und Überkreuzbeteiligung vereinbart.


dunlop bluresponse

 

hab den im sommer 2013 in 205/60 R15 auf den audi drauf gemacht. leiser reifen mit guten eigenschaften bei nässe und trockenheit. vom handling her auf dem schwammigen audi sehr gut.

 

mit nokian hatte ich bisher einmal probleme mit einem enormen höhenschlag, den man leider nicht auswuchten/matchen konnte.


Deine Antwort auf "Dunlop Sport BluResponse vs. Nokian eLine - Meinungen / Erfahrungen"

zum erweiterten Editor
Reifen & Felgen: Dunlop Sport BluResponse vs. Nokian eLine - Meinungen / Erfahrungen

Ähnliche Themen zu: Dunlop Sport BluResponse vs. Nokian eLine - Meinungen / Erfahrungen

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen